Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Plan a route here
Embed
Fitness
Urban Walk

Bellinzona Stadtwanderung

1 Urban Walk • Tessin
Responsible for this content:
Wandermagazin SCHWEIZ
  • Blick von Montebello auf das Castelgrande,
    / Blick von Montebello auf das Castelgrande,
    Photo: Jochen Ihle, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Auf zu den Burgen.
    / Auf zu den Burgen.
    Photo: Jochen Ihle, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Doppelmauer des Castelgrande.
    / Doppelmauer des Castelgrande.
    Photo: Jochen Ihle, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Castello di Montebello.
    / Castello di Montebello.
    Photo: Jochen Ihle, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Wenn es Nacht wird über den Burgen.
    / Wenn es Nacht wird über den Burgen.
    Photo: Jochen Ihle, Wandermagazin SCHWEIZ
Map / Bellinzona Stadtwanderung
0 150 300 450 600 m km 1 2 3 4 5 6 Bellinzona Bellinzona, Stazione Bellinzona, Piazzale Stazione Castelgrande Piazza Nosetto Castello di Montebello Osteria Sasso Corbaro Castello di Sasso Corbaro
Weather

Die drei Burgen über der Altstadt von Bellinzona sind Zeitzeugen mittelalterlicher Befestigungsbaukunst. Ein Spaziergang durch die Tessiner Kantonshauptstadt ist vor allem eine Burgenwanderung.

easy
6.3 km
2:30 h
273 m
273 m

Wir stehen im Innenhof des Castelgrande und blicken zurück: Ins 15. Jahrhundert, als die mächtige Festung mit ihren Mauern, Türmen, Zinnen und Toren entstand – und ins Jahr 2000, als die Tre Castelli von Bellinzona UNESCO-Weltkulturerbe wurden. Das Castelgrande ist die älteste der drei Burgen. Steile Gassen führen von der Stadt auf den Schlosshügel, bequemer geht es mit dem Lift. Blickfänge sind die Türme Torre Nera und Torre Bianca. Vom 27 Meter hohen «weissen Turm» geniessen wir eine prächtige Sicht über die Altstadtdächer von Bellinzona. Beeindruckendes Element der Burganlage ist die Murata, eine mächtige Doppelmauer. In ihrem Innern birgt sie einen überwölbten Gang; ein Spaziergang durch die Katakomben verspricht einen Hauch von Abenteuer.

Herübergerettet aus den Tagen der Ritter und Burgfräuleins in unsere moderne Zeit scheint das Castello di Montebello. An ihm vorbei geht es  hinauf zum Castello di Sasso Corbaro, die höchstgelegene der drei Burgen. Vom Burghügel schauen wir weit über das Riveratal und überblicken auch den weiteren Verlauf unserer Stadtwanderung: Auf alten Wegen hinab ins lebhafte Bellinzona. Die Spuren und Zeugnisse der Stadtgeschichte spiegeln sich nämlich nicht nur in den Tre Castelli wider, sondern auch auf der Piazza Nosetto mit dem Samstagsmarkt, im städtischen Rathaus mit seinem südländischen Innenhof und unter den einladenden Laubengängen.

Author’s recommendation

Ein Streifzug durch Bellinzona ist vor allem ein spannender Familienausflug. Für Ritter- und Versteckspiele eignet sich das Castello di Montebello. Mit seinen Rundtürmen, den Ringmauern mit Schwalbenschwanzzinnen, den Wehrgängen und der Zugbrücke ist Montebello noch eine echte Ritterburg.

outdooractive.com User
Author
Jochen Ihle 
Updated: 2017-12-03

Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Altitude
459 m
228 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Castello di Sasso Corbaro
Osteria Sasso Corbaro

Safety information

Stadtwanderung von Burg zu Burg, meist auf Asphalt. Schwierigkeit: T1.

Equipment

Turnschuhwanderung.

Tips, hints and links

Bellinzona Turismo, Tel. 091 825 21 31, www.bellinzonaturismo.ch.

www.ticino.ch.

 

Start

Bellinzona, Bahnhof (240 m)
Coordinates:
Geographic
46.195838 N 9.029667 E
UTM
32T 502289 5115807

Destination

Bellinzona, Bahnhof

Turn-by-turn directions

Bellinzona (227 m) – Castello di Sasso Corbaro (457 m) – Castello di Montebello (317 m) – Bellinzona (227 m) – Castelgrande (227 m).

Dauer Stadtbesichtigung individuell.

Public transport

Public transport friendly

Mit dem Zug nach Bellinzona.

Getting there

Mit dem Auto nach Bellinzona.

Parking

Parkplätze und Parkhäuser in Bellinzona.

Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Wandermagazin SCHWEIZ, Ausgabe 10/11/2014: Stadtwandern. Rothus Verlag, Solothurn, www.wandermagazin.ch.

Author’s map recommendations

LK 1:50 000, 276T Val Verzasca.

Related Offers

Organized long distance hiking · Tessin

Wanderferien Leventinaweg

Organized long distance hiking Piottino-Schlucht
from 499.00 CHF

5 Days
Available until 2018-10-31
Mächtig ragt der Gotthardpass in die Höhe und trennt die Deutschschweiz vom Tessin. Dahinter breitet sich das Tal der Leventina aus, das Sie bei ...
Offerer:  Eurotrek AG | Source:  Wandermagazin SCHWEIZ

Community

 Comment
 Current condition
Publish
  Back to edit
Set point on map
(Click on Map)
or
Tip:
The point is movable directly on the map
Delete X
Edit
Cancel X
Edit
Change geometry on map
Videos
*Mandatory field
Publish
Please enter a title.
Please enter a description.
Peter-Lukas Meier
2017-08-31
Bellinzona ist wirklich eine Reise wert. Vielen Dank für den Tipp. Die drei Burgen sind sehr eindrücklich, aber am besten gefallen hat mir das Restaurant auf der obersten Burg Sasso Corbaro - Gitzi mit Risotto, einfach weltmeisterlich! Tipp: Hier musst Du Dich aber anmelden, es hat nur wenige Plätze.
Reviews
Done at
2017-04-27
Ausblick von Sasso Corbaro in die Magadino-Ebene
Ausblick von Sasso Corbaro in die Magadino-Ebene
Photo: Peter-Lukas Meier, Community
Der eindrückliche Zugang zum Castellgrande.
Der eindrückliche Zugang zum Castellgrande.
Photo: Peter-Lukas Meier, Community

show more

No current conditions found in the area.
Reviews
Difficulty
easy
Distance
6.3 km
Duration
2:30 h
Ascent
273 m
Descent
273 m
Public transport friendly Round tour Nice views With refreshment stops Suitable for families and children Cultural/historical value Suitable for prams Geological highlights Botanical highlights Faunistic highlights

Weather Today

Statistics

: hrs.
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.