Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Wanderung

Collina Alta (Locarno Monti - Contra)

Wanderung · Tessin
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ticino Turismo Verifizierter Partner 
  • Aussichtspunkt
    / Aussichtspunkt
    Foto: Ticino Turismo
  • / Weg Collina Alta
    Foto: Ticino Turismo
  • / Panoramaaussicht
    Foto: Ticino Turismo
  • / Capela Rota
    Foto: Ticino Turismo
  • / Beschilderung
    Foto: Ticino Turismo
  • / Römerbrücke
    Foto: Ticino Turismo
  • / Fluss Navegna
    Foto: Ticino Turismo
  • / Contra
    Foto: Ticino Turismo
300 450 600 750 900 m km 1 2 3 4 5 6

leicht
6,7 km
2:45 h
337 hm
247 hm
Fantastischer Panorama-Ausflug, gut für Familien geeignet, dank seiner gemäßigten Höhe und der Südausrichtung des gesamten Weges ganzjährig zugänglich, mit einem fantastischen Blick auf den Lago Maggiore. Der Gang beginnt an der Piazzetta dei Monti della Trinità, von Locarno aus mit dem Bus erreichbar, von wo man einen weiten Blick auf das Delta der Maggia genießt, sowie auf Ascona, die Brissago-Inseln und einen Teil des italienischen Verbania-Beckens. Man folgt zunächst dem Weg nach Roncaccio, der neben der Kirche beginnt, und erreicht die Via Patocchi. 50 Meter weiter oben, kurz nach dem Ristorante Verzaschese, biegt man in einen Kastanienwald ab und erreicht auf diesem Weg weiter oben das Örtchen Orselina, genauer auf dem Wendeplatz am Ende der Via Eco. Nach den letzten Häusern von Orselina zeigen gelbe Schilder den Weg an, der sich den Berg hinauf windet - zwischen den Bäumen kann man sogar die alten Weideplätze ausmachen. Man erreicht dann die Via Selva im Gebiet von Brione. An der Gabelung der Via Selva steigt man jedoch, statt nach Brione hinunterzugehen, entlang der gleichen Straße wieder hinauf und nimmt den Weg zur Val Resa, über die pittoreske Eselsrückenbrücke (sogenannte "römische oder romanische Brücke"), die über die Navegna führt. Hier steht eine merkwürdige Konstruktion, die unvollendet geblieben ist, die "Capèla rota", ungefähr um 1500 entstanden. Man geht weiter in Richtung Val Resa und stößt auf der befahrbaren Straße schließlich auf den Weg, der nach Contra führt, Zielpunkt dieses schönen Ausflugs.

Hinweis(e)
Beste Jahreszeit: Januar-Dezember

Siehe auch
Ascona-Locarno Tourist Office
Infodesk Locarno
Largo Zorzi 1
CH - 6600 Locarno
Tel.: +41 (0)848 091 091
Fax: +41 (0)91 759 76 94
info@ascona-locarno.com
www.ascona-locarno.com

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Landschaft
Höchster Punkt
630 m
Tiefster Punkt
398 m

Start

Locarno Monti della Trinità, Bushaltestelle (398 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.173880, 8.789810
UTM
32T 483775 5113388

Wegbeschreibung

Locarno Monti della Trinità - Orselina - Brione sopra Minusio - Römerbrücke - Contra

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
6,7 km
Dauer
2:45 h
Aufstieg
337 hm
Abstieg
247 hm

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.