Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Plan a route here
Embed
Fitness
Thematic Trail

Skulpturenweg

Thematic Trail · Central Plateau
Responsible for this content
Aargau Tourismus Verified partner  Explorers Choice 
  • Skulpturenweg
    / Skulpturenweg
    Photo: Aargau Tourismus
  • Skulpturenweg
    / Skulpturenweg
    Photo: Aargau Tourismus
  • Skulpturenweg
    / Skulpturenweg
    Photo: Aargau Tourismus
Map / Skulpturenweg
450 600 750 900 1050 m km 0.2 0.4 0.6 0.8 1 1.2 1.4 1.6 1.8 2 2.2

easy
2.3 km
0:45 h
112 m
112 m

Ein Skulpturenweg, wo verschiedene Kunstschaffende eine Auswahl ihrer Werke der Öffentlichkeit präsentieren.

Geniessen Sie den Aufstieg durchs Schenkenbergertal zum Naturfreundehaus Gislifluh und lassen Sie Ihren Blick über das Aaretal in Richtung Brugg schweifen. Hier liegt der Skulpturenweg, wo verschiedene Kunstschaffende eine Auswahl ihrer Werke der Öffentlichkeit präsentieren.
Im Gegensatz zu einer sterilen Galerie sind die vielfältigen Skulpturen hier in die Jurapark-Landschaft eingebettet. Seit Sommer 2015 setzen sich vier neue Skulpturen mit mittelalterlichen Sagen aus dem Schenkenbergertal auseinander.
Die jeweiligen Beschriftungen zu den Objekten helfen, die Aussagen des Erstellers zu verstehen.

outdooractive.com User
Author
Aargau Tourismus
Updated: June 21, 2018

Difficulty
easy
Stamina
Landscape
Highest point
748 m
Lowest point
628 m

Start

Oberflachs, Gislifluh (627 m)
Coordinates:
Geographic
47.429481, 8.119948
UTM
32T 433631 5253268

Turn-by-turn directions

Oberflachs Naturfreundehaus - Gisliflue Grat - Oberflachs Naturfreundehaus

Arrival by train, car, foot or bike


Questions & answers

Pose the first question

You have a question concerning this content? Here is the right place to ask it.


Reviews

Write your first review

Be the first to review and help others.


Photos of others


Difficulty
easy
Distance
2.3 km
Duration
0:45 h
Ascent
112 m
Descent
112 m
Loop

Statistics

: h
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.