Condividi
Preferiti
Stampa/PDF
GPX
KML
Crea itinerario fino qui
Plugin
Fitness
Passeggiata

Von Weesen zu den Seerenbachfällen

Passeggiata · Bündner Herrschaft
Responsabile del contenuto
Wandermagazin SCHWEIZ Verified partner  Explorers Choice 
  • Mittelmeergefühle am Walensee.
    / Mittelmeergefühle am Walensee.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Hafen von Weesen.
    / Hafen von Weesen.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Wegweiser in Weesen.
    / Wegweiser in Weesen.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Weesen.
    / Weesen.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Blick von Betlis über den Walensee.
    / Blick von Betlis über den Walensee.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Ruine Stralegg.
    / Ruine Stralegg.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / An der Rinquelle.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Rinquelle.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Blick auf die Seerenbachfälle.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Kapelle in Betlis.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Wegweiser bei Höfli.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Walensee.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Restaurants Paradiesli und Strahlegg.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Restaurants Paradiesli und Strahlegg.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
150 300 450 600 750 m km 2 4 6 8 10 Weesen Kapelle Betlis Rinquelle Restaurant Paradiesli Ruine Stralegg Restaurant Burg-Strahlegg Walensee

Die Seerenbachfälle bei Betlis zählen zu den höchsten Wasserfällen der Schweiz. Eine Genusswanderung führt von Weesen zum eindrücklichen Naturwunder.

facile
11,4 km
3:15 h.
154 m
154 m

Am Nordufer des Walensees stürzt sich der Seerenbach in drei Kaskaden über eine senkrechte Felswand in die Tiefe. Die Gesamthöhe der drei Serenbachfälle beträgt 585 Meter; dabei misst alleine der mittlere Seerenbachfall eine Höhe von 305 Meter. Zum grossen Naturwunder führt eine einfache Wanderung ab Weesen. Man kann am Hafen loswandern oder mit dem Bus noch bis zum Weiler Fly fahren. Dann geht’s auf einem Asphaltweg, immer am Wasser entlang, Richtung Betlis. Bei Pt. 425 lohnt der kurze Abstecher zur Burgruine Stralegg. Sie bildete einst zusammen mit dem Posten auf dem Biberlikopf und dem Voremwald bei Kerenzen ein sogenanntes Sichtverbindungsnetz.

Bei der Kapelle in Betlis bietet sich dann ein herrlicher Blick auf die Seerenbachfälle. Ein schmaler Waldweg führt zu einer Aussichtsplattform und ganz nah ran ans Wasserspektakel. Wuchtig tritt hier auch die Rinquelle ans Tageslicht und fällt über eine 45 Meter hohe Steilwand in den Seerenbach. Hinter der Quelle befindet sich im Berginnern ein weit verzweigtes Fluss- und Höhlensystem. Dieses wird bereits seit Mitte des 20. Jahrhunderts von Höhlentauchern erforscht.

Kann gut mit dieser Tour kombiniert werden: Von Walenstadt nach Weesen.

Consiglio dell'autore

Die Wanderung kann auch mit einer Schiffsfahrt kombiniert werden, www.walenseeschiff.ch

outdooractive.com User
Autore
Jochen Ihle 
Ultimo aggiornamento: 22.02.2019

Difficoltà
facile
Tecnica
Impegno fisico
Emozione
Paesaggio
Livello sul mare
574 m
421 m
Periodo consigliato
gen
feb
mar
apr
mag
giu
lug
ago
set
ott
nov
dic

Possibilitá di ristoro

Restaurant Burg-Strahlegg
Restaurant Paradiesli

Consigli per la sicurezza

Einfache Wanderung auf Asphalt- und Naturwegen. Gelbe Wegweiser. Schwierigkeit: T1.

Attrezzatura

Normale Wanderausrüstung, im Sommer Badesachen.

Ulteriori informazioni e link

Walenstadt Tourismus, Tel. +41 (0) 81 720 17 17, www.tourismus-walenstadt.ch

Amden & Weesen Tourismus, Tel. +41 (0) 58 228 28 30, www.amden-weesen.ch

Heidiland Tourismus, Tel. +41 (0) 81 720 08 20, www.heidiland.com

Schiffsbetrieb Walensee, Tel. +41 (0) 81 720 34 34, www.walenseeschiff.ch.

Einkehren, z.B.:
Landgasthof-Hotel Paradiesli, Betlis, Tel. 055 611 12 21, www.paradiesli-betlis.ch
Restaurant Burg-Strahlegg, Betlis, Tel. 055 611 11 82, www.burg-strahlegg.ch
Restaurants in Weesen.

Start

Weesen (421 m)
Coordinate:
Geografico
47.134879, 9.099054
UTM
32T 507511 5220157

Arrivo

Weesen

Percorso

Weesen (423 m) – Flyhof (428 m) – Ruine Stralegg (455 m) – Vorderbetlis (531 m) – Seerenbachfälle – auf selbem Weg zurück.

Mezzi pubblici

Raggiungibile con mezzi pubblici

Mit dem Zug bis Ziegelbrücke, weiter mit Bus nach Weesen.

Come arrivare

Mit dem Auto nach Weesen.

Dove parcheggiare

Parkplätze in Weesen.

Calcola il viaggio per arrivare in treno, in macchina, a piedi o in bicicletta.

Titoli consigliati

Wandermagazin SCHWEIZ, Ausgabe 10/11/2015: Heidiland. Rothus-Verlag, Solothurn, www.wandermagazin.ch

Mappe e cartine consigliate

LK 1:50.000, 237T Walenstadt.

Community

 Commenti
 Segnalazioni
Pubblicare
  Indietro
Segna un punto sulla mappa
(Clicca sulla mappa)
oppure
Punto consigliato:
Il punto puó essere spostato direttamente sulla mappa
Cancella X
Modifica
Annulla X
Modifica
modifica il punto sulla mappa
Video
*Campo obbligatorio
Pubblicare
Si prega di inserire un titolo
Prego inserisci una descrizione.
Difficoltà
facile
Lunghezza
11,4 km
Durata
3:15 h.
Salita
154 m
Discesa
154 m
Raggiungibile con mezzi pubblici Andata e ritorno sullo stesso percorso Panoramico Ristori lungo il percorso Adatto a famiglie e bambini Rilevanza culturale / storico Interesse geologico Interesse botanico Interesse faunistico

Statistica

: ore
 km
 m
 m
Punto più alto
 m
Punto più basso
 m
Mostra il profilo altimetrico Nascondi il profilo altimetrico
Sposta le frecce a sinistra e a destra per cambiare il ritaglio visualizzato.