Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Plan a route here
Embed
Fitness
Hiking Trail

Von Verbier an der Bisse du Levron zur Cabane du Mont Fort

Hiking Trail · Valais
Responsible for this content
Wandermagazin SCHWEIZ Verified partner  Explorers Choice 
  • Wasser- und Wanderspass an der Bisse du Levron.
    / Wasser- und Wanderspass an der Bisse du Levron.
    Photo: Jochen Ihle, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Bahnhof von Le Châble.
    / Bahnhof von Le Châble.
    Photo: Jochen Ihle, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Hier geht es zum Bewässerungskanal.
    / Hier geht es zum Bewässerungskanal.
    Photo: Jochen Ihle, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Wandern an der Bisse du Levron.
    / Wandern an der Bisse du Levron.
    Photo: Jochen Ihle, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Von der Seilbahnstation zum Wasserkanal.
    / Von der Seilbahnstation zum Wasserkanal.
    Photo: Jochen Ihle, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Wandern mit Aussicht entlang der Bisse du Levron.
    / Wandern mit Aussicht entlang der Bisse du Levron.
    Photo: Jochen Ihle, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Wegweiser nahe La Chaux.
    Photo: Jochen Ihle, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Auf der Hochebene von La Chaux.
    Photo: Jochen Ihle, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Gut markiert zur Cabane du Mont Fort.
    Photo: Jochen Ihle, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Bisse du Levron.
    Photo: Jochen Ihle, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Hinweistafel beim Wasserkanal.
    Photo: Jochen Ihle, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Entspanntes Suonenwandern.
    Photo: Jochen Ihle, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Gondelbahn Verbier – Mont Fort.
    Photo: Jochen Ihle, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Cabane du Mont Fort.
    Photo: Jochen Ihle, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Blick auf La Chaux von der Cabane du Mont Fort.
    Photo: Jochen Ihle, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Cabane du Mont Fort.
    Photo: Jochen Ihle, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Wegweiser bei der Cabane du Mont Fort.
    Photo: Jochen Ihle, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Cabane du Mont Fort.
    Photo: Jochen Ihle, Wandermagazin SCHWEIZ
2100 2250 2400 2550 2700 m km 1 2 3 4 5 6 7 8 Verbier TV La Chaux VS Cabane du Mont Fort

Hoch über Verbier verläuft die Bisse du Levron. Der Beginn dieses Bewässerungskanals befindet sich nahe der Cabane du Mont Fort. So ist diese Wanderung entlang der Suone auch eine Hüttenwanderung.

moderate
8.2 km
3:00 h
292 m
292 m

Verbier liegt auf einer Sonnenterrasse über dem Val de Bagnes. Sonne satt geniessen wir auch auf der Wanderung entlang der Bisse du Levron; dieser Wasserkanal verläuft oberhalb der Waldgrenze und vermittelt mit den Aussichten auf Grand Combin und Mont Blanc ein hochalpines Feeling. Von der Seilbahnstation Les Ruinettes folgen wir zunächst der Bisse entgegen ihrer Fliessrichtung. An den Hinweistafeln sollte man etwas länger verweilen, denn äusserst spannend liest sich die Geschichte des über fünfhundertjährigen Bewässerungskanals: Im Jahre 1443 wendeten sich die Bewohner des Dorfes Levron an den Abt von Saint-Maurice und ersuchten ihn um Erlaubnis, in etwa 20 Kilometer Entfernung Wasser holen zu dürfen; bei La Chaux auf dem Gebiet der Bewohner von Bagnes. Diese aber widersetzten sich hartnäckig und die Leute von Levron mussten über 20 Jahre warten, bis ihnen der Abt im Jahre 1465 die Genehmigung zum Bau einer Bisse erteilte. Unverzüglich machten sie sich an die Arbeit, und nahmen die Bisse du Levron 1471 in Betrieb. Es kam jedoch immer wieder zu Streitigkeiten mit den Bewohnern von Bagnes, im Jahre 1478 zerstörten diese gar die Leitung. 1492 griff dann der Bischof von Sitten höchstpersönlich ein und gewährte den Einwohnern von Levron per Urteil die Rechte auf das lebenswichtige Wasser.

Diese Geschichte zeigt, wie der Bau einer Wasserleitung auch immer wieder von Wasserrechtsstreitigkeiten begleitet war. Heute wird die Bisse du Levron nur noch touristisch genutzt. Ihre Schöpfe befindet sich auf der Hochebene von La Chaux. In vielen Kehren schlängelt sich der Bach durch die Wiesen, darüber thront auf einem Felssporn die Cabane du Mont Fort. Die Hütte ist durch die nahen Luftseilbahnen bei Familien sehr beliebt, und auch die Wanderung entlang der Bisse de Levron ist kindgerecht. Nach kurzem Abstieg gelangen wir wieder an die Bisse und wandern am Wasser entlang zurück zur Seilbahnstation.

Author’s recommendation

Wer die Wanderung zu einer Tagestour ausdehnen möchte, folgt bei Les Ruinettes dem Wegweiser «La Chute du Bisse» und gelangt so nach etwa 3 Stunden Abstieg nach Verbier. Dabei folgt man stets der Suone und kommt auch an einem rekonstruierten Wasserrad vorbei.

 

 

outdooractive.com User
Author
Jochen Ihle 
Updated: March 19, 2018

Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
2457 m
Lowest point
2168 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Cabane du Mont Fort

Safety information

Einfache Suonenwanderung auf markierten Bergwegen zur Cabane Mont Fort SAC. Schwierigkeit: T2.

Equipment

Normale Wanderausrüstung.

Tips, hints and links

Office de Tourisme de Verbier, Tel. 027 775 38 88, www.verbier.ch.

Einkehren: Cabane du Mont Fort, Tel. 027 778 13 84, www.cabanemontfort.ch. Restaurants auf Les Ruinettes, La Chaux, Les Planards La Marlène und in Verbier.

Start

Les Ruinettes, Bergstation (2194 m)
Coordinates:
Geographic
46.090922, 7.253069
UTM
32T 364953 5105633

Destination

Les Ruinettes, Bergstation

Turn-by-turn directions

Les Ruinettes (2195 m) – La Chaux (2240 m) – Cabane du Mont Fort (2457 m) – Les Ruinettes (2195 m).

Public transport

Public transport friendly

Anreise: Mit der Bahn von Martigny bis Le Châble, weiter mit der Luftseilbahn über Verbier zur Bergstation Les Ruinettes.

Getting there

Mit dem Auto nach Verbier oder Le Châble.

Parking

Parkplätze in Verbier sowie in Le Châble bei der Talstation der Gondelbahn.

Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Wandermagazin SCHWEIZ, Ausgabe 7/2012: Suonen. Rothus Verlag, Solothurn, www.wandermagazin.ch und www.wanderwege.ch.

Claudia Schnieper: Das Wallis für Anfänger. ISBN 978-3-906060-10-1, Rothus Verlag, Solothurn, www.rothus.ch.

Johannes Gerber: Wandern an sagenhaften Suonen. ISBN 978-3-905756-00-5, Rotten-Verlag, Visp, www.mengisdruck.ch.

Peter Jossen: 88 Suonenwanderungen. ISBN 3-907624-34-3, Rotten-Verlag, Visp, www.mengisdruck.ch.

Martin Fardey: Les Bisses. ISBN 978-2-8289-1596-4, Éditions Favre, Lausanne, www.editionsfavre.com.

 

 

Author’s map recommendations

LK 1:50.000, 282T Martigny, 283T Arolla.


Questions & answers

Pose the first question

You have a question concerning this content? Here is the right place to ask it.


Reviews

Write your first review

Be the first to review and help others.


Photos of others


Difficulty
moderate
Distance
8.2 km
Duration
3:00 h
Ascent
292 m
Descent
292 m
Public transport friendly Loop Scenic With refreshment stops Family friendly Cultural/historical value Geological highlights Botanical highlights Faunistic highlights Mountain railway ascent/descent

Statistics

: h
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.