Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Plan a route here
Embed
Fitness
Winter Hiking

Von Ristis zur Brunnihütte

Winter Hiking · Central Switzerland
Responsible for this content
Wandermagazin SCHWEIZ Verified partner  Explorers Choice 
  • Bestens präparierter Weg zur Brunnihütte.
    / Bestens präparierter Weg zur Brunnihütte.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Nicht weit ist der Weg zur Brunnihütte.
    / Nicht weit ist der Weg zur Brunnihütte.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Gross Spannort über Engelberg.
    / Gross Spannort über Engelberg.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Zur Brunnihütte geht es auch mit Schneeschuhen.
    / Zur Brunnihütte geht es auch mit Schneeschuhen.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Der Hahnen über Engelberg.
    / Der Hahnen über Engelberg.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Engelberg und Eugenisee.
    / Engelberg und Eugenisee.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
1500 1650 1800 1950 2100 m km 1 2 3 4 5 Eugenisee Luftseinbahn Engelberg - Ristis / Bergstation Sessellift Ristis - Brunnihütte / Talstation

Titlis, Fürenalp und Brunni sind die Spielwiesen für aktive Winternaturen in Engelberg. Im grössten Wintersportgebiet der Zentralschweiz kommen auch Nicht-Skifahrer auf ihre Kosten, auf dem Panoramaweg zur Brunnihütte.

easy
6 km
2:00 h
266 m
270 m

Der «Panoramaweg» trägt seinen Namen zu Recht. Mit schönsten Aussichten führt er vom Bergrestaurant Ristis, vorbei am Älplerbeizli auf der Rigidalalp, bis zur Brunnihütte. Spalier stehen die Engelberger Paradeberge: Vom Titlis über den Hahnen bis zu Gross- und Chly Spannort. Eine ausgesprochene Geniessertour. Die Brunnihütte ist bei Ausflüglern sehr beliebt. Erstens liegt sie direkt neben dem Sessellift, zweitens kann man hier nahtlos zum Schlitteln übergehen. Die präparierte Piste nach Ristis verspricht ein 2 ½ Kilometer langes Schlittelvergnügen mit viel Frischluft um die Ohren. Eine Tageskarte sorgt für uneingeschränkten Schlittelplausch und wem die Strecke mit kleinen Kindern zu steil ist, der lässt seinen Nachwuchs im Yeti-Park auf Ristis austoben.

 

 

 

Author’s recommendation

Am Titlis tummeln sich vor allem Skifahrer und Snowboarder. Die schneebedeckten Hänge versprechen aber auch Fussgängern feine Wintererlebnisse. Eine Höhenwanderung führt von der Bergstation Obertrübsee zur Hüethütte, dann weiter, den Titlisgletscher im Fokus, am Trübsee entlang, bis zur Station Trübsee. Etwas weiter aus holt der markierte Schneeschuhtrail von der Gerschnialp nach Untertrübsee. Geführte Schneeschuhtouren organisieren die Skischule Engelberg-Titlis und das Bergführerbüro. In Engelberg selbst lohnt der kurze Spaziergang zum Eugenisee.

outdooractive.com User
Author
Jochen Ihle 
Updated: November 26, 2018

Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Altitude
1861 m
1595 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Einfache Winterwanderung, auch mit Schneeschuhen möglich. Pinkfarbene Wegweiser. Schwierigkeit: WT1.

Equipment

Normale Winterwanderausrüstung.

Tips, hints and links

Brunnihütte, Tel. 041 637 37 32, www.brunnihuette.ch

Engelberg-Titlis Tourismus AG, Klosterstrasse 3, 6391 Engelberg, Tel. 041 639 77 77, www.engelberg.ch

Start

Ristis (1598 m)
Coordinates:
Geographic
46.832086, 8.407438
UTM
32T 454809 5186675

Destination

Brunnihütte

Turn-by-turn directions

Von Engelberg (1000 m) mit der Seilbahn nach Ristis (1601 m). Dem markierten Winterwanderweg über die Rigidalalp (1748 m) zur Brunnihütte SAC (1860 m) folgen. Zurück auf selbem Weg; alternativ mit dem Sessellift oder mit dem Schlitten auf der Schlittelbahn.

Public transport

Public transport friendly

Mit dem Zug bis Luzern. Ab Luzern stündliche Verbindungen mit der Zentralbahn bis Engelberg.

Getting there

Mit dem Auto nach Engelberg.

Parking

Parkplätze in Engelberg.

Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Wandermagazin SCHWEIZ, Spezialausgabe: Die 50 schönsten Winterwanderungen. ISBN 978-3-03865-010-2. Rothus-Verlag, Solothurn, www.wanderwege.ch

Wandermagazin SCHWEIZ, Ausgabe 1/2/2013: Winterzauber. Rothus-Verlag, Solothurn, www.wanderwege.ch

Author’s map recommendations

LK 1:50.000, 245T Stans.


Questions & answers

Pose the first question

You have a question concerning the difficulty or the necessary equipment? Pose it right here.


Reviews

Write your first review

Share your experience and help others


Photos of others


Difficulty
easy
Distance
6 km
Duration
2:00 h
Ascent
266 m
Descent
270 m
Public transport friendly In and out Scenic With refreshment stops Family friendly Cultural/historical value Geological highlights Botanical highlights Faunistic highlights Mountain railway ascent/descent

Statistics

: h
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.