Partager
Favoris
Imprimer
GPX
KML
Code d'intégration web
Calculer la dépense énergétique
Balade urbaine

Nyon Stadtwanderung

Balade urbaine · Lake Geneva Region
Ce contenu est proposé par
Wandermagazin SCHWEIZ Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • Römische Säulen in Nyon.
    / Römische Säulen in Nyon.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Bahnhof Nyon.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Schloss Nyon.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Den Ausflug kann man mit einer Schiffsfahrt verbinden.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Stadtsilhouette von Nyon vom Schiff aus gesehen.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Schiffsanlegestelle in Nyon.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Blick über den Hafen Nyon und den Genfersee.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Musée du Léman.
    Photo: Jochen Ihle, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Stadtrundfahrten mit dem P’tit Train.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Cäsar in Nyon.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Römisches Museum.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
0 200 400 600 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 3 3.5 Nyon CGN Römische Säulen Römisches Museum

In Nyon am Genfersee warten viele Erlebnisse. Man entdeckt römische Säulen oder spaziert auf den Spuren von Tim und Struppi durch die Stadt, man kann eine Schiffsfahrt unternehmen oder eines der vielen Museen besuchen.

Facile
3,7 km
2:00 h.
34 m
34 m

Nyon war während der Römerzeit die wichtigste Stadt am Genfersee. Eindrückliches Zeugnis dieser Epoche sind die drei Säulen des ehemaligen Forums. Einen Überblick über die weiteren Sehenswürdigkeiten ermöglicht die Fahrt mit dem P’tit train, dem kleinen Zug. Und wer es ganz genau wissen möchte, wie das damals war mit Cäsar und den Römern, schliesst sich einer geführten Stadtbesichtigung an oder besucht das römische Museum. Auch das Schloss von Nyon beruht auf einer einstigen römischen Festung, heute beherbergt es das Historische Museum.

Familien können in Nyon auf den Spuren von Tim und Struppi wandeln. Für den belgischen Zeichner Georges Prosper Remi, besser bekannt unter dem Namen Hergé, waren Genf und Nyon Hintergrundkulisse für den «Fall Bienlein», Band Nr. 17 der beliebten Comic-Reihe. Mit einem Prospekt von Nyon Tourisme und dem Comic-Heft in der Hand entdeckt man die Schauplätze der Geschichte, etwa das Haus von Professor Topolino an der Route de St-Cergue und der Maître Jacques Brunnen in der Rue de Rive.

Beliebt sind die Schiffsfahrten von Nyon hinüber nach Yvoire ans französische Ufer, man kann aber auch eine Seerundfahrt auf einem historischen Dampfschiff machen. Am besten man plant zwei Tage am Genfersee ein, dann kann man den Ausflug nach Nyon noch mit einer Stadtbesichtigung von Genf (mit dem Zug nur eine Viertelstunde entfernt) verbinden. Die passende Tour gibt es hier: Stadtwanderung Genf.

 

Conseil(s) de l'auteur

Sehenswert sind die Museen in Nyon, das Römische Museum in der Rue Maupertuis und das Musée du Léman am Quai Louis Bonnard und das Historische Museum im Schloss Nyon. Etwas ausserhalb von Nyon (wenige Minuten mit dem Bus) liegt das Château de Prangins (Ausstellungen und Garten).

outdooractive.com User
Auteur
Jochen Ihle 
Mise à jour: 20.03.2019

Difficulté
Facile
Technicité
Condition physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
407 m
Point le plus bas
374 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Consignes de sécurité

Keine. Stadtrundgang auf Asphalt. Schwierigkeit: T1.

Équipement conseillé

Turnschuhwanderung. Im Sommer evtl. Badesachen.

Informations et liens complémentaires

Nyon Région Tourisme, Avenue Viollier 8, 1260 Nyon, Tel. +41 (0) 22 365 66 00, www.lacote-tourisme.ch

Office du Tourisme du Canton de Vaud, Tel. +41 (0) 21 613 26 26, www.lake-geneva-region.ch

Römisches Museum, Rue Maupertuis, 1260 Nyon, Tel. +41 (0) 22 361 75 91, www.mrn.ch

Musée du Léman, Quai Louis Bonnard 8, 1260 Nyon, Tel. +41 (0) 22 361 09 49, www.museeduleman.ch

Château de Nyon, Place du Château, 1260 Nyon, Tel. +41 (0) 22 316 42 73, www.chateaudenyon.ch

Musée national suisse, Château de Prangins, 1197 Prangins, Tel. +41 (0) 22 994 88 90, www.nationalmuseum.ch

 

Départ

Nyon, Bahnhof (397 m)
Coordonnées:
Géographique
46.383192, 6.234785
UTM
32T 287369 5140340

Arrivée

Nyon, Bahnhof

Itinéraire

Vom Bahnhof Nyon durch die Stadt bis zu den römischen Säulen, hinunter an den See und durch die Gassen und über das Schloss zurück zum Bahnhof.

Zeit: Individuell.

Remarque


Tous les notes de zones protégées

En transports en commun

Accès par transports publics

Mit dem Zug nach Nyon.

Par la route

Mit dem Auto nach Nyon.

Se garer

Parkplätze in Nyon.

Y aller en train, en voiture ou en vélo

Recommandations de l'auteur

Wandermagazin SCHWEIZ, Ausgabe 9/2016: Genfersee. Rothus-Verlag, Solothurn, www.wanderwege.ch

Wandermagazin SCHWEIZ, Ausgabe 10/11/2014: Stadtwandern. Rothus-Verlag, Solothurn, www.wanderwege.ch

Carte recommandée par l'auteur

Ein Stadtplan von Nyon.

LK 1:50.000, 260T St-Cergue.


Questions / réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ? N'hésitez pas, posez-la !


Commentaires

Partagez votre expérience !

Toutes les expériences sont bonnes à prendre et à partager. Nous comptons sur vous !


Photos de la communauté


Difficulté
Facile
Distance
3,7 km
Durée
2:00 h.
Dénivelé positif
34 m
Dénivelé négatif
34 m
Accès par transports publics Itinéraire(s) en boucle Point(s) de vue Points de restauration A faire en famille Intérêt culturel/historique Intérêt géologique Intérêt botanique Intérêt biologique Accessible aux poussettes

Statistiques

: Hr.
 km
 m
 m
Point le plus élevé
 m
Point le plus bas
 m
Afficher le profil altimétrique Masquer le profil altimétrique
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser