Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wanderung

Von Oberdorf zu den Saurierspuren im Steinbruch Lommiswil

Wanderung · Solothurn
Verantwortlich für diesen Inhalt
Wandermagazin SCHWEIZ Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Wegweiser zu den Dinosaurierspuren.
    / Wegweiser zu den Dinosaurierspuren.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Die Dinosaurierspuren im Steinbruch Lommiswil.
    / Die Dinosaurierspuren im Steinbruch Lommiswil.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Dinosaurier-Trittspuren und Schautafeln in Lommiswil.
    / Dinosaurier-Trittspuren und Schautafeln in Lommiswil.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Wegweiser zu den Dinosaurierspuren.
    / Wegweiser zu den Dinosaurierspuren.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Infotext zu Dinosauriern in der Region Solothurn.
    / Infotext zu Dinosauriern in der Region Solothurn.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Schautafeln locken ins Naturmuseum Solothurn.
    / Schautafeln locken ins Naturmuseum Solothurn.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Die Kalksteinwand im Steinbruch Lommiswil.
    / Die Kalksteinwand im Steinbruch Lommiswil.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Faszination Dinosaurier.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Dinotrittspuren in der Steinwand.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Dinosaurierfährten im Steinbruch Lommiswil.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Hin und zurück geht es auf selbem Weg.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Naturmuseum Solothurn.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Solothurn.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Wandermagazin SCHWEIZ
300 450 600 750 900 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 3 Bergstation Seilbahn Weissenstein Dinosaurierspuren

Dieser kurze Spaziergang zu den Dinosauerierspuren im Steinbruch bei Lommiswil eignet sich für alle: Familien, Kinder, Senioren. Danach bleibt noch ausreichend Zeit um mit der Weissensteinbahn in die Höhe zu schweben oder das Naturmuseum zu besuchen.

 

leicht
3,5 km
1:00 h
98 hm
98 hm

«Sieht aus wie Elefantenspuren», dachten sich einst die Arbeiter im Steinbruch Lommiswil, als sie in einer Kalkwand seltsame Abdrücke entdeckten. Im Jahre 1987 erkannte ein Geologe den wahren Ursprung der Tritte, die Sensation war perfekt. Die Fährten im Steinbruch zwischen Oberdorf und Lommiswil stammen von riesigen Pflanzenfressern, genauer: von einer Gruppe Brontosaurier.

Zu den Sauerierspuren gelangt man ganz bequem von der Station Oberdorf bzw. der Talstation der Sesselbahn Weissenstein. Man folgt einfach den braunen Wegweisern. Schon nach kurzer Zeit steht man auf der Aussichtsplattform und geniesst einen schönen Blick auf die Dinospuren. Schautafeln erläutern deren Entstehungsgeschichte und vermitteln Wissenswertes über das Leben der Dinosaurier, z.B. dass die Fährten rund 145 Millionen Jahre alt sind. Gerade mit Kindern, die sich für Dinosaurier interessieren, ist diese kurze Exkursion perfekt. Denn danach kann man die Wanderung passenderweise im Naturmuseum in Solothurn fortsetzen. Dort gibt es eine zu den Spuren passende Ausstellung und Kinder können sich in einen Dinosaurier-Fussabdruck setzen.

Autorentipp

Zum Thema Saurierspuren passt unbedingt ein Besuch im Naturmuseum Solothurn, www.naturmuseum-so.ch.

outdooractive.com User
Autor
Jochen Ihle 
Aktualisierung: 22.02.2019

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
717 m
Tiefster Punkt
644 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Einfache Wanderung auf markiertem Weg. Gelbe Wegweiser und braune Wegweiser «Steingruben/Saurierspuren». Schwierigkeit: T1

Ausrüstung

Turnschuhwanderung.

Weitere Infos und Links

Region Solothurn Tourismus, Hauptgasse 69, 4500 Solothurn Tel. +41 (0) 32 626 46 46, www.solothurn-city.ch

Naturmuseum Solothurn, Klosterplatz 2, Tel. +41 (0) 32 622 70 21, www.naturmuseum-so.ch

Seilbahn Weissenstein, Weissensteinstrasse 187, 4515 Oberdorf SO, Tel. 032 622 18 27, www.seilbahn-weissenstein.ch

Start

Oberdorf, Station (653 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.236002, 7.493852
UTM
32T 386000 5232490

Ziel

Oberdorf, Station

Wegbeschreibung

Vom Bahnhof Oberdorf (655 m) dem braunen Wegweiser «Saurierspuren» folgen. Zunächst 300 Meter auf der Weissensteinstrasse bis Weberhüsli, dann links abbiegen und weiter den Saurierwegweisern folgen, auf bequemem Waldweg, bis zum Steinbruch Steingrueben/Lommiswil (712 m) mit den Saurierspuren. Auf selbem Weg zurück.

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anreise: Mit dem Zug nach Solothurn, weiter mit Bus oder Zug nach Oberdorf, Station.

Rückreise: Mit dem Zug oder Bus ab Oberdorf nach Solothurn.

Anfahrt

Mit dem Auto nach Solothurn bzw. Oberdorf/Station.

Parken

Parkplätze in Solothurn, Oberdorf und bei der Talstation der Weissensteinbahn. 

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Wandermagazin SCHWEIZ, Ausgabe 10/11/2014: Stadtwandern. Rothus-Verlag, Solothurn, www.wanderwege.ch

Wandermagazin SCHWEIZ, Ausgabe 9/2014: Jura total. Rothus-Verlag, Solothurn, www.wanderwege.ch

Wandermagazin SCHWEIZ, Ausgabe 12/2013: Outdoor Solothurn. Rothus-Verlag, Solothurn, www.wanderwege.ch

«Seilbahn Weissenstein». ISBN 978-3-906060-28-6, Rothus Verlag, Solothurn 2014, www.rothus-verlag.ch

Kartenempfehlungen des Autors

LK 1:50.000, 223T Delémont, 233T Solothurn.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
3,5 km
Dauer
1:00 h
Aufstieg
98 hm
Abstieg
98 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour Einkehrmöglichkeit aussichtsreich familienfreundlich kulturell / historisch geologische Highlights faunistische Highlights kinderwagengerecht botanische Highlights Geheimtipp

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.