Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Plan a route here
Embed
Fitness
Hiking Trail

Balm bei Günsberg-Zwischenberg-Balmfluhköpfli-Nesselboden

Hiking Trail · Solothurn
Responsible for this content
Wandermagazin SCHWEIZ Verified partner  Explorers Choice 
  • MIt der Weissensteinbahn über das Nebelmeer.
    / MIt der Weissensteinbahn über das Nebelmeer.
    Photo: Toni Kaiser, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Talstation Seilbahn Weissenstein.
    / Talstation Seilbahn Weissenstein.
    Photo: Toni Kaiser, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Die Wanderwege am Weissenstein sind gut markiert.
    / Die Wanderwege am Weissenstein sind gut markiert.
    Photo: Toni Kaiser, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Mit der Weissensteinbahn bequem ins Tal.
    / Mit der Weissensteinbahn bequem ins Tal.
    Photo: Toni Kaiser, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Chamben.
    / Chamben.
    Photo: Toni Kaiser, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Mit dem Postauto nach Balm bei Günsberg.
    / Mit dem Postauto nach Balm bei Günsberg.
    Photo: Toni Kaiser, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
800 1000 1200 1400 1600 m km 1 2 3 4 5 6 Balm bei Günsberg, Post Balmfluechöpfli Hotel Weissenstein AG

Eine knackige und sehr vielseitige Wanderung durch den wunderbaren Jurawald. Falls kein Schnee liegt zu jeder Jahreszeit machbar.

 

moderate
6.8 km
3:00 h
715 m
303 m

Eine recht steile Angelegenheit, aber auf der ersten Kette sehr schön. Es lohnt sich kurz nach Beginn der Tour die Ruine Balm mitten in der Felswand zu besuchen. Der Aufstieg dauert 5 Minuten und ist ungefährlich. Danach führt der Weg durch eine malerische Schlucht den steilen Bergweg Richtung Balmberg hoch. Nach rund 500 Metern Abzweiger links über eine kleine Brücke Richtung Nesselbodenröti nehmen. Zirka einstündiger Aufstieg bis zur Nesselbodenröti (Zwischenberg) und dann ein weiterer zum Balmfluhköpfli. Die Aussicht aufs Mittelland ist umwerfend! Nach dem Abstecher geht es auf dem malerischen Vorberg (Sonnseite), vorbei an zwei versteckten privaten Hütten, Richtung Nesselboden. 

Author’s recommendation

Suchen Sie vom Vorbergaus mit dem Feldstecher den Vorberg westwärts ab. Wieviele Hütten entdecken Sie?

outdooractive.com User
Author
Peter-Lukas Meier
Updated: 10 31, 2018

Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Altitude
1289 m
647 m
Lowest point
Balm bei Günsberg (647 m)
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Keine speziellen Hinweise. Schwierigkeit: T2.

Equipment

Normale Wanderausrüstung; gutes stabiles Schuhwerk. Unbedingt einen Feldstecher mitnehmen. Verpflegung und Getränke aus dem Rucksack.

Tips, hints and links

Region Solothurn Tourismus, Hauptgasse 69, 4500 Solothurn Tel. 032 626 46 46, www.solothurn-city.ch

Seilbahn Weissenstein AG, 4515 Oberdorf, Tel. 032 622 18 27,  www.seilbahn-weissenstein.ch

Hotel Weissenstein AG, 4515 Oberdorf. Bis Frühjahr 2019 wegen Umbau geschlossen, www.hotelweissenstein.ch

Bergrestaurant Sennhaus Weissenstein, Tel. 032 622 16 78, So ab 18 Uhr und Mo geschlossen, www.sennhaus-weissenstein.ch

Bergrestaurant Hinter Weissenstein. Tel. 032 639 13 07, Mo und Di geschlossen, www.hinterweissenstein.ch

Bergrestaurant Althüsli, Tel. 032 438 81 13, Mi und Do geschlossen, www.althuesli.ch

Start

Balm bei Günsberg (647 m)
Coordinates:
Geographic
47.253247, 7.558993
UTM
32T 390966 5234314

Destination

Nesselboden Zwischenstation Seilbahn Weissenstein.

Turn-by-turn directions

Balm bei Günsberg steiler Anstieg auf Fahrtrasse (Alte Balmbergstrasse). Nach etwa 800 Metern bei Punkt 741 links abbiegen und Richtung Zwischenberg hinauf zur Nesselbodenröti wandern – Balmfluhköpfli (beschildert) und auf dem Vorbergweg Richtung Nesselboden Zwischenstation.

Public transport

Public transport friendly

Anreise: Mit dem Bus ab Hauptbahnhof Solothurn nach Balm bei Günsberg.

Rückreise: Mit der Seilbahn Weissenstein ins Tal und von der Station Oberdorf mit Zug zum Bahnhof Solothurn.

Getting there

Mit dem Auto nach Solothurn (und von dort mit Bus auf den Balmberg) oder direkt nach Balm bei Günsberg.

Parking

Parkplätze in Solothurn, z.B. beim Hauptbahnhof.

Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Wandermagazin SCHWEIZ, Ausgabe 12/2013: Outdoor Solothurn. Rothus-Verlag, Solothurn, www.wandermagazin.ch und www.wanderwege.ch

«Seilbahn Weissenstein». ISBN 978-3-906060-28-6, Rothus Verlag, Solothurn 2014, www.rothus-verlag.ch

 

Author’s map recommendations

LK 1:50.000, 233T Solothurn.

Übersichtsplan der Seilbahn Weissenstein. Gratis im Tourismusbüro oder bei den Seilbahnstationen erhältlich.

 

Community

 Comment
 Current condition
Publish
  Back to edit
Set point on map
(Click on Map)
or
Best deal:
The point is movable directly on the map
Delete X
Edit
Cancel X
Edit
Change geometry on map
Videos
*Mandatory field
Publish
Please enter a title.
Please enter a description.
Difficulty
moderate
Distance
6.8 km
Duration
3:00 h
Ascent
715 m
Descent
303 m
Public transport friendly In and out Scenic With refreshment stops Geological highlights Botanical highlights Mountain railway ascent/descent Faunistic highlights Summit route

Statistics

: h
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.