Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Embed
Fitness
Long Distance Hiking Stage

Alpenkranz 27. Etappe: Dammahütte - Chelenalphütte

Long Distance Hiking · Central Switzerland
Responsible for this content
Verein Urner Wanderwege Verified partner 
  • Sicht über den Göschneneralpsee
    / Sicht über den Göschneneralpsee
    Photo: Peter Tresoldi, CC BY, Verein Urner Wanderwege
  • / Die Göscheneralp ist wasserreich
    Photo: Peter Tresoldi, CC BY, Verein Urner Wanderwege
  • / Die wildromantische Göscheneralp
    Photo: Peter Tresoldi, CC BY, Verein Urner Wanderwege
  • / Nachmittags schwellen die Bäche an.
    Photo: Peter Tresoldi, CC BY, Verein Urner Wanderwege
  • / Der Aufstieg zur Chelenalphütte
    Photo: Peter Tresoldi, CC BY, Verein Urner Wanderwege
  • / Das Ziel der Etappe: Die Chelenalphütte
    Photo: Peter Tresoldi, CC BY, Verein Urner Wanderwege
1600 1800 2000 2200 2400 2600 m km 1 2 3 4 5 6 7 Dammahütte Alp Göscheneralp

Das Göscheneralptal mit dem Stausee, den Berghütten, den bekannten Kletterrouten und der gewaltigen Bastion der vergletscherten Dammagruppe ist ein Traumland.

moderate
7.2 km
2:52 h
551 m
635 m

Über den treppenartig angelegten Weg steigen wir von der Dammahütte (2439 m) ab,  und wandern mit Sicht über das Göscheneralptal talwärts. Ohne die junge Dammareuss zu überqueren folgen wir dem  Rundweg um den Göscheneralpsee bis zur Wegkreuzung der Chelenalpreuss. Bei der "Vorder Röti" (1807 m) überqueren wir die Chelenreuss und zweigen Richtung Chelenalp ab. Umrahmt von einer fantastischen  Kulisse  führt der Weg über alpine Weiden und felsdurchsetzte Wegpartien, vorbei an vielen Steinmännchen und  farbigen Wegzeichen, ins einsame Chelenalptal hinein. Der Weg zieht sich etwas. Aber der gewaltige  Talschluss  mit  Chelengletscher, die Aussicht auf die Winterberge und die zahlreichen  Bäche,  die   eine   willkommene Abkühlung bieten, verkürzen den Weg. Nach Alpgebäuden und Ruinen der "Hinter Röti"  (1925  m)  überwindet  der Weg  einige mit Fixseilen gesicherte Felsstufen und wir erreichen  in vielen Kehren die Chelenalphütte.

Schwierigkeit: T2   weiss-rot-weiss

outdooractive.com User
Author
Peter Tresoldi
Updated: August 13, 2018

Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
2434 m
Lowest point
1799 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Equipment

Gute Bergschuhe, Tagesrucksack, Stöcke.

Tips, hints and links

Für routiniert Berggänger empfehlen wir den 5-Hütten-Panoramaweg.

Start

Dammahütte (2434 m)
Coordinates:
Geographic
46.644664, 8.457674
UTM
32T 458496 5165821

Destination

Chelenalphütte

Turn-by-turn directions

Dammahütte - Dammareuss - Chelenalpreuss - Vorer Räti - Hinter Röti - Chelenalphütte

Arrival by train, car, foot or bike


Questions & answers

Pose the first question

You have a question concerning this content? Here is the right place to ask it.


Reviews

Write your first review

Be the first to review and help others.


Photos of others


Difficulty
moderate
Distance
7.2 km
Duration
2:52 h
Ascent
551 m
Descent
635 m
Multi-stage tour Scenic Geological highlights Botanical highlights

Statistics

: h
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.