Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Plan a route here
Embed
Fitness
Thematic Trail

Matterhorn Glacier Trail

Thematic Trail · Zermatt
Responsible for this content
Wandermagazin SCHWEIZ Verified partner  Explorers Choice 
  • Matterhorn Glacier Trail.
    / Matterhorn Glacier Trail.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Trockener Steg.
    / Trockener Steg.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Theodulgletschersee und Matterhorn.
    / Theodulgletschersee und Matterhorn.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Infotafel auf dem Matterhorn Glacier Trail
    / Infotafel auf dem Matterhorn Glacier Trail
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Blick von Trockener Steg über das Mattertal.
    / Blick von Trockener Steg über das Mattertal.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Matterhorn.
    / Matterhorn.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Gletscherseen auf dem Matterhorn Glacier Trail.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Obergabelhorn und Wellenkuppe.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Auf dem Matterhorn Glacier Trail.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Steinmännchen am Matterhorn Glacier Trail.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Tafel auf dem Matterhorn Glacier Trail.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Matterhorn Glacier Trail.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Matterhorn.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Schwarzsee mit Kapelle.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Restaurant Schwarzsee und Gondelbahn «Matterhorn-Express».
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Kapelle «Maria zum Schnee» am Schwarzsee.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Gondelbahn «Matterhorn-Express».
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Bergrestaurant Furri.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Matterhornmuseum in Zermatt.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Zermatt.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
2550 2700 2850 3000 3150 m km 1 2 3 4 5 6 Trockener Steg Theodulgletschersee Kapelle «Maria zum Schnee»

Der Matterhorn Glacier Trail ist ein Themenweg in hochalpinem Ambiente. Auf sicherem Pfad ist man den Gletschern ganz nah.

easy
6.5 km
2:00 h
173 m
509 m

Die Luft ist dünn. Kein Wunder. Wir sind auf dem Klein-Matterhorn – knapp 4000 m ü. M. Was touristisch als Matterhorn glacier paradise vermarktet wird, hat tatsächlich einige Superlativen zu bieten: die höchstgelegene Bergbahnstation Europas, das grösste Sommerskigebiet der Welt und die höchste Aussichtsplattform der Alpen auf 3883 m ü. M. Wer hier oben steht, an der Grenze zu Italien, sieht sie an Schönwettertagen alle: Matterhorn, Jungfrau, Gran Paradiso, Mont Blanc... Und wann hat man schon einmal die Gelegenheit eine Gletscherspalte zu begehen? Ein Personenlift fährt 15 Meter tief unter die Eisoberfläche in den sogenannten Gletscherpalast.

Zugegegen, ein Ausflug aufs Klein Matterhorn gehört nicht zwingend zur Wanderung auf dem Matterhorn Glacier Trail. Aber eine schöne Annäherung ans eisige Thema ist er allemal. Der Matterhorn Glacier Trail verläuft entlang den Zungen von Furgggletscher und Oberem Theodulgletscher. Die reine Wanderzeit beträgt gerade mal 2 Stunden. Die meisten brauchen jedoch länger. Das liegt vielleicht an den Informationstafeln die entlang des Weges mit Texten und Bildern das Phänomen Gletscher näherbringen, mit Sicherheit aber an der grandiosen Umgebung: Gletscher, Seen, die Matterhorn-Ostwand.

Author’s recommendation

Vor Beginn dieser doch kurzen Wanderung könnte man vom Ausgangspunkt Trockener Steg in etwa 30 Minuten zur Gandegghütte (3030 m) wandern. Von der Hütte eröffnet sich ein toller Tiefblick auf den Unteren Theodulgletscher.

outdooractive.com User
Author
Jochen Ihle 
Updated: March 06, 2019

Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Altitude
2922 m
2570 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Hotel-Restaurant Schwarzsee
Bergrestaurant Furri

Safety information

Einfache Bergwanderung in alpinem Ambiente. Weiss-rot-weiss markierte Bergwanderwege. Schwierigkeit: T2.

Equipment

Normale Wanderausrüstung, stabile Bergschuhe.

Tips, hints and links

Zermatt Tourismus, Tel. +41 (0) 27 966 81 00, www.zermatt.ch

Einkehren, z.B.:
Ice – Buffet Bar Pizzeria, Trockener Steg, Tel. +41 (0) 27 967 18 12, www.matterhornparadise.ch
Gandegghütte, Tel. +41 (0) 77 420 62 53, www.gandegghuette.ch
Berghotel Schwarzsee, Tel. +41 (0) 27 967 22 63, www.schwarzsee-zermatt.ch

 

Start

Trockener Steg (2921 m)
Coordinates:
Geographic
45.970447, 7.722536
UTM
32T 401030 5091557

Destination

Schwarzsee

Turn-by-turn directions

Von der Station Trockener Steg (2939 m) immer dem markierten Weg bis zur Station Schwarzsee (2583 m) folgen.

Public transport

Public transport friendly

Anreise: Mit dem Zug bis Visp, weiter mit der Matterhorn-Gotthard-Bahn bis Zermatt. Mit Ortsbus oder zu Fuss (etwa 20 Min.) bis zur Talstation der Gondelbahn Matterhorn Express und mit dieser bis Trockener Steg.

Rückreise: Ab Schwarzsee mit Gondelbahn nach Zermatt, dort Bahnanschluss.

Getting there

Mit dem Auto über Visp bis Täsch (5 km vor Zermatt). Dann weiter per Bahn-Shuttle nach Zermatt (autofrei). Diverse Taxi-Unternehmen bieten Transport-Alternativen von Täsch nach Zermatt.

Parking

Parkplatz in Täsch (gebührenpflichtig).

Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Wandermagazin SCHWEIZ, Ausgabe 7/2015: Zermatt. Rothus-Verlag, Solothurn, www.wanderwege.ch

Author’s map recommendations

LK 1:50.000, 284T Mischabel.


Questions & answers

Pose the first question

You have a question concerning the difficulty or the necessary equipment? Pose it right here.


Reviews

Write your first review

Share your experience and help others


Photos of others


Difficulty
easy
Distance
6.5 km
Duration
2:00 h
Ascent
173 m
Descent
509 m
Public transport friendly In and out Scenic Loop With refreshment stops Family friendly Cultural/historical value Geological highlights Mountain railway ascent/descent Botanical highlights Faunistic highlights Insider tip

Statistics

: h
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.