Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wanderung

Panoramatour

Wanderung · Solothurn
Verantwortlich für diesen Inhalt
Wandermagazin SCHWEIZ Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Aussicht auf die 2. Jurakette.
    / Aussicht auf die 2. Jurakette.
    Foto: Region Solothurn Tourismus, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Oberdorf und Marienkirche.
    / Oberdorf und Marienkirche.
    Foto: Toni Kaiser, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Bahnhof Oberdorf.
    / Bahnhof Oberdorf.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Bergrestaurant Hinterweissenstein.
    / Bergrestaurant Hinterweissenstein.
    Foto: Region Solothurn Tourismus, Urs Amiet, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Bergrestaurant Hinterweissenstein.
    / Bergrestaurant Hinterweissenstein.
    Foto: Region Solothurn Tourismus, Urs Amiet, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Bergrestaurant Hinterweissenstein.
    / Bergrestaurant Hinterweissenstein.
    Foto: Region Solothurn Tourismus, Urs Amiet, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Auf der Panoramatour vom Weissenstein zum Balmberg.
    / Auf der Panoramatour vom Weissenstein zum Balmberg.
    Foto: Region Solothurn Tourismus, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Restaurant Sennhaus Weissenstein.
    Foto: Region Solothurn Tourismus, Urs Amiet, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Restaurant Sennhaus Weissenstein.
    Foto: Region Solothurn Tourismus, Urs Amiet, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Auf der Panoramatour vom Weissenstein zum Balmberg.
    Foto: Region Solothurn Tourismus, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Hotel Weissenstein.
    Foto: Region Solothurn Tourismus, Urs Amiet, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Röti
    Foto: Toni Kaiser, CC BY-SA, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Auf der Panoramatour vom Weissenstein zum Balmberg.
    Foto: Region Solothurn Tourismus, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Restaurant Vorderbalmberg.
    Foto: Region Solothurn Tourismus, Urs Amiet, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Restaurant Vorderbalmberg.
    Foto: Region Solothurn Tourismus, Urs Amiet, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Restaurant-Pension Mittlerer Balmberg.
    Foto: Region Solothurn Tourismus, Urs Amiet, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Restaurant-Pension Mittlerer Balmberg.
    Foto: Region Solothurn Tourismus, Urs Amiet, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Seilpark Balmberg.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Seilpark Balmberg.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Seilpark Balmberg.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
800 1000 1200 1400 1600 m km 1 2 3 4 5 6 7 8 Bahnhof Oberdorf SO Bergrestaurant Hinterweissenstein Restaurant Sennhaus Weissenstein Bergstation Seilbahn Weissenstein Hotel Weissenstein Röti

Nach einem steilen Aufstieg von Oberdorf auf den Weissenstein macht die Panoramatour ihrem Namen alle Ehre. Mit etwas Glück reicht der Blick vom Säntis bis zum Mont Blanc.

mittel
8,3 km
3:30 h
744 hm
340 hm

Kurz nach dem Start der Wanderung am Bahnhof Oberdorf erreicht man das Klettergebiet des «Bubichöpfli». Kletterbegeisterte können sich hier an die Wände wagen. Der Wanderweg führt via Gartenmatt in steilen Kehren auf den Hinterweissenstein. Von dort macht die Tour ihrem Namen alle Ehre. Weissenstein, Röti und Balmberg heissen die schönen Aussichtspunkte. In der Ferne glänzten die verschneiten Alpen und In der Tiefe schlängelt sich die Aare glänzend durchs Mittelland. Auf der gesamten Route liegen etliche Feuerstellen, die zu ausgiebigen Pausen anregen.

Vor der Beginn der Tour könnte man noch die Saurierspuren im Steinbruch Lommiswil besichtigen. Zu den Sauerierspuren gelangt man ganz bequem von der Station Oberdorf bzw. der Talstation der Sesselbahn Weissenstein, indem man einfach den braunen Wegweisern folgt. Schon nach kurzer Zeit steht man auf der Aussichtsplattform und geniesst einen schönen Blick auf die Dinospuren. Schautafeln erläutern deren Entstehungsgeschichte und vermitteln Wissenswertes über das Leben der Dinosaurier.

 

Autorentipp

Auf dem Balmberg verlockt der Seilpark zum Gruppen- und Familienspass im Jurawald, www.seilpark-balmberg.ch

outdooractive.com User
Autor
Jochen Ihle 
Aktualisierung: 17.04.2019

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1395 m
Tiefster Punkt
655 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Restaurant Sennhaus Weissenstein
Bergrestaurant Hinterweissenstein
Hotel Weissenstein
Restaurant-Pension Mittlerer Balmberg
Restaurant Vorderbalmberg

Sicherheitshinweise

Wanderung auf markierten Wanderwegen. Gute Trittsicherheit erforderlich (ausgesetztes Wegstück ab Röti bis Bödeli). Schwierigkeit: T2.

 

Ausrüstung

Normale Wanderausrüstung.

Weitere Infos und Links

Region Solothurn Tourismus
Hauptgasse 69
4500 Solothurn
Tel. +41 (0) 32 626 46 46
Fax +41 (0) 32 626 46 47
E-Mail: info@solothurn-city.ch
www.solothurn-city.ch

Start

Oberdorf (654 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.236230, 7.493872
UTM
32T 386002 5232516

Ziel

Balmberg

Wegbeschreibung

Oberdorf – Hinterweissenstein – Weissenstein (1284 m) – Röti (1395 m) – Balmberg.

 

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anreise: Mit dem Zug nach Solothurn, vom Hauptbahnhof weiter mit Regionalzug nach Oberdorf.

Rückreise: Von der Haltestelle Oberbalmberg mit Postauto zurück nach Solothurn, dort Bahnanschluss.

Anfahrt

Mit dem Auto nach Oberdorf.

Parken

Parkplätze in Oberdorf/Talstation der Seilbahn Weissenstein.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Wandermagazin SCHWEIZ, Ausgabe 9/2014: Jura total. Rothus-Verlag, Solothurn, www.wanderwege.ch

Wandermagazin SCHWEIZ, Ausgabe 12/2013: Outdoor Solothurn. Rothus-Verlag, Solothurn, www.wanderwege.ch

«Seilbahn Weissenstein». ISBN 978-3-906060-28-6, Rothus Verlag, Solothurn 2014, www.rothus-verlag.ch

Kartenempfehlungen des Autors

LK 1:50.000, 223T Delémont, 233T Solothurn.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,3 km
Dauer
3:30 h
Aufstieg
744 hm
Abstieg
340 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Einkehrmöglichkeit Streckentour aussichtsreich familienfreundlich kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.