Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Embed
Fitness
Hiking Trail

Von Eggiwil zu den Krokussen am Rämisgummen

· 2 reviews · Hiking Trail · Central Plateau
Responsible for this content
Wandermagazin SCHWEIZ Verified partner  Explorers Choice 
  • Krokusse am Rämisgummen.
    / Krokusse am Rämisgummen.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY-SA, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Wegweiser in Eggiwil.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Aufstieg durch die Hügellandschaft bei Eggiwil.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Krokusse am Weg.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Aussicht mit Krokussen.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Hinder Rämisgummen
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Krokusse auf dem Rämisgummen.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Pfyffer.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Rämisgummenhoger.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Bequeme Bank auf dem Rämisgummen.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Krokusse auf dem Rämisgummen.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Vorder Rämisgummen.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Bei Eggiwil.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
m 1400 1200 1000 800 600 16 14 12 10 8 6 4 2 km Rämisgummenhoger Bergrestaurant Erika Pfyffer Obere Steinbodenalp Restaurant Blapbach Eggiwil Eggiwil

Diese schöne Rundwanderung bei Eggiwil im Emental lohnt sich ganz besonders im April wenn am Rämisgummen die Krokusse blühen.

moderate
16.9 km
5:15 h
580 m
580 m

Wer viel Zeit mitbringt kann vor der Wanderung in Eggiwil durch das Dorf schlendern und typische Wohn- und Baukultur entdecken, zum Beispiel altehrwürdige Bauernhäuser mit breit ausladenden Dächern und gedeckte Holzbrücken die von einer früher schon weit entwickelten Zimmermannskunst zeugen. Holz war schon früher der wichtigste Baustoff im Emmental und ist es bis heute geblieben. 

Die Wanderung führt durch die schöne Hügellandschaft hinauf zu den Gipfeln von Pfyffer und Rämisgummenhoger, zwischen denen sich die Alp Rämisgummen einbettet. Im April blühen dort oben die Krokusse, was diese Wanderung im Frühjahr äusserst beliebt macht.

Wer die Wanderung etwas ausdehnen möchte kann sich im Berghaus «Erika» auf der Nachbaralp Geisshalden (knapp 2 km von Rämisgummen) verpflegen und sogar übernachten. Wer etwas abkürzen möchte, steigt anstatt über Hürlisegg über Unter-, Mittel- und Obersteinboden bis Hinterrämisgummen auf. Hier trifft man dann wieder auf die Route die vom Pfyffer herführt.

Author’s recommendation

Rund um Eggiwil gibt es etliche Holzbrücken zu bestaunen. Ein Themenweg, der Eggiwiler Haus- und Brückenweg, verbindet die kunstvollen Bauwerke miteinander.

outdooractive.com User
Author
Jochen Ihle 
Updated: April 06, 2020

Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
1285 m
Lowest point
736 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Bergrestaurant Erika
Restaurant Blapbach

Safety information

Einfache Wanderung auf markierten Wanderwegen. Gelbe Wegweiser. Etwas Kondition erforderlich. Schwierigkeit: T1.

Equipment

Normale Wanderausrüstung.

Tips, hints and links

Emmental Tourismus, Bahnhofstrasse 14, 3401 Burgdorf, Tel. +41 (0) 34 402 42 52, www.emmental.ch

Eggiwil Tourismus, Verkehrsverein Eggiwil, 3537 Eggiwil, Tel. +41 (0) 34 491 93 93, www.eggiwil.ch

Start

Eggiwil (736 m)
Coordinates:
Geographic
46.875889, 7.795225
UTM
32T 408194 5192076

Destination

Eggiwil

Turn-by-turn directions

Eggiwil (739 m) – Heidbül (745 m) – Hürlisegg (1192 m) – Pfyffer (1315 m) – Rämisgummenhoger (1300 m) – Chäserenegg (1269 m) – Blapbach (1109 m) – Hintereggli (1079 m) – Hofacker (738 m) – Eggiwil.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public transport friendly

Mit dem Zug nach Signau, weiter mit Postauto nach Eggiwil, Dorf.

Getting there

Mit dem Auto nach Eggiwil.

Parking

Parkplätze in Eggiwil.

Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Wandermagazin SCHWEIZ, Ausgabe 4/2012: Kleine und Grosse Emme. Rothus-Verlag, Solothurn, www.wanderwege.ch 

Author’s map recommendations

LK 1:50.000, 244T Escholzmatt.


Questions & answers

Pose the first question

You have a question concerning this content? Here is the right place to ask it.


Reviews

5.0
(2)
Bettina Meyer
2 days ago · Community
Photo: Bettina Meyer, Community
Photo: Bettina Meyer, Community
Patrick Brunner 
September 19, 2018 · Community
Super Wanderung
show more
Photo: Patrick Brunner, Community

Photos of others


Reviews
Difficulty
moderate
Distance
16.9 km
Duration
5:15h
Ascent
580 m
Descent
580 m
Public transport friendly Loop Scenic Refreshment stops available Family friendly Cultural/historical value Geological highlights Botanical highlights Faunistic highlights Summit route

Statistics

: h
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.