Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Embed
Fitness
Winter Hiking

Von Kandersteg auf den Gemmipass

Winter Hiking · Bernese Oberland
Responsible for this content
Tourenplaner SCHWEIZ Verified partner  Explorers Choice 
  • Berghotel Schwarenbach.
    / Berghotel Schwarenbach.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Präparierter Winterwanderweg über die Gemmi.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Wegweiser auf Sunnbüel.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Winterwandern am Fusse des Altels.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Wegweiser beim Berghotel Schwarenbach.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / «Hardware» vor dem Berghotel Schwarenbach.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Die Wanderung zum Gemmipass geht auch mit Schneeschuhen.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Blick auf die Gemmiroute.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Vom Schwarenbach führt der Weg weiter zum Gemmipass.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Berge über dem Gemmipass.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Hochspannungsleitungen am Weg zum Gemmipass.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Winterwanderweg zwischen Daubensee und Gemmipass.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Pendelbahn Daubensee - Gemmipass.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Pink markierter Winterwanderweg auf der Gemmi.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Pendelbahn Daubensee - Gemmipass.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Daubenhorn.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Pendelbahn Daubensee - Gemmipass
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Lämmerenhütte.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Aussichtsplattform Gemmi.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Tiefblick vom Gemmipass nach Leukerbad.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Älplermagronen im Panoramarestaurant auf der Gemmi.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Gemmibahn.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Leukerbad.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Daubenwand über Leukerbad.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Info zu den Thermalquellen in Leukerbad.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Leukerbad, Rathaus und Leukerbad Tourismus.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Leukerbad.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
m 2500 2400 2300 2200 2100 2000 1900 1800 1700 8 7 6 5 4 3 2 1 km Aussichtsplattform Gemmi Pendelbahn Daubensee - Gemmipass Berghotel Schwarenbach Sunnbüelbahn

Die klassische Passwanderung von Kandersteg-Sunnbüel auf den Gemmipass ist auch in der kalten Jahreszeit möglich, wird die Route doch auch als Winterwanderweg präpariert und gepfadet.
moderate
8.7 km
3:00 h
473 m
71 m

Die Bergstation Sunnbüel oberhalb Kandersteg ist Ausgangspunkt für die Wanderung über den Gemmipass. Die im Sommer beliebte Passwanderung ist auch im Winter möglich, wird der Weg doch für Fussgänger präpariert und gepfadet. Wer die Strecke nicht an einem Tag wandern möchte, kann unterwegs im Berghotel Schwarenbach übernachten. Der Schwarenbach, erbaut im Jahre 1742, war ursprünglich ein Zollhaus. Naturforscher, Maler und Alpinisten gingen hier ein und aus und im Jahre 1877 machte der Schriftsteller Guy de Maupassant Station. Er verewigte den Schwarenbach literarisch: «L’Auberge» ist eine unheimliche Kurzgeschichte und spielt passenderweise im Winter.

Heute geniessen Winterwanderer die wohlige Wärme hinter den historischen Mauern, ehe es weiter aufwärts geht zur Passhöhe. Weit unten, in Leukerbad, dampft es aus den Thermalbecken. Der Abstieg durch die Gemmiwand ist im Winter nicht möglich, eine Fahrt mit der Seilbahn aber schon. Also nichts wie hinab und hinein in die Wellness- und Entspannungsoase. Denn was gibt es Schöneres als sich nach einer Winterwanderung mit einem Bad im angenehm-warmen Thermalwasser zu belohnen?

Author’s recommendation

Anstatt mit der Gondelbahn hinunter nach Leukerbad, kann man natürlich auch auf demselben Weg zurück wandern. Betriebszeiten der Sunnbüelbahn beachten.
outdooractive.com User
Author
Jochen Ihle 
Updated: December 27, 2019

Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
2338 m
Lowest point
1871 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Berghotel Schwarenbach

Safety information

Einfache, in alpinem Ambiente verlaufende Winterwanderung. Gutes Schuhwerk unbedingt erforderlich, ebenso ein gewisses Mass an Ausdauer und Kondition. Die Route kann auch abseits des markierten Winterwanderweges mit Schneeschuhen begangen werden. Schwierigkeit: T2.

Tips, hints and links

Kandersteg Tourismus, Tel. +41 (0) 33 675 80 80, www.kandersteg.ch  

Luftseilbahn Kandersteg–Sunnbüel, Tel. +41 (0) 33 675 81 41, www.sunnbuel.ch 

Leukerbad Tourismus, Rathaus, 3954 Leukerbad, Tel. +41 (0) 27 472 71 71, www.leukerbad.ch  

Gemmibahn, Tel. +41 (0) 27 470 18 39, www.gemmi.ch 

Einkehren/übernachten, z.B.:
Bergrestaurant Sunnbüel, Tel. +41 (0) 33 675 13 34, www.sunnbuel.ch
Berghotel Schwarenbach, Tel. +41 (0) 33 33 675 12 72, www.schwarenbach.ch
Berghotel Wildstrubel, Gemmipass, Tel. +41 (0) 27 470 12 01, www.gemmi.ch 

Start

Kandesteg/Sunnbüel, Bergstation (1933 m)
Coordinates:
Geographic
46.457848, 7.650227
UTM
32T 396349 5145804

Destination

Gemmipass, Bergstation

Turn-by-turn directions

Sunnbüel (1934 m) – Spittelmatte/Arvenseeli (1872 m) – Schwarenbach (2060 m) – Daubensee (2207 m) – Gemmipass (2322 m).

Vom Gemmipass entweder auf selbem Weg zurück oder mit der Gondelbahn hinunter nach Leukerbad und von dort weiter mit dem Bus bis Leuk und mit dem Zug zurück nach Kandersteg.

Zeiten: Aufstieg Sunnbüel – Gemmipass etwa 3 Stunden, zurück auf selbem Weg etwa 2,5 Stunden.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public transport friendly

Anreise: Mit dem Zug über Spiez nach Kandersteg, weiter mit Ortsbus nach Eggeschwand, Talstation der Sunnbüelbahn.

Rückreise: Vom Gemmipass mit der Gondelbahn hinunter nach Leukerbad und von dort weiter mit dem Bus bis Leuk, dort Bahnanschluss, u.a. auch Zug zurück nach Kandersteg.

Getting there

Mit dem Auto über Spiez und Frutigen nach Kandersteg bis zur Talstation der Sunnbüelbahn.

Parking

Parkplätze in Kandersteg und bei der Talstation der Sunnbüelbahn.
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Wandermagazin SCHWEIZ, Spezialausgabe: Die 50 schönsten Winterwanderungen. ISBN 978-3-03865-010-2. Rothus-Verlag, Solothurn, www.wanderwege.ch

Author’s map recommendations

LK 1:50.000, 254T Interlaken, 264T Jungfrau.

Equipment

Normale Winterwanderausrüstung, Wanderschuhe mit guter Profilsohle, evtl. Schneeschuhe und Teleskopstöcke.

Questions & Answers

Ask the first question

Got questions regarding this content? Ask them here.


Reviews

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
8.7 km
Duration
3:00h
Ascent
473 m
Descent
71 m
Public transport friendly Round trip Scenic Refreshment stops available Family friendly Cultural/historical value Geological highlights Botanical highlights Faunistic highlights Cableway ascent/descent

Statistics

  • 2D 3D
  • Contents
  • New Point
  • Show images Hide images
: h
 km
 m
 m
 m
 m
For changing the range of view, push the arrows together.