Partager
Favoris
Imprimer
GPX
KML
Planifier une randonnée
Code d'intégration web
Calculer la dépense énergétique
Randonnée

Berghäuser - Pass: Hahnenmoospass

Randonnée · Bernese Oberland
Ce contenu est proposé par
Outdooractive Editors Partenaire certifié 
  • Metsch
    / Metsch
    Photo: Outdooractive Editors
  • Gondelbahn Metsch
    / Gondelbahn Metsch
    Photo: Outdooractive Editors
Carte / Berghäuser - Pass: Hahnenmoospass
1200 1500 1800 2100 2400 m km 1 2 3 4 5 6 7

moyen
7,9 km
4:00 h.
433 m
613 m
Diese leicht bis mittelschweren Wanderungen zeigen Ihnen die schönsten Wege und die gemütlichsten Berghäuser im ganzen Simmental. Lassen Sie den Alltag hinter sich und erleben Sie den Raum und die Zeit, die die Berge Ihnen bieten.

Lassen Sie sich von der Gastfreundschaft in den Berghäusern verwöhnen. Geniessen Sie die Speisen aus meist einheimischer Produktion, den Käse aus den nahe gelegenen Alpen oder kosten Sie einen der selbstgebackenen Kuchen.

Eine Wanderung führt über die sanften Wiesen des Lenker Familienbergs Betelberg, wo Sie auf spielerische Art die Welt der Murmeltiere entdecken sowie die Alpenblumenvielfalt bewundern können. Ein anderer Weg führt vorbei am Lenkerseeli, am imposanten Iffigfall bis auf die idyllisch gelegene Iffigenalp. In Begleitung des einmaligen Panoramas des Wildstrubel, dem Hausberg und Stolz der Lenk, führt ein Weg vom Bühlberg zum Hahnenmoospass und Metschberg bis ins Metschmad. Im malerischen Fermeltal bei Matten bei St. Stephan warten eine einmalige Wanderung sowie ein 4km langer Trottinett-Downhill-Spass auf Sie. Ausflugsziele sind weiter der liebliche Jaunpass sowie der Weg vom heimeligen Oberwil bis zu den Alpen Morgeten, wo noch altes Brauchtum gelebt wird. Das Stockhorn mit seinem unvergleichlichen Panorama auf 200 Alpengipfel sowie auf den Jura, das Emmental und den Thunersee ist ein weiteres unvergessliches Erlebnis.

Zusammengefasst sind die Wanderungen und die Berghäuser auf dem Simmentaler Berghäuser-Pass. Wer den Berghäuser-Pass noch nicht im Rucksack hat, sollte diesen vorgängig bei den Tourist Centern Lenk, St. Stephan oder Boltigen anfordern oder abholen. Die Karte kann bei jeder Konsumation in einem Berghaus oder der Fahrt mit einer Bergbahn dem Personal zur Entwertung vorgewiesen werden. Beim Besuch von 7 der 14 Berghäuser bis Ende Sommersaison erhalten Sie in den Tourist Centern Lenk, St. Stephan oder Boltigen ein attraktives Geschenk. Mit je einer zusätzlichen Fahrt bei allen drei Bergbahnen nehmen Sie am Ende noch an der grossen Verlosung teil. Der erste Preis ist ein Saison-Bergbahnenpass der Lenk Bergbahnen.

1. Bergrestaurant Bühlberg: Von Lenk bringt Sie der Ortsbus zum Bergrestaurant Bühlberg, wo Sie sich bei der Familie Rytz nochmals verpflegen lassen können, bevor es richtig los geht. Bitte das Entwerten des Berghäuserpasses nicht vergessen. Im Sommer kann auf der Alp Bühlberg beim Käsen zugesehen werden.
2. Berghotel Hahnenmoos: Nach dem ersten Aufstieg kann sich im ruhig gelegenen Berghotel Hahnenmoos sicher ein Rast gegönnt werden. Entwerten des Berghäuser-Passes ist beim Team der Familie Spori wiederum angesagt.
3. Standhütte Metsch: Der höchste Punkt dieser Wanderung ist erreicht, was sicher ein guter Grund ist, einzukehren.
4. Metsch: Die Luftseilbahn Metsch bringt Sie zurück in den Lenker Talboden. Das Personal entwertet wiederum Ihren Berghäuser-Pass. Von der Talstation der Luftseilbahn Metsch bringt Sie der Ortsbus in 5 Minuten zurück ins Dorf Lenk.

Difficulté
moyen
Technicité
Condition physique
Paysage
Point le plus élevé
2091 m
Point le plus bas
1074 m

Départ

Lenk, Bergrestaurant Bühlberg (1658 m)
Coordonnées:
Géographique
46.453720, 7.469550
UTM
32T 382466 5145598

Itinéraire

Lenk - Berghaus Bühlberg - Berghotel Hahnenmoos - Standhütte - Metsch - Lenk

Y aller en train, en voiture ou en vélo


Questions / réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ? N'hésitez pas, posez-la !


Commentaires

Partagez votre expérience !

Toutes les expériences sont bonnes à prendre et à partager. Nous comptons sur vous !


Photos de la communauté


Difficulté
moyen
Distance
7,9 km
Durée
4:00 h.
Dénivelé positif
433 m
Dénivelé négatif
613 m
Points de restauration

Statistiques

: Hr.
 km
 m
 m
Point le plus élevé
 m
Point le plus bas
 m
Afficher le profil altimétrique Masquer le profil altimétrique
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser