Print
GPX
Add to list
 Share
Hiking Trail

Von Olten nach Aarau

2 Hiking Trail • Central Plateau
  • Ballypark in Schönenwerd.
    / Ballypark in Schönenwerd.
    Photo: Toni Kaiser, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Blick auf Stadtkirche und Altstadt von Olten.
    / Blick auf Stadtkirche und Altstadt von Olten.
    Photo: Toni Kaiser, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Reizende Flusslandschaften an der Aare
    / Reizende Flusslandschaften an der Aare
    Photo: Toni Kaiser, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Wandern entlang der Aare.
    / Wandern entlang der Aare.
    Photo: Toni Kaiser, Wandermagazin SCHWEIZ
  • In der Altstadt von Aarau.
    / In der Altstadt von Aarau.
    Photo: Toni Kaiser, Wandermagazin SCHWEIZ
  • An der Aare.
    / An der Aare.
    Photo: Jochen Ihle, Wandermagazin SCHWEIZ
  • An der Aare bei Aarau.
    / An der Aare bei Aarau.
    Photo: Jochen Ihle, Wandermagazin SCHWEIZ
  • An der Aare bei Aarau.
    / An der Aare bei Aarau.
    Photo: Jochen Ihle, Wandermagazin SCHWEIZ
  • An der Aare.
    / An der Aare.
    Photo: Jochen Ihle, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Wegweiser am Aaresteg.
    / Wegweiser am Aaresteg.
    Photo: Jochen Ihle, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Auenlandschaft Aare.
    / Auenlandschaft Aare.
    Photo: Jochen Ihle, Wandermagazin SCHWEIZ
Map / Von Olten nach Aarau
150 300 450 600 750 m km 2 4 6 8 10 12 14 16 18 Olten Bally Park Schönenwerd Aarau
Weather

Olten und Aarau: Zwei Städte am Jurasüdfuss, die eine die Hauptstadt des Kantons Aargau, die andere die grösste Stadt im Kanton Solothurn. Beide sind durch die Aare verbunden. An ihr entlang geht es von Stadt zu Stadt.

moderate
19.9 km
5:00 h
100 m
100 m

Die Gründung von Olten wird Anfang des 13. Jahrhunderts den Grafen von Froburg zugeschrieben. Weil das Stadtarchiv im Stadtbrand von 1422 den Flammen zum Opfer fiel, sind allerdings keine genauen Zahlen gesichert. Olten verfügt über eine kleine Altstadt mit engen Gassen und Gartenbeizen, über Kirchen, einen Stadtturm mit grossem Ausblick und es führt eine robuste Holzbrücke über die Aare.

Dann Aarau: Die Hauptstadt des Aargau wurde zwischen 1240 und 1250 von den Kyburgern gegründet. Neben ihrer geschäftigen verfügt die Stadt mit gut 20 000 Einwohnern auch über eine ungemein malerische Seite, in welche die Aarauer in den letzten Jahren viel investiert haben. Mit ihrem schmucken Zentrum gilt sie heute als die «Stadt der schönen Giebel» und lädt mit vielen Strassencafés, dem Kunsthaus, dem Naturama, dem Stadtmuseum Schlössli, einem Kultur- und Kongresshaus und vielen weiteren kulturellen Highlights zum Verweilen ein.

Die Aare ist das sichtbare Verbindungsglied der beiden Städte, die Tour also eine Flusswanderung. Und eine ungeahnt attraktive, die allerding etwas «überschildert» ist: Einerseits ist sie die vierte der speziell markierten Solothurner Waldwanderungen, die auf grossen Strecken dem Aareuferweg folgt, andererseits aber auch Teil des AareLandWeges, der die beiden Städte Aarau und Olten über 30 Kilometer und durch sieben charakteristische Regionen der Aare und schliesslich der Wigger entlang mit Zofingen verbindet (www.aareland.ch).

Der Abschnitt zwischen Aarau und Olten besticht durch seine Gegensätze: Einerseits macht die Wasserkraftnutzung seit bald 100 Jahren aus der Aare Restwasser- und Staustrecken. Die Kraftwerkkanäle prägen die Landschaft, wie auch der alles überragende Kühlturm des AKW Gösgen. Und andererseits sind doch die typischen Elemente einer Flussauenlandschaft erhalten geblieben, die den Wanderer immer wieder mit idyllischen Ecken überraschen.

 

 

 

Author’s recommendation

Die Broschüre mit Wegbeschreibung und Infos gibt es gratis beim Solothurner Amt für Wald, Jagd und Fischerei (www.wald.so.ch, www.waldwanderungen.so.ch), in den Tourismusbüros, angrenzenden Gemeindeverwaltungen und Raiffeisen-Filialen der Region.

outdooractive.com User
Author
Jochen Ihle
Updated: 2018-04-16

Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Altitude
469 m
364 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Flusswanderung auf markierten Wegen mit einem Idyll der besonderen Art: dem Ballypark in Schönenwerd. Schwierigkeit: T1.

Equipment

Normale Wanderausrüstung.

Tips, hints and links

Region Solothurn Tourismus, Hauptgasse 69, 4500 Solothurn Tel. 032 626 46 46, www.solothurn-city.ch.

Aargau Tourismus, Laurstrasse 10, 5200 Brugg, Tel. 062 823 00 73, www.aargautourismus.ch.

Start

Olten, Bahnhof (397 m)
Coordinates:
Geographic
47.351502 N 7.908355 E
UTM
32T 417553 5244804

Destination

Aarau, Bahnhof

Turn-by-turn directions

Vom Bahnhof Olten durch den Hardwald zur Ruine Kienberg, hinunter ins Industriequartier, über das Winznauer Wehr, auf der linken Seite flussabwärts, ein kurzes Stück vom Fluss weg durch den Obergösger Schachen, beim AKW hinüber und nun dem rechten Flussufer entlang zum Ballypark. Weiter durch das Waldreservat im Wöschnauer Schachen zur Pferderennbahn, in den Aarauer Schachen und durch die Innenstadt zum Bahnhof.

Public transport

Public transport friendly

Anreise: Mit dem Zug nach Olten.

Rückreise: Mit dem Zug ab Aarau.

Getting there

Mit dem Auto nach Olten. Nach der Wanderung von Aarau mit dem Zug zurück nach Olten (Fahrzeit etwa 10 Minuten).

Parking

Parkplätze in Olten.

Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Wandermagazin SCHWEIZ, Ausgabe 10/11/2014: Stadtwandern. Rothus-Verlag, Solothurn, www.wandermagazin.ch und www.wanderwege.ch.

Author’s map recommendations

LK 1: 25.000, 1088 Hauenstein und 1089 Aarau.

Community

 Comment
 Current condition
Publish
  Back to edit
Set point on map
(Click on Map)
or
Tip:
The point is movable directly on the map
Delete X
Edit
Cancel X
Edit
Change geometry on map
Videos
*Mandatory field
Publish
Please enter a title.
Please type a description text under "current condition".
Jochen Ihle
2018-04-16

Herzlichen Dank für den ausführlichen Kommentar, Franziska Gerber. Es freut uns, dass dir die Wanderung so gefallen hat.

Reviews

Franziska Gerber
2018-04-15
Kaum raus aus Olten befindet man sich draussen in der Natur. Der Wanderweg führt den auf der ganzen Strecke renaturierten Nebenflüssen der Aare entlang. Natur zum erleben. Auf- Abstieg bemerkt man nicht. Sehenswert sind die Fischtreppen bei den Stauwehren. Die wunderschön angelegte Parkanlage beim Bally-Museum in Schönenwerd. Immer wieder Plätze an denen sich ein Halt lohnt. Erstaunlich wenige Wanderer und Spaziergänger befanden sich an diesem sonnigen Samstag auf dem Weg.
Reviews
Done at
2018-04-14

show more

No current conditions found in the area.
Reviews
Difficulty
moderate
Distance
19.9 km
Duration
5:00 h
Ascent
100 m
Descent
100 m
Public transport friendly Tour route Nice views With refreshment stops Suitable for families and children Cultural/historical value Geological highlights Botanical highlights Faunistic highlights

Weather Today

Statistics

: hrs.
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.