Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Plan a route here
Embed
Fitness
Hiking Trail

Gommer Höhenweg (2 Tage)

Hiking Trail · Valais
Responsible for this content
Wandermagazin SCHWEIZ Verified partner  Explorers Choice 
  • Auf der Sonnenseite des Goms.
    / Auf der Sonnenseite des Goms.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Bestens markiert: Gommer Höhenweg.
    / Bestens markiert: Gommer Höhenweg.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Skimuseum in Oberwald.
    / Skimuseum in Oberwald.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Gommer Höhenweg bei Oberwald.
    / Gommer Höhenweg bei Oberwald.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Matterhorn-Gotthard-Bahn im Goms.
    / Matterhorn-Gotthard-Bahn im Goms.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Blick ins Obergoms.
    / Blick ins Obergoms.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Münster.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Kirche Münster.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Kirche Münster.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Kirche Münster.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Hotel Croix d'Or et Poste, Münster.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Hotel Croix d'Or et Poste, Münster.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Reckingen.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Gommer Stadel von 1617 in Reckingen.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Kirche Reckingen.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Reckingen.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Wegweiser auf dem Gommer Höhenweg.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Infotafel zur Geschichte von Gluringen.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Buvette z'Guferschmatte oberhalb Reckingen und Gluringen.
    Photo: Sandra Müller, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Der Gommer Höhenweg führt an der Talflanke entlang.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Ritzingen.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Kirche in Ritzingen.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Ritzingen.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Wallfahrtskapelle auf dem Ritzingerfeld.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Wallfahrtskapelle auf dem Ritzingerfeld.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Wallfahrtskapelle auf dem Ritzingerfeld.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Wallfahrtskapelle auf dem Ritzingerfeld.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Kurz vor der Walibachhütte.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Berghütte Walibach.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Walibachhütte.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Wegweiser auf dem Gommer Höhenweg.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Auf dem Gommer Höhenweg.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Blitzingen.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Cäsar-Ritz-Denkmal in Niederwald.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Bahnhof Niederwald.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Rustikale Wegweiser in Bellwald.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Wanderweg bei Bellwald.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Bellwald.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Kirche in Bellwald.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
1350 1500 1650 1800 1950 m km 5 10 15 20 25 Oberwald Münster Kirche Reckingen Buvette z'Guferschmatte Kapelle auf dem Ritzingerfeld Gluringen Ritzingen Walibachhütte Blitzingen Bellwald

Der Gommer Höhenweg ist einer der grossen Schweizer Wanderklassiker. Er führt auf einer Länge von 27 Kilometer von Oberwald bis nach Bellwald und lädt zur genussreichen Zweitagestour ein.

difficult
29.2 km
10:00 h
1129 m
932 m

Der Gommer Höhenweg verläuft entlang der Sonnenseite des Obergoms von Oberwald bis nach Bellwald (oder umgekehrt). Der Weg ist bestens erschlossen und kann von jedem Obergommer Dorf innerhalb von 20 bis 30 Minuten erreicht werden. Auf dem Höhenweg selbst zeigen Wegweiser die Gehzeiten zum nächstgelegenen Bahnhof im Tal an. Somit können mühelos auch nur Teilstücke erwandert werden. Beliebt ist eine zweitägige Variante mit Übernachtung auf halber Strecke, etwa in Münster oder Reckingen. Wählt man die klassische Variante und übernachtet in Münster kommen jeweils 200 Höhenmeter Auf- und Abstieg dazu.

Aufgrund seiner hohen Qualität wurde der Gommer Höhenweg als erster Wanderweg der Schweiz mit dem Gütesiegel «Premium-Wanderweg» des deutschen Wanderinstituts ausgezeichnet.

Genusswanderer können den Gommer Höhenweg auch als Pauschale geniessen, mit Gepäcktransport, Übernachtung und feinem Abendessen. Denn wie man kocht, das wissen sie im Goms. Schliesslich wurde Cäsar Ritz, der weltbekannte Hotelpionier, in Niederwald geboren.

Author’s recommendation

Der Gommer Höhenweg wird auch als Wanderpauschale mit 3 Übernachtungen inkl. Halbpension, Lunchpakete und Gepäcktransport angeboten. Buchbar in den Tourismusbüros.

 

 

outdooractive.com User
Author
Jochen Ihle 
Updated: April 23, 2019

Premium route awarded the "Deutsches Wandersiegel"
Difficulty
difficult
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
1789 m
Lowest point
1366 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Walibachhütte
Buvette z'Guferschmatte

Safety information

2-tägige Wanderung auf der Sonnenseite des Obergoms. Weiss-rot-weiss markierte Bergwege. Vom Höhenweg ist jedes Dorf im Tal innerhalb 20–30 Min. erreichbar, was eine beliebige Etappeneinteilung erlaubt. Schwierigkeit: T2.

Equipment

Stabile Wanderschuhe, Kleidung für 2 Tage.

Tips, hints and links

Obergoms Tourismus, Furkastrasse 53, 3985 Münster, Tel. +41 (0) 27 974 68 68, www.obergoms.ch

Tourist Info Oberwald, Dorfstrasse 5, 3999 Oberwald, Tel. +41 (0) 27 974 68 60, www.obergoms.ch

Tourist Info Reckingen, Bahnhofstrasse 36, 3998 Reckingen, Tel. +41 (0) 27 974 68 66, www.obergoms.ch

Tourist Info Blitzingen, Furkastrasse 7, 3989 Blitzingen, Tel. +41 (0) 27 974 68 67, www.obergoms.ch

Bellwald Tourismus, 3997 Bellwald, Tel. +41 (0) 27 971 16 84, www.bellwald.ch

Einkehren, z.B.:
Bergrestaurants am Höhenweg:
Buvette z'Guferschmatte, Tel. +41 (0) 77 438 62 41, www.guferschmatte.ch
Walibachhütte, Tel. +41 (0) 79 732 01 04.
Zudem Hotels und Restaurants in jedem Ort im Tal. 

Start

Oberwald (1366 m)
Coordinates:
Geographic
46.530873, 8.342718
UTM
32T 449594 5153243

Destination

Bellwald

Turn-by-turn directions

Oberwald (1368 m) – Nessel (1712 m) – Minstigertal (1633 m) – Guferschmatte (1790 m) – Berghütte Walibach (1685 m) – Bellwald (1560 m).

Die Gesamtzeit beträgt bei normalem Wandertempo etwa 11 Stunden. Man könnte die beiden Etappen etwa so gestalten:
1. Tag Oberwald – Münster 4,5 Stunden, 2. Tag: Münster – Bellwald 6,5 Stunden oder 1. Tag: Oberwald – Reckingen 6 Stunden, 2. Tag: Reckingen – Bellwald 5 Stunden.

Public transport

Public transport friendly

Anreise: Mit der Matterhorn-Gotthard-Bahn bis Oberwald.

Rückreise: Ab Bellwald mit Luftseilbahn nach Fürgangen, dort Bahnanschlus an die Matterhorn-Gotthard-Bahn.

Getting there

Mit dem Auto bis Oberwald. Nach der Wanderung von Bellwald bzw. Fürgangen mit Matterhorn-Gotthard-Bahn zurück nach Oberwald.

Parking

Parkplätze in Oberwald.

Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Wandermagazin SCHWEIZ, Ausgabe 12/2014: Goms – Aletsch. Rothus-Verlag, Solothurn, www.wanderwege.ch

Claudia Schnieper: Das Wallis für Anfänger. ISBN 978-3-906060-10-1, Rothus Verlag, Solothurn, www.rothus.ch

Author’s map recommendations

LK 1:50.000, 264T Jungfrau, 265T Nufenenpass.


Questions & answers

Pose the first question

You have a question concerning this content? Here is the right place to ask it.


Reviews

Write your first review

Be the first to review and help others.


Photos of others


Difficulty
difficult
Distance
29.2 km
Duration
10:00 h
Ascent
1129 m
Descent
932 m
Public transport friendly In and out Multi-stage tour Scenic With refreshment stops Family friendly Cultural/historical value Geological highlights Botanical highlights Faunistic highlights

Statistics

: h
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.