Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Plan a route here
Embed
Fitness
Hiking Trail

Auf Pilger- und Rebenwegen

Hiking Trail · Central Plateau
Responsible for this content
Berner Wanderwege Verified partner  Explorers Choice 
  • /
    Photo: Berner Wanderwege, Berner Wanderwege
Map / Auf Pilger- und Rebenwegen
200 400 600 800 m km 1 2 3 4 5 6 7 Kirche Ligerz

Leichte und abwechslungsreiche Wanderung vom malerischen Winzerdorf Twann durch Rebgärten und lichten Wald ins mittelalterliche Städtchen La Neuveville. Unterwegs prächtige Sicht über Bielersee und St. Petersinsel hinweg zum Alpenkamm. Wenig Hartbelag.
easy
7.7 km
2:25 h
360 m
360 m
Vom Bahnhof Twann folgt man der Dorfstrasse Richtung Neuchâtel. Nach der Überquerung des Twannbachs befindet man sich im zur Gemeinde Ligerz gehörenden Kleintwann. Gegenüber dem Restaurant zur Ilge beginnt der Aufstieg des sogenannten Pilgerwegs. Der schmale Winzerweg windet sich den Rebmauern entlang zur Kreuzung mit der Strasse Ligerz-Schernelz hinauf. Mit jedem Schritt weitet sich die Sicht auf den Bielersee und die St. Petersinsel. Ebenen Wegs geht es nun durch den Rebhang zur Kirche von Ligerz. Der bekannte spätgotische Sakralbau mit seinem markanten Turm befindet sich an herrlicher Aussichtslage auf halber Höhe über dem See. Steil ist der nun folgende Anstieg nach Schernelz. Über einen mit Trockenmauern gesäumten Rebweg geht es zur Häusergruppe Festi, deren Name auf die ehemalige Burg der Freiherren von Ligerz (Gléresse) zurückgeht. Nachdem man die Standseilbahn Ligerz-Prêles unterquert hat, erreicht man den Fornelgraben. Dieser bildete einst die Landesgrenze zwischen Alt Bern und dem Staat der Fürstbischöfe; heute verläuft hier sowohl die Gemeinde- als auch die Sprachgrenze. Durch lichten Wald zieht sich der Weg in leichtem Auf und Ab zwischen Rebgärten und hohen Felswänden nach Maupras. Reizvoll sind unterwegs die zahlreichen Durchblicke in die Reben und auf den See. Der folgende Übergang über ein Fluhband (Vorsicht mit kleinen Kindern!) nach La Neuveville ist kurz, jedoch recht steil. Die malerische mittelalterliche Kleinstadt am Ufer des Bielersees weist verschiedene sehenswerte Bauten auf. Die engen Gässchen, die gedrängten Häuserreihen und zwei Bannerträgerbrunnen verraten den burgundischen Einfluss auf die Architektur. Mitten in der Stadt erhebt sich die mächtige Tour Carrée (1520). Nahe dabei steht das spätgotische Rathaus mit prächtigem Saal und Ortsmuseum. Das historisch bedeutsamste Bauwerk ist die östlich der Altstadt liegende ursprünglich romanische Blanche Eglise mit wertvollen Fresken aus dem 14. Jh.
outdooractive.com User
Author
Berner Wanderwege
Updated: February 12, 2015

Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
609 m
Lowest point
431 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Diese Route verläuft durchwegs auf Wanderwegen.

Equipment

Wir empfehlen folgende Ausrüstung: Leichte Trekking-Schuhe, leichter Rucksack, Sonnenschutz, Regenjacke, Taschenapotheke, leichtes Picknick, genügend Flüssigkeit.

Tips, hints and links

Verein Berner Wanderwege, Bern, Tel.: 031 340 01 01, E-Mail: info@beww.ch, Homepage: www.bernerwanderwege.ch

Start

Twann (430 m)
Coordinates:
Geographic
47.093787, 7.156557
UTM
32T 360098 5217235

Destination

La Neuveville

Turn-by-turn directions

Twann - Ligerz - Schernelz - La Neuveville

Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Wandervorschlag aus dem Wanderbuch Kurzwanderungen, Wanderbuchreihe der BWW, bestellen unter: http://shop.bernerwanderwege.ch

Author’s map recommendations

Swisstopo Wanderkarte 1:50'000 232T Vallon de St-Imier, bestellen unter: http://shop.bernerwanderwege.ch


Questions & answers

Pose the first question

You have a question concerning this content? Here is the right place to ask it.


Reviews

Write your first review

Be the first to review and help others.


Photos of others


Difficulty
easy
Distance
7.7 km
Duration
2:25 h
Ascent
360 m
Descent
360 m
In and out Family friendly Cultural/historical value

Statistics

: h
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.