Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Embed
Fitness
Hiking Trail

Von St. Gallen zum Wildpark Peter und Paul

Hiking Trail · Sankt Gallen
Responsible for this content
Wandermagazin SCHWEIZ Verified partner  Explorers Choice 
  • Wildpark Peter und Paul, St. Gallen.
    / Wildpark Peter und Paul, St. Gallen.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY-SA, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Blick vom Tierpark auf St. Gallen und Säntis.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY-SA, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Wildpark Peter und Paul, St. Gallen.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY-SA, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Wegweiser beim Wildpark Peter und Paul.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY-SA, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Steinböcke im Wildpark Peter und Paul, St. Gallen.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY-SA, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Wildpark Peter und Paul, St. Gallen.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY-SA, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Wildpark Peter und Paul, St. Gallen.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY-SA, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Frischlinge im Wildpark Peter und Paul, St. Gallen.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY-SA, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Murmeltier im Wildpark Peter und Paul, St. Gallen.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY-SA, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Bache und Frischlinge.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY-SA, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Wildpark Peter und Paul, St. Gallen.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY-SA, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Wallfahrtskirche Heiligkreuz.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY-SA, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / St. Gallen, Blick von Rotmonten
    Photo: Jochen Ihle, CC BY-SA, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Gallusplatz St. Gallen.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY-SA, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Kathedrale und Stiftsbezirk St. Gallen.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY-SA, Wandermagazin SCHWEIZ
450 600 750 900 1050 m km 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Wildpark Peter und Paul Wallfahrtskirche Heiligkreuz

Der Wildpark Peter und Paul bei St. Gallen ist ein schönes Ausflugsziel für Familien. Nach dem Tierparkbesuch hat man noch ausreichend Zeit für einen Bummel durch die Stadt.

easy
9.8 km
2:45 h
163 m
163 m

Der Wildpark Peter und Paul bei St. Gallen liegt auf einer Hügelkuppe bei Rotmonten. Das ist eine herrliche Terrasse mit schönen Aussichten über den Bodensee, nach Vorarlberg und hinüber zum Alpstein. Einst befand sich auf dem Hügel eine Kapelle, die den Heiligen Peter und Paul gewidmet war. Einen überregionalen Namen machte sich der Wildpark mit der Aufzucht des Alpensteinbocks. Die um die Jahrhundertwende beinahe vollständig ausgerotteten Tiere hatten seinerzeit nur im italienischen Gran-Paradiso-Gebiet eine Heimat. 1906 gelang es Steinkitze nach St. Gallen zu schmuggeln. Fünf Jahre später konnten die ersten, im Wildpark Peter und Paul aufgezogenen Jungtiere, im Weisstannental ausgesetzt werden. Im Wildpark sind heute u.a. Steinböcke, Gämsen, Luchse, Rot- und Damhirsche, Wildschweine und Murmeltiere zu bestaunen.

Nur etwa fünf Kilometer sind es vom Stadtzentrum St. Gallen bis zum Parkeingang. So kann man vom Bahnhof hin und zurück auf unterschiedlichen Strecken spazieren, lohnend ist z.B. der Weg über die Wallfahrtskirche Heiligkreuz, oder zwischendurch ein Stück mit dem Bus fahren. Die Bushaltstelle Sonne Rotmonten befindet sich nicht weit vom Tierpark entfernt. Die Stadtbesichtung von St. Gallen kann man also vor oder nach dem Tierparkbesuch unternehmen.

Author’s recommendation

Nach dem Wildpark passt thematisch ein Besuch im Naturmuseum St. Gallen in der Rorschacher Strasse, auch mit speziellen Angeboten für Familien mit Kindern.

outdooractive.com User
Author
Jochen Ihle 
Updated: January 08, 2020

Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
797 m
Lowest point
646 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Einfache Wanderung auf markierten Wegen. Naturbelag und Asphalt. Schwierigkeit: T1.

Equipment

Turnschuhwanderung.

Tips, hints and links

St. Gallen-Bodensee Tourismus, Bankgasse 9, 9001 St. Gallen, Tel. +41 (0) 71 227 37 37, www.st.gallen-bodensee.ch

Naturmuseum St. Gallen, Rorschacher Strasse 263, 9016 St.Gallen, Tel. +41 (0) 71 243 40 40, www.naturmuseumsg.ch

Verein Weltkulturerbe Stiftsbezirk St.Gallen, Klosterhof 6a, 9000 St.Gallen, www.stiftsbezirk-sg.ch

Stiftsbibliothek St. Gallen, Klosterhof 6D, 9000 St. Gallen, Tel. +41 (0) 71 227 34 16, www.stibi.ch

Start

St. Gallen, Bahnhof (669 m)
Coordinates:
Geographic
47.423495, 9.370298
UTM
32T 527928 5252293

Destination

St. Gallen, Bahnhof

Turn-by-turn directions

St. Gallen, Bahnhof (675 m) – Wildpark Peter und Paul (782 m) – Heiligkreuz (666 m) – St. Gallen.

Public transport

Public transport friendly

Mit dem Zug nach St. Gallen. Zwischen Hauptbahnhof und Wildpark diverse Bushaltestellen.

Getting there

Mit dem Auto nach St. Gallen.

Parking

Parkplätze in St. Gallen.

Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Wandermagazin SCHWEIZ, Ausgabe 10/11/2014: Stadtwandern. Rothus-Verlag, Solothurn, www.wanderwege.ch

Author’s map recommendations

Ein Stadtplan von St. Gallen.

LK 1:50.000, 217T Arbon.


Questions & answers

Pose the first question

You have a question concerning this content? Here is the right place to ask it.


Reviews

Write your first review

Be the first to review and help others.


Photos of others


Difficulty
easy
Distance
9.8 km
Duration
2:45 h
Ascent
163 m
Descent
163 m
Public transport friendly In and out Loop Scenic With refreshment stops Family friendly Cultural/historical value Geological highlights Botanical highlights Faunistic highlights Suitable for strollers

Statistics

: h
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.