Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Embed
Fitness
Hiking Trail

Von Gonten auf die Hundwiler Höhi

· 1 review · Hiking Trail · Eastern Switzerland / Liechtenstein
Responsible for this content
Wandermagazin SCHWEIZ Verified partner  Explorers Choice 
  • Blick von Gonten auf die Hundwiler Höhi.
    / Blick von Gonten auf die Hundwiler Höhi.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Bahnhof Gonten.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Bahnhof Gonten.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Museum Roothuus in Gonten.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Appenzeller Bahn bei Gonten.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Gonten.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Museum Roothuus (rechts) und Hotel «Bären» (links).
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Bergrestaurant Hundwilerhöhe.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Blick auf Gonten.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Gonten im Appenzellerland.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Auf der Hundwiler Höhi.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Wegweiser auf der Hundwiler Höhi.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Beim Bergrestaurant Hundwilerhöhe.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Gut markiert zur Hundwiler Höhi.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Bergrestaurant Hundwilerhöhe.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Weg nach Gonten.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Abstieg nach Gonten.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Gonten.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Hotel Bären in Gonten.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Einkehren im Hotel Bären.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Appenzeller Spezialitäten im «Bären».
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Kirche Gonten.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / In der Kirche von Gonten.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
900 1050 1200 1350 1500 m km 1 2 3 4 5 6 Bahnhof Gonten. Gonten Hundwiler Höhi Bergrestaurant Hundwilerhöhe Hotel Bären

Eine einfache Gipfeltour führt von Gonten auf die Hundwiler Höhi. Bei schönem Wetter reicht die Fernsicht vom Säntis bis zum Bodensee.

easy
6 km
2:30 h
399 m
399 m

Viele Wege führen auf die Hundwiler Höhi: von Gontenbad, Hundwil, Zürchersmühle, Appenzell und Gonten. Von Letztgenanntem ist die Distanz am kürzesten und geht es am schnellsten; ein wenig steil ist es aber schon. Steht man dann oben auf dem Gipfel, oder einige Meter tiefer beim gleichnamigen Bergrestaurant, geniesst man bei schönem Wetter eine phänomenale Aussicht: über die Hügel des Appenzellerlandes geht der Blick zum Bodensee, ganz nah sind Alpstein und Säntis. Zur Einkehr verlockt das Bergrestaurant Hundwiler Höhe nur wenige Meter unterhalb des eigentlichen Gipfels. Egal wann man kommt: das Bergrestaurant ist das ganze Jahr über und auch an Feiertagen geöffnet.

Wer in Gonten eine Einkehr- und Übernachtungsgelegenheit sucht, sollte unbedingt in den «Bären» gehen. Denn wenn die Wirtschaft im Dorf älter ist als die Kirche, dann ist das schon etwas Besonderes. Der «Bären» gilt als ältestes, heute noch bestehendes Privatgebäude in Gonten. Seine Anfänge liegen zwar im Dunkeln, aber es ist anzunehmen, dass bereits Mitte des 15. Jahrhunderts am heutigen Standort eine Wirtschaft betrieben wurde, wie in der Chronik nachzulesen ist. 

 

Author’s recommendation

Im historischen Roothuus Gonten an der Dorfstrasse erfährt man Wissenswertes über die Geschichte der Volksmusik in den Regionen Appenzell und Toggenburg.

 

outdooractive.com User
Author
Jochen Ihle 
Updated: January 08, 2020

Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
1298 m
Lowest point
899 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Hotel Bären
Bergrestaurant Hundwilerhöhe

Safety information

Einfache Wanderung auf markierten Wegen. Gelbe Wegweiser. Schwierigkeit: T2.

Equipment

Normale Wanderausrüstung.

Tips, hints and links

Appenzellerland Tourismus AI, 9050 Appenzell, Tel. +41 (0) 71 788 96 41, www.appenzell.ch

Appenzellerland Tourismus AR, 9410 Heiden, Tel. +41 (0) 71 898 33 00, www.appenzellerland.ch

Museum Roothuus, Dorfstrasse 36, 9108 Gonten, Tel. +41 (0) 71 794 13 30, http://www.roothuus-gonten.ch

Einkehren, z.B.:
Hotel Bären, Dorfstrasse 40, 9108 Gonten, Tel. +41 (09 71 795 40 10, www.baeren-gonten.ch
Bergrestaurant Hundwiler Höhe, Tel. +41 (0) 71 367 12 16, www.hundwilerhoehe.ch

Start

Gonten, Bahnhof (899 m)
Coordinates:
Geographic
47.328136, 9.347284
UTM
32T 526240 5241688

Destination

Gonten, Bahnhof

Turn-by-turn directions

Vom Bahnhof Gonten (898 m) hinauf zur Hauptstrasse, diese überqueren und links am Hotel Bären vorbei. Nun immer den gelben Wegweisern zur Hundwiler Höhi (1305 m) folgen. Das gleichnamige Gasthaus (1287 m) liegt etwas unterhalb des Gipfels und ist im Verlauf der Wanderung meist auf Sicht. Auf selbem Weg zurück.

Public transport

Public transport friendly

Mit dem Zug via Gossau nach Gonten.

Getting there

Mit dem Auto via Gossau oder Appenzell nach Gonten.

Parking

Parkplätze in Gonten.

Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Wandermagazin SCHWEIZ, Ausgabe 9/2012: Appenzellerland. Rothus Verlag, Solothurn, www.wanderwege.ch

Sandra Papachristos: Wandern rund um den Säntis. Die schönsten Wanderungen zwischen Bodensee und Sarganserland, Rheintal und Thurgau. ISBN 978-3-03800-801-9, AT-Verlag, www.at-verlag.ch

Author’s map recommendations

LK 1:50.000, 227T Appenzell.


Questions & answers

Pose the first question

You have a question concerning this content? Here is the right place to ask it.


Reviews

4.0
(1)
Christian Hackamp
September 20, 2018 · Community
Schöne Kurzwanderung, deren Aufstieg es aber in sich hat. Von daher würde ich den Teil „Kondition“ mit 3 Sternen bewerten
show more

Photos of others


Reviews
Difficulty
easy
Distance
6 km
Duration
2:30 h
Ascent
399 m
Descent
399 m
Public transport friendly In and out Scenic With refreshment stops Family friendly Cultural/historical value Geological highlights Botanical highlights Faunistic highlights Summit route

Statistics

: h
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.