Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Plan a route here
Embed
Fitness
Hiking Trail Stage

Kloster-Tour von Basel nach Solothurn. Etappe 1: Basel – Dornach

Hiking Trail · Basel Area
Responsible for this content
Wandermagazin SCHWEIZ Verified partner  Explorers Choice 
  • Basel.
    / Basel.
    Photo: Toni Kaiser, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Rhein bei Basel.
    / Rhein bei Basel.
    Photo: Toni Kaiser, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Rhein und Basler Münster.
    / Rhein und Basler Münster.
    Photo: Toni Kaiser, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Rheinfähre in Basel, hinten das Münster.
    / Rheinfähre in Basel, hinten das Münster.
    Photo: Toni Kaiser, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Rheinschiff in Basel.
    / Rheinschiff in Basel.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • An der Birs.
    / An der Birs.
    Photo: Toni Kaiser, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Graffiti beim Basler Stadion «Joggeli».
    Photo: Toni Kaiser, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Auf der Kloster-Tour entlang der Birs.
    Photo: Toni Kaiser, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Birs bei Arlesheim.
    Photo: Toni Kaiser, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / An der Birs.
    Photo: Toni Kaiser, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Nepomukbrücke Dornach.
    Photo: Toni Kaiser, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Goetheanum Dornach.
    Photo: Toni Kaiser, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Goetheanum Dornach.
    Photo: Toni Kaiser, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Dom Arlesheim.
    Photo: Toni Kaiser, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Dom Arlesheim.
    Photo: Toni Kaiser, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
0 150 300 450 600 m km 2 4 6 8 10 Basel Nepomukbrücke Dornach

Die 1. Etappe der Kloster-Tour von Basel nach Solothurn führt von Basel an der Birs entlang nach Dornach.

easy
11.3 km
3:00 h
40 m
23 m

Die «Via Surprise» ist eine mehrtägige Rundwanderung im Solothurner und Baselbieter Jura. Eine der Thementouren davon ist die Kloster-Tour von Basel nach Solothurn. Die 1. Etappe der Kloster-Tour beginnt beim Hauptbahnhof in Basel. Überraschend schnell verlässt man das Stadtgebiet und taucht in lauschiges Grün ein. Schon an der renaturierten Birs fallen viele schöne Badeplätze ins Auge, und oft erblickt man sogar Nagespuren von Bibern. Auffallend auch die kunstvollen Graffiti, welche die imposante Betonlandschaft hinter der Muttenzerkurve des «Joggeli» verschönern. Leider ist auch der Autobahnlärm bis nach Dornach ein Thema.

Über die Nepomuk-Brücke, benannt nach dem Schutzpatron der Brücken, Beichtväter und der Verschwiegenheit, haben wir uns in Dornach im ehemaligen Kapuzinerkloster einquartiert, das heute ein ökumenisches, soziales und kulturelles Bildungs- und Begegnungszentrum mit ausgezeichnetem Restaurant ist. Dank der Kürze des Weges bleibt auch noch Zeit für den Besuch von drei kulturellen Höhepunkten: dem monumentalen Goetheanum und – in Arlesheim – dem Dom (von 1681, mit der berühmten Orgel von Johann Andreas Silbermann von 1761) sowie der grossartigen Hermitage, dem grössten englischen Landschaftsgarten der Schweiz.

Author’s recommendation

Die relativ kurze Etappe lässt vor dem Start noch Zeit für einen Bummel durch Basel mit Besichtung von 1-2 Sehenswürdigkeiten, wie etwa Münster und Rathaus, oder dem Besuch der historischen Papiermühle.

outdooractive.com User
Author
Jochen Ihle 
Updated: 12 10, 2018

Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Altitude
294 m
255 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Einfache Wanderung auf markierten Wegen. Zusätzliche Wegweiser «Via Surprise» (grünes Quadrat mit der Routen-Nr. 32). Schwierigkeit: T1.

Equipment

Normale Wanderausrüstung, für Mehrtagestour entsprechende Ausrüstung. 

Tips, hints and links

Basel Tourismus, Tel. 061 268 68 68, www.basel.com

Baselland Tourismus, Altmarktstrasse 96, 4410 Liestal, Tel. 061 927 65 44, www.baselland-tourismus.ch

Region Solothurn Tourismus, Hauptgasse 69, 4500 Solothurn Tel. 032 626 46 46, www.solothurn-city.ch

Verein Via Surprise, Tel. 062 390 16 96, www.viasurprise.ch

Start

Basel (278 m)
Coordinates:
Geographic
47.547945, 7.590008
UTM
32T 393906 5267021

Destination

Dornach

Turn-by-turn directions

Basel – Birsfelden – Münchenstein – Dornach.

Public transport

Public transport friendly

Anreise: Mit dem Zug nach Basel.

Rückreise: Mit dem Zug ab Dornach.

Getting there

Mit dem Auto nach Basel. Nach der Wanderung von Dornach mit Zug oder S-Bahn zurück nach Basel (diverse Verbindungen, Fahrzeit zwischen 15 und 30 Minuten).

Parking

Parkplätze in Basel.

Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Wandermagazin SCHWEIZ, Ausgabe 7/2016: Mehrtagestouren. Rothus-Verlag, Solothurn, www.wanderwege.ch

Author’s map recommendations

LK 1:50.000, 213T Basel.

Community

 Comment
 Current condition
Publish
  Back to edit
Set point on map
(Click on Map)
or
Best deal:
The point is movable directly on the map
Delete X
Edit
Cancel X
Edit
Change geometry on map
Videos
*Mandatory field
Publish
Please enter a title.
Please enter a description.
Difficulty
easy
Distance
11.3 km
Duration
3:00 h
Ascent
40 m
Descent
23 m
Public transport friendly In and out Multi-stage tour Scenic With refreshment stops Family friendly Cultural/historical value Geological highlights Botanical highlights Faunistic highlights

Statistics

: h
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.