Partager
Favoris
Imprimer
GPX
KML
Code d'intégration web
Calculer la dépense énergétique
Balade urbaine

Lausanne Stadtwanderung

Balade urbaine · Lake Geneva Region
Ce contenu est proposé par
Wandermagazin SCHWEIZ Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • Kathedrale Notre-Dame in Lausanne.
    / Kathedrale Notre-Dame in Lausanne.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Bahnhof Lausanne.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / In der Altstadt von Lausanne.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Gut markiert zu den Sehenswürdigkeiten von Lausanne.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Kathedrale Notre-Dame in Lausanne.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Kathedrale Notre-Dame in Lausanne.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Flohmarkt in Lausanne.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Château Saint-Maire in Lausanne.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Hafen Lausanne-Ouchy.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Bootspartie auf dem Genfersee bei Lausanne.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Hafen Lausanne-Ouchy.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Am Genfersee bei Lausanne mit Blick nach Savoyen.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Statue von Paavo Nurmi beim Olympischen Museum.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Sportutensilien im Olympischen Museum.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Sportgeschichte: Plakate im Olympischen Museum.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Übersichtstafel Lavaux-Terrassen in Lausanne.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Hafen Lausanne-Ouchy.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Abendstimmung im Hafen von Lausanne-Ouchy.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
150 300 450 600 750 m km 1 2 3 4 5 6 Bahnhof Lausanne Kathedrale Notre-Dame Château Saint-Maire

Welche Stadt auf dieser Welt darf sich schon Olympische Hauptstadt nennen? Beim Ausflug nach Lausanne steht daher das Olympische Museum im Mittelpunkt, und natürlich bestaunt man auch die Kathedrale und entspannt im Hafenviertel Ouchy.

Facile
6,8 km
2:00 h.
81 m
154 m

Lausanne, die Waadtländer Kantonshauptstadt, blickt auf eine lange Geschichte zurück: vom römischen Lousonna bis zur heutigen Sport- und Kulturstadt. Aus der Altstadt mit ihren steingepflasterten Gassen ragt die gotische Kathedrale aus dem 13. Jahrhundert heraus. Das Stadtgebiet selbst erstreckt sich von den Ufern des Lac Léman bis hinauf zu den Weinbergen und Wäldern des Waadtländer Hinterlandes. In mehreren Museen können die Zeugen einer bewegten Vergangenheit betrachtet werden, etwa im historischen oder im römischen Museum. Aussergewöhnlich ist die Cinémathèque Suisse, das Schweizerische Filmarchiv, eine Sammlung zur Geschichte des Films und des Kinos.

Lausanne ist Standort des Internationalen Olympischen Komitees (IOK) und in Lausanne befindet sich auch das Olympische Museum. Es ist weltweit das grösste Informationszentrum über die Olympischen Spiele. Schon der Spaziergang durch den Museumspark weckt Vorfreude. Wir begegnen Emil Zatopek, der «Lokomotive von Prag», und Paavo Nurmi, der finnischen Läuferlegende, beide als Gedenkstatuen verewigt.

Im Museum sind dann die Fackeln sowie die Gold-, Silber und Bronzemedaillen aller Olympischen Spiele ein Hingucker. Es klärt auf, über all’ die Helden die Olympiageschichte schrieben: Jesse Owens, vier Goldmedaillen 1936 in Berlin; Nadia Comaneci, fünf Goldmedaillen 1976 und 1980; Carl Lewis, neun Goldmedaillen bei vier Olympiateilnahmen. Sie waren die Grossen ihrer Zeit und wir tauchen nun völlig ein in die Geschichte der Spiele, von der Antike bis in die Neuzeit: bestaunen Originalutensilien wie Laufschuhe und Trikots, Skis und Schlittschuhe; dazu Plakate und Olympia-Briefmarken aus aller Welt.

Conseil(s) de l'auteur

Ein Besuch in Lausanne lässt sich auch gut mit den Städten Vevey und Montreux verbinden. Zwischen Vevey und Lausanne verläuft der Wanderweg durch die Weinberge des Lavaux (etwa 5 ½ h, kann auch mit dem Schiff abgekürzt werden). Etwas kürzer ist die Uferwanderung von Lausanne-Ouchy nach Morges. Am Weg liegen Strandbäder, Liegewiesen und Spielplätze und am Ziel in Morges eine sehenswerte Altstadt mit Schloss (etwa 3 h). Zurück nach Lausanne mit Zug, Bus oder Schiff.

outdooractive.com User
Auteur
Jochen Ihle 
Mise à jour: 18.02.2019

Difficulté
Facile
Technicité
Condition physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
527 m
Point le plus bas
373 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Consignes de sécurité

Einfache Stadtwanderung auf Asphalt. Schwierigkeit: T1.

Équipement conseillé

Turnschuhwanderung.

Informations et liens complémentaires

Lausanne Tourisme, Tel. +41 (0) 21 613 73 73, www.lausanne-tourisme.ch

Office du Tourisme du Canton de Vaud, Avenue d'Ouchy 60, 1001 Lausanne, Tel. +41 (0) 21 613 26 26, www.region-du-leman.ch

Olympisches Museum, Tel. +41 (0) 21 621 65 11, www.olympic.org/museum

 

Départ

Lausanne, Bahnhof (448 m)
Coordonnées:
Géographique
46.517298, 6.629301
UTM
32T 318152 5154256

Arrivée

Lausanne Ouchy, Metrostation

Itinéraire

Lausanne – Kathedrale – Ouchy – Olympisches Museum – Ouchy.

Zeit Stadtbesichtigung individuell.

 

Remarque


Tous les notes de zones protégées

En transports en commun

Accès par transports publics

Mit dem Zug nach Lausanne.

Das Olympische Museum und der Hafen sind vom Bahnhof Lausanne auch in wenigen Minuten mit der Metro erreichbar.

Par la route

Mit dem Auto nach Lausanne.

Se garer

Parkplätze in Lausanne und Ouchy.

Y aller en train, en voiture ou en vélo

Recommandations de l'auteur

Wandermagazin SCHWEIZ, Ausgabe 9/2016: Genfersee. Rothus-Verlag, Solothurn, www.wanderwege.ch

Wandermagazin SCHWEIZ, Ausgabe 10/11/2014: Stadtwandern. Rothus-Verlag, Solothurn, www.wanderwege.ch

Carte recommandée par l'auteur

LK 1:50.000, 261T Lausanne.

Activités similaires dans les environs

 Ces suggestions ont été créées automatiquement

Questions / réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ? N'hésitez pas, posez-la !


Commentaires

Partagez votre expérience !

Toutes les expériences sont bonnes à prendre et à partager. Nous comptons sur vous !


Photos de la communauté


Difficulté
Facile
Distance
6,8 km
Durée
2:00 h.
Dénivelé positif
81 m
Dénivelé négatif
154 m
Accès par transports publics Itinéraire(s) avec départ et arrivée différents Itinéraire(s) en boucle Points de restauration A faire en famille Point(s) de vue Intérêt culturel/historique Accessible aux poussettes Intérêt géologique Intérêt botanique Intérêt biologique Accès personnes à mobilité réduite

Statistiques

: Hr.
 km
 m
 m
Point le plus élevé
 m
Point le plus bas
 m
Afficher le profil altimétrique Masquer le profil altimétrique
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser