Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Themenweg

Steinbock-Promenade Pontresina

Themenweg · Graubünden
Verantwortlich für diesen Inhalt
Wandermagazin SCHWEIZ Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Steinbock nahe Pontresina.
    / Steinbock nahe Pontresina.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Willkommen auf der Steinbock-Promenade.
    / Willkommen auf der Steinbock-Promenade.
    Foto: Jochen Ihle, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Kirche Sta. Maria in Pontresina.
    / Kirche Sta. Maria in Pontresina.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Durchs Fernglas Steinböcke beobachten.
    / Durchs Fernglas Steinböcke beobachten.
    Foto: Jochen Ihle, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Infos am Themenweg.
    / Infos am Themenweg.
    Foto: Jochen Ihle, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Die Steinbock-Promenade ist kinderwagengängig.
    / Die Steinbock-Promenade ist kinderwagengängig.
    Foto: Jochen Ihle, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Übersichtsplan bei der Steinbock-Promenade.
    Foto: Jochen Ihle, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Steinbock oberhalb Pontresina.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Texttafel am Themenweg.
    Foto: Jochen Ihle, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Museum Alpin in Pontresina.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Hotel Steinbock Pontresina.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
  • / Engadiner Haus in Pontresina.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Wandermagazin SCHWEIZ
1500 1650 1800 1950 2100 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 Museum Alpin Pontresina Kirche Santa Maria Pontresina Bahnhof Pontresina

Die Steinbock-Promenade ist ein kurzer und kinderwagengängiger Erlebnisweg. Familien erhalten an sieben Posten viele Informationen zum Leben der Steinböcke.

leicht
2,6 km
1:00 h
68 hm
68 hm

Mit dem Steinbock-Beobachten ist das so eine Sache. Wer den «König der Alpen» in freier Wildbahn sehen möchte, muss in der Regel in höhere Regionen aufsteigen. Dann sieht man die Tiere manchmal vom Wanderweg aus. Auch bei einer Hüttenübernachtung stehen die Chancen gut, auf Tiere zu treffen, wenn diese das von den Hüttenwarten ausgelegte Salz lecken.

In Pontresina ist das etwas anders, vor allem im Frühjahr. Wenn der Schnee noch bis zur Baumgrenze liegt kommen sie weit herunter, bis an den Dorfrand, um frisches Gras zu fressen. Und dort setzt auch die Erlebniswelt an: Den Anfang macht die Steinbock-Promenade in unmittelbarer Dorfnähe. Sie beginnt bei der Kirche Santa Maria, ist etwa einen Kilometer lang und kinderwagengängig. Auf dem Weg erhalten Familien an sieben Posten viele Informationen zum Leben der Steinböcke. Mit dem Sessellift kommt man dann eine Etage höher, auf die Alp Languard. Dort erzählt die Steinbock-Galerie von Ausrottung und Wiederansiedelung der Steinböcke und Kinder können auf dem Steinbock-Spielplatz zum Wettkampf gegen den «König der Alpen» antreten.

Autorentipp

Das 3-Sterne-Hotel Steinbock in Pontresina ist ein historisches Engadinerhaus aus dem 17. Jahrhundert und zählt zu den ältesten Gasthäusern in Pontresina. Nur wenige Meter sind es von hier bis zur Steinbock-Promenade. U.a. begleitete Wanderungen und spezielle Steinbock-Packages, www.hotelsteinbock.ch

outdooractive.com User
Autor
Jochen Ihle 
Aktualisierung: 17.12.2018

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
1895 m
1856 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Einfacher Spaziergang auf markiertem und kinderwagengängigem Themenweg. Schwierigkeit: T1.

Ausrüstung

Turnschuhwanderung.

Weitere Infos und Links

Pontresina Tourismus, Via Maistra 133, 7504 Pontresina, Tel. 081 838 83 20, www.pontresina.ch

Start

Pontresina, Kirche Sta. Maria (1865 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.489915, 9.909190
UTM
32T 569776 5148884

Ziel

Pontresina

Wegbeschreibung

Von der Kirche Sta. Maria einfach dem Weg entlang der Erlebnisposten folgen. Am Ende des Weges wahlweise ins Dorfzentrum von Pontresina oder auf gleichem Weg zurück.

Hinweis

Wildruhezone Las Blais: 15.12 - 15.04

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anreise: Mit der Rhätischen Bahn (RhB) nach Pontresina.

Anfahrt

Mit dem Auto nach Pontresina.

Parken

Parkplätze in Pontresina.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Wandermagazin SCHWEIZ, Ausgabe 3/2017: Die schönsten Themenwege der Schweiz. Rothus-Verlag, Solothurn, www.wanderwege.ch

Wandermagazin SCHWEIZ, Ausgabe 3/2018: Raus mit der Familie. Rothus-Verlag, Solothurn, www.wanderwege.ch

 

Kartenempfehlungen des Autors

LK 1:50.000, 268T Julierpass.

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
Schwierigkeit
leicht
Strecke
2,6 km
Dauer
1:00 h
Aufstieg
68 hm
Abstieg
68 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights kinderwagengerecht barrierefrei

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.