Drucken
GPX
Zu Liste hinzufügen
 Teilen
Schneeschuh

Durch den Bödmerenwald

Schneeschuh • Zentralschweiz
  • Abendstimmung mit Bödmerenwald.
    / Abendstimmung mit Bödmerenwald.
    Foto: Toni Kaiser, Wandermagazin SCHWEIZ
  • Schneeschuhlaufen im Bödmerenwald.
    / Schneeschuhlaufen im Bödmerenwald.
    Foto: Toni Kaiser, Wandermagazin SCHWEIZ
Karte / Durch den Bödmerenwald
900 1200 1500 1800 m km 1 2 3 4 5 6 7 8 Muotathal, Fruttli Muotathal, Fedlistrasse
Wetter

Diese romantische Schneeschuhtour führt durch den Bödmerenwald im Muotathal. In diesem Waldschutzgebiet muss man sich an deie vorgegebenen Routen halten.

mittel
8,6 km
4:00 Std
238 m
781 m

Er ist einer der urtümlichsten Wälder in den Alpen, der Bödmerenwald im Muotathal. Ein echter Urwald, der seit 1984 ein Waldreservat ist und wo sich die Natur auf 550 Hektaren ohne Zutun des Menschen entwickeln darf. Wer sich hier im Winter bewegen will, muss sich an die vorgeschriebenen Routen halten, denn der Bödmerenwald ist auch ein Wildschutzgebiet.

Tipp für ein Wochenende: Am 2. Tag auf die Silberen (2318 m, etwa 6 h) und übernachten im Hüttenhotel Husky-Lodge oder z. B. in einem Blockhaus auf dem Guetentalboden (Miete im Gasthof Hölloch, Bruno Suter, Tel. 041 830 12 08). Der Tourenveranstalter «Weitwandern» führt diese Touren in seinem Programm, www.weitwandern.ch.

Autorentipp

Wer ein Wochenende im Muotathal verbingen möchte, ist mit dem Hüttenhotel Huskylodge gut beraten. Im heimeligen Camp kann in Bungalows übernachtet werden, dazu gehören Sauna, Wohlfühl-Restaurant und natürlich die Huskys zum Kennenlernen und Schlittenfahren. Hier auch Material- und Führermiete, Tel. 041 831 81 50, www.erlebniswelt-muotathal.ch.

outdooractive.com User
Autor
Jochen Ihle
Aktualisierung: 31.10.2017

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
1444 m
664 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Einkehrmöglichkeit

Hotel Restaurant Alpenblick
Restaurant Hölloch
Hotel Restaurant Alpenblick

Sicherheitshinweise

Schwierigkeit: WT2.

Ausrüstung

Wander- und Schneeschuhe, Stöcke, evtl. Gamaschen, Lawinenausrüstung mit LVS, Sonde und Schaufel.

Weitere Infos und Links

www.boedmeren.ch.

Wildschutzgebiete: www.respektiere-deine-grenzen.ch und www.wildruhezonen.ch.

Start

Fruttli (1205 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.988308 N 8.825841 E
UTM
32T 486756 5203879

Ziel

Muotathal/Hölloch

Wegbeschreibung

Auf der Karte blau markiert, im Gelände Stangen mit grüner Markierung: Von Fruttli (1190 m) via Obrist Weid, Roggenlochhütte (1401 m) und Mittenwald/Gschwändhütte (1430 m) zu P. 1403 (die markierte Route führt von hier nordwärts zurück nach Fruttli), dann, wer will, Abstecher zur aussichtsreichen Alphütte Obergschwend (1429 m) und wieder zurück zu P. 1403, via Gütsch auf dem markierten Wanderweg nach Plätsch, Mittlist Weid (1220 m), Ober- und Unterfedli (1014 m) zur Fahrstrasse (bei P. 910) und auf dieser hinunter nach Muotathal/Hölloch (663 m).

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit Postauto von Schwyz nach Muotathal/Hölloch und Alpentaxi bis Fruttli (Pragel Garage, Muotathal, Tel. 041 830 11 81, 079 208 73 51). Oder mit Pw bis Fruttli).

Anfahrt

Mit dem Auto bis Fruttli.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Wandermagazin SCHWEIZ, Ausgabe 12/2017: Endlich Winter! Rothus-Verlag, Solothurn, www.wandermagazin.ch.

Kartenempfehlungen des Autors

LK 1:25000 1172 Muotathal.

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
mehr zeigen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,6 km
Dauer
4:00 Std
Aufstieg
238 m
Abstieg
781 m
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour aussichtsreich geologische Highlights botanische Highlights

Wetter Heute

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.