Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Plan a route here
Embed
Fitness
Hiking Trail

Vom Klingenstock zum Fronalpstock

· 3 reviews · Hiking Trail · Central Switzerland
Responsible for this content
Wandermagazin SCHWEIZ Verified partner  Explorers Choice 
  • Auf dem Gratweg vom Klingenstock zum Fronalpstock.
    / Auf dem Gratweg vom Klingenstock zum Fronalpstock.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Die Bergbahnen Stoss sind in Betrieb.
    / Die Bergbahnen Stoss sind in Betrieb.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Wegweiser Klingenstock.
    / Wegweiser Klingenstock.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Kettengesicherte Passage auf dem Gratweg Stoos.
    / Kettengesicherte Passage auf dem Gratweg Stoos.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Huser Stock.
    / Huser Stock.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Gut markiert: Gratweg Stoos.
    / Gut markiert: Gratweg Stoos.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Gratweg Stoos, weit unten der Vierwaldstättersee.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Fronalpstock mit Restaurant.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Der Gratweg ist weiss-rot-weiss markiert.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Alp Laui.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
1500 1650 1800 1950 2100 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 3 3.5 4 4.5 Chlingenstock Huserstock Fronalpstock

Die Tour vom Klingenstock auf den Fronalpstock, gewürzt mit kettengesicherten Passagen und spektakulären Tiefblicken, ist eine der schönsten Gratwanderungen in der Zentralschweiz.

moderate
4.7 km
2:00 h
337 m
358 m

Das Dorf Stoos, meist einfach nur «der Stoos» genannt, liegt auf einem Hochplateau, auf etwa 1300 m ü. M., am Fusse des Fronalpstocks. Eine bevorzugte Lage, sonnenverwöhnt – und autofrei. Was möchte man mehr? Natürlich eine schöne Gratwanderung. Mit der Sechser-Sesselbahn schweben wir vom Stoos auf den Klingenstock. Dort geht es sogleich los mit dem Gratwandern. Der Weg führt zu Beginn nahe der Gratkante entlang, heikle Passagen sind mit Ketten abgesichert. Trittsicherheit ist erforderlich, auch etwas Schwindelfreiheit. Linker Hand eröffnen sich spektakuläre Tiefblicke ins Riemenstaldental, auf der rechten Seite schweifen die Blicke hinunter zum Dorf Stoos, die Kulisse bilden der Kleine und der Grosse Mythen.

Auf dem Huser Stock ist so etwas wie Halbzeit. Da bleiben wir gerne etwas länger sitzen und geniessen die Aussicht zu den beiden Mythen und zur nahen Bergstation auf dem Fronalpstock. Auch dieser ist mit einer Sesselbahn erschlossen, was mehrere Varianten ermöglicht: Wer vom Dorf Stoos auf den Klingenstock aufsteigt, den Gratweg erwandert und vom Fronalpstock wieder nach Stoos absteigt, wird etwa sechs Stunden unterwegs sein; wer für den Aufstieg die Sesselbahn auf den Klingenstock benutzt hat 3–4 Stunden Wanderzeit vor sich, und wer sich für Auf- und Abstiege beide Bahnen zu Nutze macht, geniesst 2–3 Stunden Gratwandern pur. Überwältigend ist dann die 360-Grad-Rundumsicht vom Fronalpstock-Gipfel: Tief unten liegt der Vierwaldstättersee, darüber thronen die Innerschweizer Paradeberge.

Author’s recommendation

Die Aussicht vom Fronalpstock können auch Familien mit (kleinen) Kindern geniessen. Der halbstündige Panorama-Spazierweg am Fronalpstock-Gipfel ist kinderwagengängig.

 

outdooractive.com User
Author
Jochen Ihle 
Updated: May 09, 2019

Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
1927 m
Lowest point
1731 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Spektakulärer Höhenweg mit schönen Tiefblicken. Sowohl Klingenstock wie auch Fronalpstock sind mit Sesselbahnen erschlossen, sodass sich die Wanderung individuell gestalten lässt. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich. Der Weg ist an heiklen Stellen mit Ketten abgesichert, Vorsicht bei Nässe. Weiss-rot-weiss markierte Bergwege. Schwierigkeit: T3.

Equipment

Stabile Bergschhuhe, normale Wanderausrüstung. 

Tips, hints and links

Stoos-Muotatal Tourismus, Tel. +41 (0) 41 818 08 80, www.stoos-muotatal.ch

Stoosbahnen AG, Stoosplatz 1, 6433 Stoos, Tel. +41 (0) 41 818 08 08, stoos-muotatal.ch

Einkehren, z.B.:
Gipfelrestaurant Fronalpstock, Tel. +41 (0) 41 820 27 26, www.fronalpstock.ch
Restaurants auf dem Stoos.

Start

Fronalpstock, Bergstation (1927 m)
Coordinates:
Geographic
46.956982, 8.675860
UTM
32T 475337 5200434

Destination

Klingenstock, Bergstation

Turn-by-turn directions

Vom Stoos (1300 m) zur Talstation Klingenstock. Mit der Sesselbahn (oder zu Fuss) auf den Klingenstock-Gipfel (1935 m). Nun auf dem Gratweg über Rot Turm (1893 m) und Nollen (1815 m) auf den Huser Stock (1904 m). Vom Huser Stock auf dem Gratweg weiter bis Furgeli (1732 m), auf steilem Schlussanstieg zum Fronalpstock (1922 m). Vom Fronalpstock entweder mit den Sesselbahnen oder zu Fuss über die Alp Laui (1587 m) oder Mettlen (1600 m) zurück nach Stoos. 

Public transport

Public transport friendly

Mit der Bahn nach Schwyz, weiter mit dem Bus zur Talstation Schlatti zwischen Schwyz und Muotathal und mit der Standseilbahn auf den Stoos. Alternative ist die Luftseilbahn von Morschach auf den Stoos.

Getting there

Zur Standseilbahn Schwyz–Stoos: Ab Autobahnausfahrt Schwyz der Beschilderung Richtung Stoos/Muotathal zur Standseilbahn folgen.

Zur Luftseilbahn Morschach–Stoos: Mit dem Auto nach Morschach, durch das Dorf und dann bis ans Ende der Strasse zur Luftseilbahn fahren.

Parking

Parkplatz Standseilbahn Schwyz–Stoss (gebührenpflichtig).

Parkplatz Luftseilbahn Morschach–Stoss (gebührenpflichtig).

Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Die 50 schönsten Sommerwanderungen – Band 1. ISBN 978-3-906274-17-1, Rothus-Verlag, Solothurn, www.rothus.ch und www.wanderwege.ch

101 Ausflugsideen für Familien. ISBN 978-3-03865-017-1, Rothus-Verlag Solothurn, www.rothus.ch

Author’s map recommendations

LK 1:50.000, 246T Klausenpass.


Questions & answers

Pose the first question

You have a question concerning this content? Here is the right place to ask it.


Reviews

4.7
(3)
Irmgard Gehrig 
August 01, 2019 · Community
Die Aussicht ist traumhaft schön. Leider hat man nicht allzu viel davon, da die Gratwege schmal sind und fast so überlaufen wie der Mount Everest. Es geht nur entweder steil bergauf oder steil bergab. Das Publikum bietet dafür umso größeres Unterhaltungspotential: Von Teenies mit Riesenhunden (die Leinen gerne quer über den Weg gespannt) über Sandälelitouris und den obligaten Influencern ist alles da.
show more
Donnerstag, 1. August 2019, 15:30 Uhr
Photo: Irmgard Gehrig, Community
Donnerstag, 1. August 2019, 15:30 Uhr
Photo: Irmgard Gehrig, Community
Donnerstag, 1. August 2019, 15:30 Uhr
Photo: Irmgard Gehrig, Community
Donnerstag, 1. August 2019, 15:31 Uhr
Photo: Irmgard Gehrig, Community
Donnerstag, 1. August 2019, 15:31 Uhr
Photo: Irmgard Gehrig, Community
Reinhard Balling
September 01, 2018 · Community
Wunderschöne Wanderung auf gutem Weg mit traumhaften Ausblicken. Sehr empfehlenswert. Die hier vorgestellte Richtung (Chlingenstock->Fronalpstock) hat den Vorteil dass man immer den schönen Blick auf den Vierwaldstättersee vor sich hat und dass die Bahn vom Fronalpstock länger in Betrieb ist. Prinzipiell aber auch gut in der Gegenrichtung möglich.
show more
Done at August 26, 2018

Photos of others

+ 2

Reviews
Difficulty
moderate
Distance
4.7 km
Duration
2:00 h
Ascent
337 m
Descent
358 m
Public transport friendly In and out Loop Scenic With refreshment stops Cultural/historical value Mountain railway ascent/descent Geological highlights Summit route Botanical highlights Faunistic highlights

Statistics

: h
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.