Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Plan a route here
Embed
Fitness
Hiking Trail

Von Palézieux über den Mont Pèlerin

Hiking Trail • Lake Geneva Region
Responsible for this content:
Wandermagazin SCHWEIZ
  • Dem Mont Chesau entgegen.
    / Dem Mont Chesau entgegen.
    Photo: Jochen Ihle, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Bahnsteig in Palézieux.
    / Bahnsteig in Palézieux.
    Photo: Jochen Ihle, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Auf dem Mont Chesau.
    / Auf dem Mont Chesau.
    Photo: Jochen Ihle, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Wegweiser auf dem Mont Pèlerin.
    / Wegweiser auf dem Mont Pèlerin.
    Photo: Jochen Ihle, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Blick auf den Genfersee vom Mont-Pèlerin.
    / Blick auf den Genfersee vom Mont-Pèlerin.
    Photo: Jochen Ihle, Wandermagazin SCHWEIZ
  • An der Uferpromenade von Vevey.
    / An der Uferpromenade von Vevey.
    Photo: Jochen Ihle, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Charlie-Chaplin-Statue in Vevey.
    / Charlie-Chaplin-Statue in Vevey.
    Photo: Jochen Ihle, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Alimentarium in Vevey.
    / Alimentarium in Vevey.
    Photo: Jochen Ihle, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Charlie Chaplin in Vevey.
    / Charlie Chaplin in Vevey.
    Photo: Jochen Ihle, Wandermagazin SCHWEIZ
  • In Vevey.
    / In Vevey.
    Photo: Jochen Ihle, Wandermagazin SCHWEIZ
  • An der Promenade in Vevey.
    / An der Promenade in Vevey.
    Photo: Jochen Ihle, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Blick auf Vevey.
    / Blick auf Vevey.
    Photo: Jochen Ihle, Wandermagazin SCHWEIZ
Map / Von Palézieux über den Mont Pèlerin
600 750 900 1050 1200 m km 2 4 6 8 10 Palézieux Palézieux, gare Mont-Pèlerin
Weather

Der Mont-Pèlerin ist ein Höhenrücken über der Stadt Vevey. Auf seinem Gipfel steht ein Fernsehturm, dessen Aussichtsplattform man über einen Lift erreicht. Feine Rundumblicke sind auf dieser Wanderung garantiert.

medium
10.1 km
3:00 h
436 m
295 m

Diese Wanderung ist etwas für das Frühjahr oder den Herbst. Im Frühling, wenn der letzte Schnee geschmolzen ist und ein laues Lüftchen weht, kann man ohne Mühe über die Hügellandschaft zwischen Palézieux und Vevey spazieren und sich so dem Genfersee gemütlich nähern. Im Herbst beeindrucken die schönen Farben, besonders auf dem letzten Wegstück durch die Reblandschaft des Lavaux.

Der Ausgangspunkt Palézieux liegt im Waadtländer Mittelland, eingezwängt zwischen den Flussläufen La Broye und La Mionne, direkt an der Bahnlinie Bern–Fribourg–Lausanne, was eine einfache Anreise ermöglicht. Die Wegstrecke ist durchgehend markiert und nicht zu verfehlen. Über den Mont Chesau erreichen wir schnell einmal den Mont-Pèlerin. Der etwa fünf Kilometer lange Höhenrücken zeigt sich in seinem oberen Teil bewaldet und geht dann in ausgedehntes Wiesenland über, das durchsetzt ist mit Bauernhöfen und Ferienhäusern. Sein steiler und zum Genfersee hin abfallender Südhang gehört schon zur berühmten Weinbauregion des Lavaux.

Auf dem Gipfel des Mont-Pèlerin steht der 122 Meter hohe Fernsehturm Plein Ciel. Ein Panorama-Aufzug befördert uns innerhalb von 45 Sekunden, an der Aussenseite des Turmes entlang, bis zur Aussichtsplattform, die sich 63 Meter über dem Boden befindet. Gebaut wurde der Aufzug im Auftrag der Gemeinde Chardonne, der Golden-Pass-Gruppe und der Swisscom, unterstützt durch die Fonds für touristische Infrastruktur der Gemeinde Vevey und des Kantons Waadt. Das 360-Grad-Panorama ist ausgesprochen fein: wir schauen über das Mittelland bis zum Jura und über den Genfersee bis zu den Alpen.

Das Ziel der Wanderung, die Bergstation der Standseilbahn Vevey–Mont-Pèlerin, ist nun nicht mehr weit. Sie befindet sich an schöner Lage oberhalb der Weinbaugemeinde Chardonne. Hinunter nach Vevey gelangt man nun entweder in wenigen Minuten mit der Standseilbahn oder in etwa einer Stunde zu Fuss durch die Obstgärten und Rebberge des Lavaux.

Author’s recommendation

Die (gebührenpflichtige) Fahrt mit dem Aufzug zur Aussichtsplattform sollte man sich gönnen. Die Anlage Plein Ciel ist von April bis Oktober täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet.

outdooractive.com User
Author
Jochen Ihle 
Updated: 2018-04-04

Difficulty
medium
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Altitude
1080 m
666 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Einfache Wanderung auf Natur- und Hartbelag; gelbe Wegweiser. Schwierigkeit: T1.

Werden auf der Aussichtsterrasse des Turms Windgeschwindigkeiten von mehr als 45 km/h gemessen, wird die Anlage aus Sicherheitsgründen geschlossen.

Equipment

Normale Wanderausrüstung.

Tips, hints and links

 Office du Tourisme du Canton de Vaud, 021 613 26 26, www.lake-geneva-region.ch.

Montreux-Vevey Tourisme, 0848 86 84 84, www.montreuxriviera.com.

Die Standseilbahn Vevey - Mont Pèlerin fährt täglich.

Einkehren: Buvettes Chesau und Le Défiran; Hotels und Restaurants bei der Bergstation Mont-Pèlerin sowie in Palézieux und Vevey.

Start

Palézieux, Bahnhof (669 m)
Coordinates:
Geographic
46.542384 N 6.837837 E
UTM
32T 334224 5156584

Destination

Mont-Pèlerin station.

Turn-by-turn directions

Palézieux gare (669 m) – Mont Chesau (984 m) – Mont-Pèlerin (1080 m) – Monts de Chardonne (945 m) – Mont-Pèlerin station (810 m) – Standseilbahn nach Vevey (383 m).

Public transport

Public transport friendly

Anreise: Mit dem Zug nach Palézieux.

Rückreise Mit dem Zug ab Vevey.

Getting there

Mit dem Auto nach Palézieux. Nach der Wanderung von Vevey mit Zug (diverse Verbindungen, Fahrzeiten zwiwchen 30 und 45 Minuten) zurück nach Palézieux.

Parking

Parkplätze in Palézieux.

Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Wandermagazin SCHWEIZ, Ausgabe 9/2016: Genfersee. Rothus-Verlag, Solothurn, www.wandermagazin.ch und www.wanderwege.ch.

Author’s map recommendations

LK 1:50.000, 262 T Rochers de Naye.

Related Offers

Organized long distance hiking · Central Plateau

Wanderferien Region La Gruyère & Genfersee

Organized long distance hiking Moléson-Gipfel.
from 799.00 CHF

7 Days
Available until 2018-10-31
Auf dem Alpenpanorama-Weg. Erstes Highlight dieser Wanderreise ist der dunkle Schwarzsee. Die Legende besagt, dass dieser seine Farbe hat, weil ein ...
Offerer:  Eurotrek AG | Source:  Wandermagazin SCHWEIZ

Community

 Comment
 Current condition
Publish
  Back to edit
Set point on map
(Click on Map)
or
Tip:
The point is movable directly on the map
Delete X
Edit
Cancel X
Edit
Change geometry on map
Videos
*Mandatory field
Publish
Please enter a title.
Please enter a description.
show more

No current conditions found in the area.
Difficulty
medium
Distance
10.1 km
Duration
3:00 h
Ascent
436 m
Descent
295 m
Public transport friendly Tour route With refreshment stops Nice views Suitable for families and children Mountain railway ascent/descent Cultural/historical value Geological highlights Summit tour Botanical highlights Faunistic highlights

Weather Today

Statistics

: hrs.
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.