Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Plan a route here
Embed
Fitness
Snowshoeing

Von Le Locle nach La Chaux-de-Fonds

Snowshoeing · Neuchâtel / Jura / Bernese Jura
Responsible for this content
Wandermagazin SCHWEIZ Verified partner  Explorers Choice 
  • Winterlicher Jurawald zwischen Le Locle und La Chaux-de-Fonds.
    / Winterlicher Jurawald zwischen Le Locle und La Chaux-de-Fonds.
    Photo: Claudia Hofer, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Die Schneeschuhroute ist mit pinkfarbenen Wegweisern markiert.
    / Die Schneeschuhroute ist mit pinkfarbenen Wegweisern markiert.
    Photo: Claudia Hofer, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • La Chaux-de-Fonds.
    / La Chaux-de-Fonds.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Internationales Uhrenmuseum La Chaux-de-Fonds.
    / Internationales Uhrenmuseum La Chaux-de-Fonds.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Kirche Grand Temple in La Chaux-de-Fonds.
    / Kirche Grand Temple in La Chaux-de-Fonds.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Rue du Pont in La Chaux-de-Fonds.
    / Rue du Pont in La Chaux-de-Fonds.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / La Chaux-de-Fonds.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Zoo du Bois du Petit-Château in La Chaux-de-Fonds.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
900 1050 1200 1350 1500 m km 2 4 6 8 10 12 Le Chalet NE Zoo du Bois du Petit-Château

Le Locle gehört gemeinsam mit der «grossen Schwester» La Chaux-de-Fonds zum UNESCO-Welterbe. Einen Besuch der beiden Städte kann man mit einer Schneeschuhtour verbinden.

moderate
12.5 km
4:30 h
394 m
314 m

Le Locle gilt als Wiege der Uhrenindustrie, doch die drittgrösste Stadt des Kantons Neuenburg bietet sich im Winter auch als Ausgangspunkt für abwechslungsreiche Schneeschuhtouren an. Wir wählen die Tour nach La Chaux-de-Fonds, die am Parkplatz neben dem herrschaftlichen «Château de Monts» beginnt. Im 1790 erbauten Schloss präsentiert das Uhrenmuseum die Entwicklung der Uhr von der Renaissance bis zur heutigen Zeit.

Durch verschneite Hügel- und Waldlandschaften führt anschliessend der markierte Trail auf die Ferme Modéle und weiter nach Le Maillard. In der «Buvette du Maillard» lassen sich die leeren Energiespeicher mit Rösti, Älplermakronen oder wärmenden Suppen wieder füllen. Die winterliche Wanderlust lässt uns dann weiter durch den Tiefschnee spuren: Über Gros Crêt nach La Chaux-de-Fonds. Auch dort kommt die Kultur nicht zu kurz: Es gibt ein Internationales Uhrenmuseum, ein Bauern-, Kunst-, sowie ein Naturhistorisches Museum. Sind die Beine einfach nur müde, bringt ein Besuch im Café du Coin an der Rue du Marché die Lebensgeister rasch wieder zurück. Das Café ist in dem Gebäude zu finden, in dem über Jahrzehnte die Neuenburger Tageszeitung «L'Imperial» gedruckt wurde. Helle Holztische, viel Beton sowie Regale aus grün beschichtetem Material geben dem Lokal den Charakter einer Werkstatt. So ist die Stadt der Uhrmacher und Handwerker hier auch bei «thé» und «café au lait» gegenwärtig.

Author’s recommendation

Zwei Uhrenmuseen passen zu dieser Wanderung: Das Uhrenmusem im «Chateau de Monts» in Le Locle, Tel. 032 933 89 80 www.mhl-monts.ch, und das Internationales Uhrenmuseum in La Chaux-de-Fonds, Tel. 032 967 68 61, www.chaux-de-fonds.ch/musees/mih

Mit Kindern lohnt ein Abstecher in den Tierpark «Zoo du Bois du Petit-Château».

 

outdooractive.com User
Author
Jochen Ihle 
Updated: November 20, 2018

Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
1277 m
Lowest point
917 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Exposition
NESW

Safety information

Einfache Schneeschuhwanderung auf markiertem Trail (pinkfarbene Wegweiser und Stangen). Schwierigkeit: WT1.

Equipment

Wander- und Schneeschuhe, Teleskop- oder Skistöcke, Kälte- und Sonnenschutz.

Tips, hints and links

Neuchâtel Tourisme, Tel. 032 889 68 90, www.neuchateltourisme.ch

Start

Le Locle, Bahnhof (916 m)
Coordinates:
Geographic
47.055091, 6.741257
UTM
32T 328457 5213762

Destination

La Chaux-de-Fonds, Bahnhof

Turn-by-turn directions

Le Locle (920 m) – Château de Monts – La Ferme Modèle (1220 m) – La Galandrure – Le Maillard (1242 m) – Gros Crêt (1255 m) – La Chaux-de-Fonds (991 m).

Public transport

Public transport friendly

Anreise: Mit dem Zug bis Le Locle.

Rückreise: Mit dem Zug ab La Chaux-de-Fonds.

Getting there

Mit dem Auto nach Le Locle. Nach der Wanderung mit dem Zug ab La Chaux-de-Fonds in wenigen Minuten zurück nach Le Locle.

Parking

Parkplätze in Le Locle.

Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Wandermagazin SCHWEIZ, Spezialausgabe: Die 50 schönsten Winterwanderungen. ISBN 978-3-03865-010-2. Rothus-Verlag, Solothurn, www.wanderwege.ch

Wandermagazin SCHWEIZ, Ausgabe 1/2/2015: Die schönsten Schneeschuhtouren. Rothus-Verlag, Solothurn, www.wanderwege.ch

Author’s map recommendations

LK 1:50 000, 231T Le Locle.

Similar tours nearby

 These suggestions were created automatically.

Questions & answers

Pose the first question

You have a question concerning this content? Here is the right place to ask it.


Reviews

Write your first review

Be the first to review and help others.


Photos of others


Difficulty
moderate
Distance
12.5 km
Duration
4:30 h
Ascent
394 m
Descent
314 m
Public transport friendly In and out Scenic With refreshment stops Family friendly Cultural/historical value Geological highlights Botanical highlights Faunistic highlights

Statistics

: h
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.