Condividi
Preferiti
Stampa/PDF
GPX
KML
Crea itinerario fino qui
Plugin
Fitness
Passeggiata

Von Rorschach auf den Fünfländerblick

Passeggiata · Rorschach
Responsabile del contenuto
Wandermagazin SCHWEIZ Verified partner  Explorers Choice 
  • Blick auf Rorschach und den Bodensee.
    / Blick auf Rorschach und den Bodensee.
    Foto: Jochen Ihle, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Maria-Lourdes-Kapelle auf dem Fünfländerblick.
    / Maria-Lourdes-Kapelle auf dem Fünfländerblick.
    Foto: Jochen Ihle, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Wegweiser auf dem Fünfländerblick.
    / Wegweiser auf dem Fünfländerblick.
    Foto: Jochen Ihle, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Hafen und Kornhaus in Rorschach.
    / Hafen und Kornhaus in Rorschach.
    Foto: Jochen Ihle, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Badhütte in Rorschach.
    / Badhütte in Rorschach.
    Foto: Jochen Ihle, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Publikumshit: Sandskulpturenfestival in Rorschach.
    / Publikumshit: Sandskulpturenfestival in Rorschach.
    Foto: Jochen Ihle, Wandermagazin SCHWEIZ
400 600 800 1000 1200 m km 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Rorschach Hafen Öffentlicher Rundgang durch Rorschach Rorschach, Signalstrasse Rorschach, Spital Fünfländerblick

Der Fünfländerblick ist ein dankbares Wanderziel. Viele Wege führen auf den Höhenzug zwischen Bodensee und Appenzellerland.

media
9,6 km
3:30 h.
501 m
501 m

Die Landschaft am südlichen Bodenseeufer ist geschichtsträchtig. Pfahlbauer steckten Pfähle in den Sand, Alemannen kämpften gegen Römer und Pilger waren auf der Durchreise. Rorscahun hiess die mittelalterliche Siedlung, Grundstein für das heutige Rorschach. Die Stadt erhielt im Jahr 947 das Markt-, Münz- und Zollrecht und entwickelte sich zum bedeutenden Handelsplatz. Davon zeugt noch heute das Kornhaus. Das prächtige Gebäude, Wahrzeichen der Stadt, liegt direkt am Hafen.

Im See steht auf Stelzen die Badhütte. Das historische Kastenbad aus dem Jahr 1924 ist das einzig verbliebene Bauwerk seiner Art am Schweizer Bodenseeufer. Es wird noch heute rege genutzt und ist im Sommer ein beliebter Treffpunkt.

Ein Bad im See, das wäre auch eine Erfrischung vor der Wanderung zum Fünfländerblick. Immerhin sind 500 Höhenmeter zurückzulegen. Für den asphaltlastigen Aufstieg nach Rorschacherberg entschädigen schöne Blicke auf Rorschach und über den Bodensee. Spätestens beim St. Annaschloss wechseln sich dann Wald- und Wiesenwege ab und hinter Hasenhus taucht der Weg gänzlich ein in den Wald. An heissen Sommertagen ist man froh um dieses schattige Wegstück. Beim Bauernhof am Waldrand wird es nochmals steil, über eine Wiese steigt man vollends hinauf zum Fünfländerblick. Eine Baumpartie mit Sitzbänken und Brätelstellen lädt zum Sitzen und Schauen ein, nebenan befindet sich die Maria-Lourdes-Kapelle. Weit geht der Blick über den Bodensee, und zu den fünf «Ländern» Österreich, Schweiz, Bayern, Baden und Württemberg.

Consiglio dell'autore

In Rorschach findet jedes Jahr ab Mitte August das Internationale Sandskulpturenfestival statt, www.sandskulpturen.ch.

outdooractive.com User
Autore
Jochen Ihle 
Ultimo aggiornamento: 24.01.2018

Difficoltà
media
Tecnica
Impegno fisico
Emozione
Paesaggio
Livello sul mare
899 m
398 m
Periodo consigliato
gen
feb
mar
apr
mag
giu
lug
ago
set
ott
nov
dic

Consigli per la sicurezza

Einfache Wanderung auf Wald- und Asphaltwegen. Gelbe Wegweiser.

Attrezzatura

Normale Wanderausrüstung; im Sommer Badesachen.

Ulteriori informazioni e link

St. Gallen-Bodensee Tourismus, Tel. 071 227 37 37, www.st.gallen-bodensee.ch.

Start

Rorschach, Bahnhof (397 m)
Coordinate:
Geografico
47.478637, 9.492684
UTM
32T 537120 5258473

Arrivo

Rorschach, Bahnhof

Percorso

Rorschach Hafen (398 m) – St. Anna-Schloss – Rorschacherberg (570 m) – Hasenhus (682 m) – Fünfländerblick (899 m) – auf selbem Weg zurück.

Mezzi pubblici

Raggiungibile con mezzi pubblici

Mit dem Zug nach Rorschach.

Come arrivare

Mit dem Auto nach Rorschach.

Dove parcheggiare

Parkplätze in Rorschach.

Calcola il viaggio per arrivare in treno, in macchina, a piedi o in bicicletta.

Titoli consigliati

Wandermagazin SCHWEIZ, Ausgabe 10/11/2013: Bodensee. Rothus-Verlag, Solothurn, www.wandermagazin.ch.

Mappe e cartine consigliate

LK 1:50000, 217T Arbon, 227T Appenzell.

Community

 Commenti
 Segnalazioni
Pubblicare
  Indietro
Segna un punto sulla mappa
(Clicca sulla mappa)
oppure
Punto consigliato:
Il punto puó essere spostato direttamente sulla mappa
Cancella X
Modifica
Annulla X
Modifica
modifica il punto sulla mappa
Video
*Campo obbligatorio
Pubblicare
Si prega di inserire un titolo
Prego inserisci una descrizione.
Difficoltà
media
Lunghezza
9,6 km
Durata
3:30 h.
Salita
501 m
Discesa
501 m
Raggiungibile con mezzi pubblici Andata e ritorno sullo stesso percorso Itinerario circolare Panoramico Adatto a famiglie e bambini Rilevanza culturale / storico

Statistica

: ore
 km
 m
 m
Punto più alto
 m
Punto più basso
 m
Mostra il profilo altimetrico Nascondi il profilo altimetrico
Sposta le frecce a sinistra e a destra per cambiare il ritaglio visualizzato.