Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wanderung

Von Montreux nach Vevey

Wanderung · Genferseegebiet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Wandermagazin SCHWEIZ Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Freddie-Mercury-Statue in Montreux.
    / Freddie-Mercury-Statue in Montreux.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Schloss Chillon.
    / Schloss Chillon.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Literatur im Schloss Chillon.
    / Literatur im Schloss Chillon.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Schloss Chillon.
    / Schloss Chillon.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Montreux.
    / Montreux.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Bahnhof Montreux.
    / Bahnhof Montreux.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Montreux.
    / Montreux.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Aussichtsplattform im Genfersee bei Montreux.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Freddie-Mercury-Statue in Montreux.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Queen – The Studio Experience.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Genfersee bei Montreux.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Genfersee bei Montreux.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Hausfassade in Montreux.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Abendstimmung am Genfersee bei Montreux.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Hotelpaläste an der Promenade in Montreux.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Schönes Montreux.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Kunst zwischen Montreux und Vevey.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Charlie-Chaplin-Statue in Vevey.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Alimentarium in Vevey.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Genfersee-Schiff nahe Alimentarium Vevey.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Vevey.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Vevey.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Charlie-Chaplin-Statue in Vevey.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / An der Promenade in Vevey.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Vevey am Genfersee.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / An der Uferpromenade von Vevey.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Dampfschiff auf dem Genfersee.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Wegweiser beim Bahnhof Vevey.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Bahnhof Vevey.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
0 150 300 450 600 m km 1 2 3 4 5 6 7 8 Bahnhof Montreux Château de Chillon Queen – The Studio Experience Freddie-Mercury-Statue Montreux Alimentarium

Der Seespaziergang von Montreux nach Vevey ist auch eine Wanderung von Freddie Mercury zu Charlie Chaplin. Deren Gedenkstatuen sind beliebte Fotosujets.

leicht
8,7 km
2:30 h
11 hm
21 hm

Die Landschaft am Genfersee weckt Sehnsüchte. Palmengesäumte Ufer kontrastieren mit schneebedeckten Bergen, Schlösser erzählen Geschichten aus längst vergangenen Zeiten und lebendige Städte laden zu Entdeckungen ein. An der Seepromenade flanierten schon Ernest Hemingway und Rainer Maria Rilke, Victor Hugo und Sissi, die Kaiserin von Österreich. Auch Stars der Musikszene lassen sich von der Atmosphäre des Lac Léman inspirieren: Jährlicher Höhepunkt ist das Jazzfestival Montreux. An der Promenade steht die Statue von Freddie Mercury, dem früh verstorbenen Sänger der Rockband Queen. Daneben ragt eine Plattform auf den See hinaus und verlockt zu einer Pause.

Fast die gesamte Wegstrecke von Montreux bis Vevey lässt sich entlang des Seeufers zurücklegen. Zwischendurch kann man aber auch den Bus oder das Schiff benützen. In Vevey ist die Statue von Charlie Chaplin, er lebte von 1953 bis zu seinem Tod 1977 in Corsier-sur-Vevey, ein beliebtes Fotosujet. Ebenso die überdimensionierte Gabel im Genfersee, die Werbung für das Alimentarium, das Museum für Ernährung, macht. Die Schiffe zurück nach Montreux fahren fahrplangemäss, ganz romantisch ist es mit dem Dampfschiff im Schein der untergehenden Sonne.

 

Autorentipp

Zwei Museen locken nach Vevey. «Chaplin’s World» ist dem Leben und Werk Charlie Chaplins gewidmet und das «Alimentarium» steht ganz im Zeichen der Ernährung.

outdooractive.com User
Autor
Jochen Ihle 
Aktualisierung: 12.11.2019

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
393 m
Tiefster Punkt
372 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Alimentarium

Sicherheitshinweise

Einfache Uferwanderung auf Asphalt. Lässt sich auch mit einer Schiffsfahrt kombinieren bzw. verkürzen. Schwierigkeit: T1.

Ausrüstung

Normale Wanderausrüstung, im Sommer Badesachen.

Weitere Infos und Links

Office du Tourisme du Canton de Vaud, Avenue d'Ouchy 60, 1001 Lausanne, Tel. +41 (0) 21 613 26 26, www.region-du-leman.ch

Montreux-Vevey Tourisme, Tel. +41 (0) 848 86 84 84, www.montreux-vevey.com

Schifffahrtsgesellschaft Genfersee, Tel. +41 (0) 848 811 848, www.cgn.ch

Chaplin’s World, Route de Fenil 2, 1804 Corsier-sur-Vevey, www.chaplinsworld.com

Alimentarium, Quai Perdonnet 25, 1800 Vevey, www.alimentarium.org

Start

Montreux (393 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.436184, 6.910411
UTM
32T 339476 5144633

Ziel

Vevey

Wegbeschreibung

Die Route von Montreux (375 m) über Vernex (396 m) – Clarens (375 m) – La Tour-de-Peilz (386 m) nach Vevey (384 m) ist in ihrem Verlauf gegeben.

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anreise: Mit dem Zug nach Montreux.

Rückreise: Mit dem Zug ab Vevey.

Anfahrt

Mit dem Auto nach Montreux. Nach der Wanderung von Vevey mit Zug, Bus oder Schiff zurück nach Montreux.

Parken

Parkplätze und Parkhäuser in Montreux.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Wandermagazin SCHWEIZ, Ausgabe 10/11/2014: Stadtwandern. Rothus-Verlag, Solothurn, www.wanderwege.ch

Wandermagazin SCHWEIZ, Ausgabe 9/2016: Genfersee. Rothus-Verlag, Solothurn, www.wanderwege.ch

Sabine und Fredy Joss: GenussWandern Westschweiz. 978-3-7225-0151-2, CHF 39.–, Ott-Verlag, Bern, www.ott-verlag.ch

Daniel Anker: Genfersee. 978-3-7633-4154-2, CHF 19.90, Bergverlag Rother, München, www.rother.de

Kartenempfehlungen des Autors

LK 1:50.000, 262T Rochers de Naye.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
8,7 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
11 hm
Abstieg
21 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch kinderwagengerecht geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights barrierefrei

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.