Condividi
Preferiti
Stampa/PDF
GPX
KML
Plugin
Fitness
Escursione

Von Schloss Thun zum Schloss Oberhofen

Escursione · Oberland Bernese
Responsabile del contenuto
Wandermagazin SCHWEIZ Partner verificato  Explorers Choice 
  • Schloss Thun und Stadtkirche.
    / Schloss Thun und Stadtkirche.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Bahnhof Thun.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Schiffsanlegestelle Thun.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Blick auf Thun und die untere Schleuse.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Zunfthaus zu Metzgern und Schloss Thun.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Über Treppenstufen hinauf zum Schloss Thun.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Schloss Thun.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Blick vom Schloss Thun über die Stadt zum Stockhorn.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Schlossmuseum Schloss Thun.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Obere Hauptgasse in Thun.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / An der Aare in Thun.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Rathausplatz Thun.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Scherzligbrücke, Schloss und Stadtkirche Thun.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Gut markiert durch die Thuner Altstadt.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Blick zur Villa Julia nahe dem Kleist-Inseli.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Erinnerung an Johannes Brahms.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Spazierweg am See zwischen Thun und Hünibach.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Blick auf das Schloss Schadau.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Thunersee und Niesen.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Schloss Hünegg bei Hilterfingen.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Schloss Oberhofen.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Schiffsanlegestelle Oberhofen.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Blick vom Schiff auf Schloss Oberhofen.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Thun und die untere Schleuse.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Schiffsanlegestelle Thun.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
300 450 600 750 900 m km 1 2 3 4 5 6 Schiffsanlegestelle Thun Bahnhof Thun Schloss Thun Schloss Hünegg

Diese schöne Kurzwanderung verbindet die beiden Schlösser von Thun und Oberhofen miteinander. Und im Verlauf der Stecke kann man noch ein weiteres Schloss entdecken: Schloss Hünegg bei Hilterfingen.

facile
6,4 km
2:00 h.
81 m
81 m

Die relativ kurze Wanderung lässt zu Beginn noch genügend Zeit um durch die attraktive Altstadt von Thun zu bummeln. Durch die Fussgängerzone Bälliz geht es zum Marktplatz, dann lohnt ein Bummel durch die Obere Hauptgasse mit ihren Hochtrottoirs und schliesslich geht es etliche Treppenstufen hinauf zum Schloss. Dort besichtigt man den mächtigen, von den zähringischen Herzögen um 1200 errichteten Donjon, erlebt die Pracht des hochmittelalterlichen Rittersaals und geniesst von den Türmen einen herrlichen Blick auf und über die Stadt und zum Thunersee. Die Kulisse bildet ein Alpenpanorama vom Feinsten. Markant sind die Ausflugsberge Niesen und Stockhorn, beide übrigens leicht von Thun aus erreichbar.

Der schöne Spazierweg führt dann aus Thun hinaus und am See entlang bis zur Schiffsanlegestelle von Hünibach. Hier verlässt der Wanderweg den See und führt hinauf zum Schloss Hünegg bei Hilterfingen. Im Schlosscafé kann man sich stärken, erfrischen und ausruhen, ehe man hinunter wandert nach Oberhofen zum prächtigen Schloss. Die Schiffsanlegestelle befindet sich gleich neben dem Schloss Oberhofen, sodass sich die Rückfahrt nach Thun mit dem Schiff anbietet. 

 

 

Consiglio dell'autore

Passend zum Thema Schloss kann man sich in Thun einer Altstadtführung oder eine der vielfältigen Themenführungen anschliesen, www.thunersee.ch

outdooractive.com User
Autore
Jochen Ihle 
Ultimo aggiornamento: 06.05.2019

Difficoltà
facile
Tecnica
Impegno fisico
Emozione
Paesaggio
Punto più alto
600 m
Punto più basso
557 m
Periodo consigliato
gen
feb
mar
apr
mag
giu
lug
ago
set
ott
nov
dic

Consigli di sicurezza

Einfache Wanderung auf markierten Wegen, ausschliesslich Hartbelag. Schwierigkeit: T1.

Attrezzatura

Normale Wanderausrüstung.

Ulteriori informazioni e link

Thun-Thunersee Tourismus, Seestrasse 2, 3600 Thun, Tel. +41 (0) 33 225 90 00, www.thunersee.ch

Schloss Thun, Schlossberg 1, 3600 Thun, Tel. +41 (0) 33 223 20 01, www.schlossthun.ch

Schloss Hünegg, 3652 Hilterfingen, Staatsstrasse 52, Tel. +41 (0) 33 243 19 82, http://www.schlosshuenegg.ch

Schloss Oberhofen, 3653 Oberhofen, Tel. +41 (0) 33 243 12 35, www.schlossoberhofen.ch

 

Inizia

Thun (559 m)
Coordinate:
Geografico
46.754661, 7.630416
UTM
32T 395401 5178811

Arrivo

Oberhofen

Indicazioni percorso

Thun Bahnhof (560 m) – Bälliz – Rathausplatz (560 m) – Obere Hauptgasse – Schloss Thun – Bächimatt (561 m) – Hünibach (560 m) – Schloss Hünegg (575 m) – Oberhofen (570 m) – Schloss Oberhofen/Schiffsanlegestelle.

Nota


tutte le segnalazioni dell´area protetta

Mezzi pubblici

Raggiungibile con mezzi pubblici

Anreise: Mit dem Zug nach Thun.

Rückreise: Von Oberhofen mit Bus oder Schiff zurück nach Thun.

Come arrivare

Mit dem Auto nach Thun.

Dove parcheggiare

Parkplätze/Parkhäuser in Thun (gebührenpflichtig).

Come arrivare in treno, in auto, a piedi o in bici.

Titoli consigliati

Wandermagazin SCHWEIZ, Ausgabe 4/2013: Thunersee – Brienzersee. Rothus-Verlag, Solothurn, www.wanderwege.ch

Mappe e cartine consigliate

LK 1:50.000, 253T Gantrisch.   


Domande e risposte

Fai la prima domanda

Hai bisogno di chiedere qualcosa su questo percorso?


Recensioni

Sei il primo

Aggiungi il primo contributo della Community


Foto di altri utenti


Difficoltà
facile
Lunghezza
6,4 km
Durata
2:00 h.
Salita
81 m
Discesa
81 m
Raggiungibile con mezzi pubblici Andata e ritorno sullo stesso percorso Panoramico Ristori lungo il percorso Adatto a famiglie e bambini Rilevanza culturale / storico Interesse geologico Interesse botanico Interesse faunistico Adatto con passeggini

Statistiche

: ore
 km
 m
 m
Punto più alto
 m
Punto più basso
 m
Mostra il profilo altimetrico Nascondi il profilo altimetrico
Muovi le frecce per aumentare il dettaglio