Partager
Favoris
imprimer
GPX
KML
Planifier une randonnée
Code d'intégration web
Calculer la dépense énergétique
Balade urbaine

Sion Stadtwanderung

Balade urbaine · Valais
Ce contenu est proposé par
Wandermagazin SCHWEIZ Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • Burgruine Tourbillon.
    / Burgruine Tourbillon.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Bahnhof Sion.
    / Bahnhof Sion.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • In der Altstadt von Sion.
    / In der Altstadt von Sion.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Gut markiert zu den Burgen von Sion.
    / Gut markiert zu den Burgen von Sion.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Schloss Valère.
    / Schloss Valère.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Blick auf Sion und den Burghügel Montorge.
    / Blick auf Sion und den Burghügel Montorge.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Rebberge bei Sion.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Blick auf Sion und die Burghügel.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Wandertafel in den Rebbergen von Sion.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Sion.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Rebberge von Sion.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Markiert durch die Rebberge von Sion.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Sion und Burgruine Tourbillon.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
300 450 600 750 900 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 3 3.5 4 Schloss Valère Tourbillon Sion

In Sion warten auf Stadtwanderer die Burgen von Valère und Tourbillon. Wer möchte steigt noch zur Burgruine von Montorge oder macht eine erfrischende Suonenwanderung durch die Weinberge.

Facile
4,2 km
2:00 h.
193 m
193 m

Meist fährt man nur mit dem Zug daran vorbei. Oder mit dem Auto. Dabei sind die Burghügel von Valère und Tourbillon, hoch über der Altstadt von Sion, unbedingt einen Besuch wert. Beide Burgen sind auf Fusswegen leicht erreichbar, in ihrer baulichen Substanz zeigen sie sich jedoch sehr unterschiedlich. Während das Schloss Valère, eine erstmals im Jahre 1409 erwähnte Burgkirche, gut erhalten ist, ist der Tourbillon, die frühere Sommerresidenz des Bischofs von Sitten und schon seit 1294 bekannt, eine Ruine. Trotzdem dürfte der Bekanntheitsgrad des Tourbillon weitaus höher sein: Auch das Stadion des FC Sion trägt diesen Namen.

Sion, die Kantonshauptstadt des Wallis, kann auf eine jahrhundertealte Geschichte zurückblicken. Ein mit 14 Tafeln ausgeschilderter Entdeckungsspaziergang, der «Balade Découverte» führt an vielen Sehenswürdigkeiten vorbei, vom Place de la Planta über die beiden Burgen bis zu den Weinbergterrassen. Für die Bewässerung der Rebhänge sorgen die Suonen oder Bisses. Diese kunstvoll angelegten Wasserleitungen fassen das kostbare Wasser an Gletschern, Seen und Bergbächen; drei dieser historischen Kanäle fliessen durch Sions Weinberge.

 

Conseil(s) de l'auteur

Wer neben den Burgen von Valère und Tourbillon auch noch die Burgruine Montorge besteigen möchte, kann mit dem Stadtbus bis zum Lac de Mont d’Orge fahren. Hier beginnen sowohl die Suonen-Wanderwege, wie auch der Aufstieg zur Burgruine. Verwöhnt wird man mit schönen Aussichten über die Rebberge, die Stadt und das Rhonetal.

 

 

outdooractive.com User
Auteur
Jochen Ihle 
Mise à jour: 09.01.2019

Difficulté
Facile
Technicité
Condition physique
Expérience
Paysage
Altitude
648 m
490 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Consignes de sécurité

Einfache Stadtwanderung auf dem «Balade Découverte» und zu den Burgruinen von Valère und Tourbillon. Viel Hartbelag, gelbe Wegweiser. Schwierigkeit: T1.

Équipement conseillé

Normale Wanderausrüstung.

Informations et liens complémentaires

Office du Tourisme de Sion, Tel. 027 327 77 27, www.siontourisme.ch

Valais/Wallis Promotion, Rue Pré Fleuri 6, 1951 Sion, Tel. 027 327 35 90, www.valais.ch

Die Burgen können frei besichtigt werden. Das Château Tourbillon ist von Mitte November bis Mitte März geschlossen.

 

Départ

Sion (489 m)
Coordonnées:
Géographique
46.227254, 7.359118
UTM
32T 373464 5120606

Arrivée

Sion

Itinéraire

Sion (508 m) – Château Valère (611 m) – Château Tourbillon (658 m) – Sion.

Dauer Stadtbesichtigung individuell.

En transports en commun

Accès par transports publics

Mit dem Zug nach Sion.

Par la route

Mit dem Auto nach Sion.

Se garer

Parkplätze in Sion.

Y aller en train, en voiture ou en vélo

Recommandations de l'auteur

Wandermagazin SCHWEIZ, Ausgabe 10/11/2014: Stadtwandern. Rothus-Verlag, Solothurn, www.wanderwege.ch

Carte recommandée par l'auteur

LK 1:50.000, 273T Montana.

Communauté

 Commentaire
 Signalement
Publier
  Retourner à l'entrée
Définir un point sur la carte
(Cliquez sur la carte)
ou
Conseiller:
Vous pouvez modifier ce point sur la carte
Supprimer X
Modifier
Annuler X
Modifier
Changer la géometrie du point sur la carte
Vidéos
*Champs obligatoires
Publier
Veuillez indiquer un titre.
Prière d'entrer un texte de description.
Difficulté
Facile
Distance
4,2 km
Durée
2:00 h.
Dénivelé
193 m
Dénivelé négatif
193 m
Accès par transports publics Itinéraire(s) avec départ et arrivée différents Itinéraire(s) en boucle Point(s) de vue Points de restauration A faire en famille Intérêt culturel/historique Intérêt géologique Intérêt botanique Intérêt biologique

Statistiques

: Hr.
 km
 m
 m
Point le plus élevé
 m
Point le plus bas
 m
Afficher le profil altimétrique Masquer le profil altimétrique
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser