Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Plan a route here
Embed
Fitness
Hiking Trail

Von Dalpe nach Rodi (2 Tage)

Hiking Trail · Tessin
Responsible for this content
Wandermagazin SCHWEIZ Verified partner  Explorers Choice 
  • Lago di Leìt.
    / Lago di Leìt.
    Photo: Toni Kaiser, CC BY-SA, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Capanna Campo Tencia.
    / Capanna Campo Tencia.
    Photo: Barbara Leuthold-Hasler, CC BY-SA, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Bachquerung oberhalb der Capanna Campo Tencia.
    / Bachquerung oberhalb der Capanna Campo Tencia.
    Photo: Barbara Leuthold-Hasler, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Regenbogen vor der Capanna Campo Tencia.
    / Regenbogen vor der Capanna Campo Tencia.
    Photo: Barbara Leuthold-Hasler, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Schmalblättrige Weidenröschen.
    / Schmalblättrige Weidenröschen.
    Photo: Barbara Leuthold-Hasler, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Alpe Campolungo.
    / Alpe Campolungo.
    Photo: Toni Kaiser, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Lago di Leìt.
    / Lago di Leìt.
    Photo: Toni Kaiser, CC BY-SA, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Capanna Leit.
    Photo: Toni Kaiser, CC BY-SA, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Lago Tremorgio.
    Photo: Toni Kaiser, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Capanna Tremorgio.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY-SA, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Lago Tremorgio.
    Photo: Toni Kaiser, CC BY-SA, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Lago Tremorgio.
    Photo: Toni Kaiser, CC BY-SA, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Lago Tremorgio.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY-SA, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Rund um den Lago Tremorgio.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY-SA, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Lago Tremorgio.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY-SA, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Nicht mehr weit zur Capanna Tremorgio.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY-SA, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Capanna Tremorgio.
    Photo: Toni Kaiser, CC BY-SA, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Capanna Tremorgio.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY-SA, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Seilbahn Rodi–Tremorgio.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY-SA, Wandermagazin SCHWEIZ
1500 2000 2500 3000 m km 2 4 6 8 10 12 Capanna Campo Tencia Lago di Leìt. Capanna Leit

Auf dieser zweitägigen Hüttenwanderung von Dalpe nach Rodio liegen drei Berghütten am Weg: die Capanna Campo Tencia, die Capanna Leìt und die Capanna Tremorgio.

difficult
13.7 km
7:00 h
1407 m
739 m

Während der Himmel über dem Felsgrat der Tre Corni drohend schwarz ist, taucht die Morgensonne die Capanna Campo Tencia und die umliegenden Alpweiden in warmes Licht. Auch die Blumenfelder rund um die Hütte werden angestrahlt – und sie strahlen in leuchtendem Pink zurück. Ein herrlicher Moment! Und genau der richtige, um die Blütenpracht eingehender zu betrachten. Die Pflanzen sind über einen Meter hoch, besitzen lange schmale Blätter, und die hohen Blütenstände am Ende der Stängel bestehen aus zahlreichen Blüten mit jeweils vier Blütenblättern. Damit ist klar, worum es sich hier handelt: Schmalblättrige Weidenröschen. Sie sind weit verbreitet. Gerade vor Berghütten bilden sie manchmal ganze Blumenfelder, als hätte sie jemand angepflanzt. 

In der Schweiz kommen 58 verschiedene Weidenröschen-Arten vor, rund 20 davon wachsen in den Alpen. Das Schmalblättrige Weidenröschen ist eines der häufigsten. Es wächst vom Flachland bis auf eine Höhe von rund 2500 Meter. In Waldlichtungen und Gebüschen ist es ebenso zu Hause wie an Ufern, auf Kiesplätzen oder sogar im Geröll.

Die Wanderung führt von der Capanna Campo Tencia weiter zur Alpe Lei di Cima hinauf, am Pizzo Campolungo vorbei und schliesslich zum Lago Tremorgio hinunter.

Author’s recommendation

Die beste Jahreszeit um die blühenden Weidenröschen zu bestaunen ist im August. An schönen Sommertagen lockt ein Bad im Lago di Leìt nahe der Capanna Leìt.

outdooractive.com User
Author
Jochen Ihle 
Updated: November 25, 2019

Difficulty
difficult
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
2480 m
Lowest point
1192 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Capanna Tremorgio
Capanna Leit
Capanna Campo Tencia

Safety information

Zweitägige Wanderung mit Hüttenübernachtung, weiss-rot-weiss markierte Bergwege. Schwierigkeit: T2, kurze Stellen T3.

Equipment

Stabile Wanderschuhe, Kleidung für zwei Tage.

Tips, hints and links

Leventina Turismo, Tel. +41 (0) 91 869 15 33, www.leventinaturismo.ch

Bellinzonese e Alto Ticino Turismo, Info Point Leventina, Via della Stazione 22, 6780 Airolo, Tel. +41 (0) 91 869 15 33, http://www.bellinzonese-altoticino.ch

Capanna Campo Tencia, Tel. +41 (0) 91 867 15 44, www.campotencia.ch

Capanna Leit, Tel. +41 (0) 91 868 19 20, www.capanna-leit.ch

Capanna Tremorgio, Comunità del Tremorgio SA, 6772 Rodi-Fiesso, Tel. +41 (0) 91 867 12 52, http://www.capannatremorgio.ch

Teleferica del Tremorgio, Strada di Rodi 43, 6772 Rodi-Fiesso, Tel. +41 (0) 91 867 10 32, www.aet.ch

 

 

 

 

Start

Dalpe (1191 m)
Coordinates:
Geographic
46.474300, 8.775051
UTM
32T 482731 5146772

Destination

Rodi

Turn-by-turn directions

1. Tag: Von Dalpe (1192 m) über die Alpe di Gera und Croslina zur Capanna Campo Tencia (2140 m). Wanderzeit etwa 4 Stunden.

2. Tag: Von der Capanna Campo Tencia nach Norden, über zwei namenlose Pässe östlich am P. Campolungo vorbei zur Capanna Leìt (2260 m) und weiter zur Capanna Tremorgio (1848 m). Von dort mit der Seilbahn nach Rodi. Wanderzeit 3 bis 4 Stunden.

Public transport

Public transport friendly

Anreise: Ab Airolo oder Faido mit dem Bus 117 nach Dalpe Villagio.

Rückreise: Ab Haltestelle Rodi Posta oder Colonia Von Mentlen mit dem Bus 117 nach Airolo oder Faido, dort Bahnanschluss.

Getting there

Mit dem Auto nach Dalpe oder Rodi. Busverbindung (Fahrzeit etwa 15 Minuten) zwischen Dalpe und Rodi.

Parking

Parkplätze in Dalpe und Rodi.

Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Jochen Ihle / Toni Kaiser / Peter-Lukas Meier: «Wandern im Tessin – 40 Wanderungen und Ausflüge in der Sonnenstube der Schweiz». ISBN 978-3-03865-013-3, Rothus-Verlag, Solothurn, www.rothus.ch und www.wanderwege.ch

Wandermagazin SCHWEIZ, Ausgabe 6/2018: Leventina – Bedretto. Rothus-Verlag, Solothurn, www.wanderwege.ch

Wandermagazin SCHWEIZ, Ausgabe 8/2016: Bergbahnwandern. Rothus-Verlag, Solothurn, www.wanderweg.ch

Author’s map recommendations

LK 1:50.000 266T Valle Leventina.


Questions & answers

Pose the first question

You have a question concerning this content? Here is the right place to ask it.


Reviews

Write your first review

Be the first to review and help others.


Photos of others


Difficulty
difficult
Distance
13.7 km
Duration
7:00 h
Ascent
1407 m
Descent
739 m
Public transport friendly With refreshment stops In and out Multi-stage tour Scenic Botanical highlights Cultural/historical value Geological highlights Faunistic highlights Mountain railway ascent/descent

Statistics

: h
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.