Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Plan a route here
Embed
Fitness
Hiking Trail Stage

Von Basel ins Veltlin. Etappe 26: Pontresina – Alp Grüm

Hiking Trail · Graubuenden
Responsible for this content
Wandermagazin SCHWEIZ Verified partner  Explorers Choice 
  • Kirche Sta. Maria in Pontresina.
    / Kirche Sta. Maria in Pontresina.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY-SA, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Bahnhof Pontresina.
    / Bahnhof Pontresina.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Blick auf Pontresina.
    / Blick auf Pontresina.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Hotel Steinbock Pontresina.
    / Hotel Steinbock Pontresina.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY-SA, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Wegweiser beim Bahnhof Morteratsch.
    / Wegweiser beim Bahnhof Morteratsch.
    Photo: Jochen Ihle, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Bahnhof Morteratsch.
    / Bahnhof Morteratsch.
    Photo: Jochen Ihle, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Bellavista und Bernina.
    / Bellavista und Bernina.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Biancograt.
    Photo: Toni Kaiser, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Lago Bianco.
    Photo: Toni Kaiser, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Rhätische Bahn am Berninapass.
    Photo: Toni Kaiser, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Lago Bianco.
    Photo: Toni Kaiser, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Lago Bianco.
    Photo: Toni Kaiser, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Bahnhof Alp Grüm.
    Photo: Toni Kaiser, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Rhätische Bahn auf der Alp Grüm.
    Photo: Toni Kaiser, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Alp Grüm.
    Photo: Toni Kaiser, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Alp Grüm.
    Photo: Toni Kaiser, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Hotel Belvédère, Alp Grüm.
    Photo: Toni Kaiser, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Hotel Belvédère, Alp Grüm.
    Photo: Toni Kaiser, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Rhätische Bahn auf der Alp Grüm.
    Photo: Toni Kaiser, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Hotel Belvédère, Alp Grüm.
    Photo: Toni Kaiser, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
1800 1950 2100 2250 2400 m km 2 4 6 8 10 12 14 16 18 20 Bahnhof Pontresina Pontresina Bahnhof Morteratsch Lago Bianco

Die 26. Etappe der Schweiz-Durchquerung von Basel ins Veltlin führt von Pontresina über den Berninapass hinauf zur Alp Grüm.

difficult
20.2 km
5:45 h
443 m
158 m

Rhätische Bahn und Passstrasse (und dazu viele Biker) sind die Begleiter auf der Wanderung über den Berninapass. Allerdings so, dass sie nicht störend wirken. Dafür ist die Landschaft zu dramatisch – vor allem wegen der weissen Gletscherlandschaften der mächtigen Berninakette –, der waldreiche Weg zu inspirierend und die Düfte von Arven und Lärchen zu berauschend.

Die Alp Grüm ist eine unglaublich gelegene Aussichtsplattform mit fantastischem Blick auf das Val Poschiavo mit seinem glitzernden See, den Palügletscher und die den Horizont begrenzenden Bergamasker Alpen. Gleich über der Bahnstation thront auf einem Felssporn das altehrwürdige Hotel Belvédère. Für Action sorgen die roten «Schlangen» (und Insassen) der UNESCO-Weltkulturerbe-Bahn, die sich um die 400-Meter-Höhenstufe zwischen Grüm und Cavaglia winden.

Author’s recommendation

Ein schöner Themenweg führt vom Bahnhof Morteratsch bis zum Gletschervorfeld des Morteratsch-Gletschers: Gletscherweg Morteratsch

outdooractive.com User
Author
Jochen Ihle 
Updated: January 24, 2019

Difficulty
difficult
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
2248 m
Lowest point
1805 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Hotel Belvédère, Alp Grüm

Safety information

Wanderung auf markierten Bergwanderwegen. Weiss-rot-weiss markiert. Schwierigkeit: T2.

Equipment

Normale Wanderausrüstung, stabile Wanderschuhe, für Mehrtagestour entsprechende Ausrüstung. Wanderstöcke empfehlenswert.

Tips, hints and links

Engadin St. Moritz, Via San Gian 30, 7500 St. Moritz, Tel. 081 830 00 01, www.engadin.stmoritz.ch

Pontresina Tourismus, Via Maistra 133, 7504 Pontresina, Tel. 081 838 83 20, www.pontresina.ch

Valposchiavo Turismo, 7742 Poschiavo, Tel. 081 839 00 60, www.valposchiavo.ch

Einkehren und übernachten, z.B.: Hotels in Pontresina; Hotel Restaurant Morteratsch, Tel. 081 842 63 13, www.morteratsch.ch; «Berninahaus» Bernina Suot, Tel. 081 842 62 00, www.berninahaus.ch; Albergo Ospizio Bernina, Tel. 081 844 03 03, www.bernina-hospiz.ch; Hotel Belvédère Alp Grüm, Tel. 081 844 03 14, www.belvedere-alpgruem.ch; Restaurant bei der Bahnstation Alp Grüm.

Start

Pontresina (1805 m)
Coordinates:
Geographic
46.492976, 9.902516
UTM
32T 569260 5149218

Destination

Aöp Grüm

Turn-by-turn directions

Von Pontresina (1805 m) zur Bahnstation Surova (1818 m), dann alles dem recht flach verlaufenden Wanderweg nach Morteratsch (1896 m) folgen. Durch den herrlich duftenden God Capütschöl hinauf, dann wieder flach nach Bernina Suot (2045 m), an den Diavolezza- und Lagalp-Talstationen vorbei weiter leicht aufwärts zum Lago Bianco (2240 m), an dessen Westufer entlang zur südlichen Staumauer (ausser man möchte auf dem Bernina-Hospiz einkehren, dann den See östlich passieren), schliesslich via Mott (2161) zum Hotel Belvédère (2152 m) auf der Alp Grüm.

Note

Wildlife refuge Chapütschöl: December 15 - April 15
all notes on protected areas

Public transport

Public transport friendly

Anreise: Mit der Rhätischen Bahn nach Pontresina.

Rückreise: Von der Alp Grüm mit der Rhätischen Bahn.

Pontresina und die Alp Grüm liegen an der RhB-Bahnstrecke St. Moritz–Tirano.

Getting there

Mit dem Auto nach Pontresina. Nach der Wanderung mit der Rhätischen Bahn von der Alp Grüm zurück nach Pontresina (Fahrzeit zwischen 30 und 45 Minuten).

Parking

Parkplätze in Pontresina.

Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Wandermagazin SCHWEIZ, Ausgabe 3/2019: Von Basel ins Veltlin. Rothus-Verlag, Solothurn, www.wanderwege.ch

Author’s map recommendations

LK 1:50.000, 268T Julierpass, 269T Passo del Bernina.


Questions & answers

Pose the first question

You have a question concerning this content? Here is the right place to ask it.


Reviews

Write your first review

Be the first to review and help others.


Photos of others


Difficulty
difficult
Distance
20.2 km
Duration
5:45 h
Ascent
443 m
Descent
158 m
Public transport friendly In and out Multi-stage tour Scenic With refreshment stops Cultural/historical value Geological highlights Botanical highlights Faunistic highlights

Statistics

: h
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.