Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Plan a route here
Embed
Fitness
Snowshoeing

Von Corcelles über den Mont Raimeux nach Grandval

Snowshoeing • Neuchâtel / Jura / Bernese Jura
Responsible for this content
Wandermagazin SCHWEIZ
  • Winterliche Juralandschaft unterhalb des Mont Raimeux.
    / Winterliche Juralandschaft unterhalb des Mont Raimeux.
    Photo: Toni Kaiser, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Mont Raimeux.
    / Mont Raimeux.
    Photo: Toni Kaiser, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Aussichtsturm auf dem Mont Raimeux.
    / Aussichtsturm auf dem Mont Raimeux.
    Photo: Toni Kaiser, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Blick vom Aussichtsturm auf dem Mont Raimeux.
    / Blick vom Aussichtsturm auf dem Mont Raimeux.
    Photo: Toni Kaiser, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Blick vom Aussichtsturm auf dem Mont Raimeux.
    / Blick vom Aussichtsturm auf dem Mont Raimeux.
    Photo: Toni Kaiser, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Auf dem Weg zur Bergwirtschaft Raimeux de Grandval.
    / Auf dem Weg zur Bergwirtschaft Raimeux de Grandval.
    Photo: Toni Kaiser, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
Map / Von Corcelles über den Mont Raimeux nach Grandval
800 1000 1200 1400 1600 m km 2 4 6 8 10 Corcelles BE Mont Raimeux Aussichtsturm Mont Raimeux Grandval
Weather

Diese Tour zum Aussichtsturm auf dem Mont Raimeux ist nicht nur im Sommer sondern auch im Winter lohnend. Je nach Schneeverhältnissen unternimmt man sie als Winterwanderung oder als Schneeschuhtour.

 

 

 

medium
11.6 km
4:15 h
660 m
707 m

Je zwei Schluchten und gemütliche Bergwirtschaften sowie ein Aussichtsturm aus dem 1. Weltkrieg, der gleichzeitig der höchste Punkt der Kantons Jura ist, bietet diese Rundtour, die im Sommer wie im Winter lohnend ist. Der Schritt aus der dunklen Schlucht auf die weiten Juraweiden mit den mächtigen Tannen ist wie eine Offenbahrung.

Sowohl der Auf- wie der Abstieg führen durch das felsdurchsetzte Waldreservat Raimeux. Hier dominieren Waldföhre, Mehlbeere, Eiche und der schneeballblättrige Ahorn, bei den Sträuchern Felsenbirne, Kronwicke und – als Wahrzeichen – die reichstachelige Rose. Wer genau hinschaut, entdeckt vielleicht Wanderfalken, Kolkraben, eine Viper, aber sicher zahlreiche Eidechsen und Schmetterlinge. Infos unter www.juradreiseenland.ch.

Author’s recommendation

Schön ist auch die Höhenwanderung vom Raimeux de Grandval auf der Höhe weiter bis nach Moutier (Zeit etwa dieselbe).

outdooractive.com User
Author
Jochen Ihle 
Updated: 2018-12-03

Difficulty
medium
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Risk potential
Altitude
1302 m
601 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Exposition
NESW

Safety information

Schneeschuh- oder Winterwanderung auf markierten Wegen. Schwierigkeit: T1.

Equipment

Normale Winterwanderausrüstung; feste, schneeschuhtaugliche Schuhe, Schneeschuhe, Stöcke,

Tips, hints and links

Jura bernois Tourisme, Moutier et région, Av. de la Gare 9, 2740 Moutier, Tel. 032 494 53 43, www.jurabernois.ch

Einkehren, z.B.: Restaurant du Raimeux de Crémines, Tel. 032 499 99 50, www.restaurant-du-raimeux.ch; Raimeux de Grandval, Tel. 032 499 99 45.

Start

Corcelles (648 m)
Coordinates:
Geographic
47.285496 N 7.450739 E
UTM
32T 382846 5238055

Destination

Grandval

Turn-by-turn directions

Von der Bahnstation Corcelles ins Dorf (655 m), links dem Wegweiser folgend aufwärts zur Schlucht Gore Virat, durch diese hinauf bis zum Waldrand, diesem südwestlich entlang, dann zur Bergwirtschaft Raimeux de Crémines (1120 m). Weiter über freie Weiden ansteigen auf die Krete westlich von P. 1241, nach Westen zum Aussichtsturm (1302 m, Grillplatz) und südlich abwärts zur Bergwirtschaft Raimeux de Grandval (1288 m). Auf der Strasse talwärts bis 500 m nach P. 1253, wo ein Bergsträsschen rechts wegführt, und auf diesem in vielen Kehren hinunter zum Bahnhof Grandval (588 m).

Bei P. 1253 könnte man auch dem direkteren Wanderweg folgen, er ist jedoch etwas ausgesetzt und bei Schnee mit Vorsicht zu begehen.

Public transport

Public transport friendly

Anreise: Mit dem Zug nach Corcelles.

Rückreise: Mit dem Zug ab Grandval.

Beide Ortschaften liegen an der Bahnlinie Solothurn – Moutier.

Getting there

Mit dem Auto nach Corcelles. Nach der Wanderung von Grandval mit dem Zug in wenigen Minuten zurück nach Corcelles.

Parking

Parkplätze in Corcelles.

Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Wandermagazin SCHWEIZ, Spezialausgabe: Die 50 schönsten Winterwanderungen. ISBN 978-3-03865-010-2. Rothus-Verlag, Solothurn, www.wanderwege.ch

Author’s map recommendations

LK 1:50.000, 223 Delémont.

Community

 Comment
 Current condition
Publish
  Back to edit
Set point on map
(Click on Map)
or
Tip:
The point is movable directly on the map
Delete X
Edit
Cancel X
Edit
Change geometry on map
Videos
*Mandatory field
Publish
Please enter a title.
Please enter a description.
Difficulty
medium
Distance
11.6 km
Duration
4:15 h
Ascent
660 m
Descent
707 m
Public transport friendly Tour route Nice views With refreshment stops Suitable for families and children Cultural/historical value Geological highlights Botanical highlights Faunistic highlights

Weather Today

Statistics

: hrs.
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.